Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Gutschein-Center Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > VERSCHIEDENES (powered by YOU.at) > Kultur & Medien > Bücher & Zeitschriften


 
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von PinkHappy
PinkHappy
 
Die Tribute von Panem - 10.02.2012, 22:39

Wer hat's gelesen??

Ich hab ja schon öfters davon gehört mir aber immer gedacht "na das ist sicher nix für mich, ich bleib bei meinen Vampiren" Quatsch!!!

Da ich am Montag den Kino-Trailer zum 1sten Teil sah ( kommt nächsten Monat) Hab ich mir gedacht " so den lese ich jetzt aber vorher" und was soll ich sagen?? Am Dienstag mit Buch 1 begonnen heute früh mit Buch 2 fertig, morgen hol ich mir noch den 3. Teil.

Ich bin so verliebt in diese Buch-Reihe!!
Wie gefällt es euch?
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Cash
Cash
 
10.02.2012, 23:34

ich habs gelesen (auf englisch).

das erste buch fand ich gut. das zweite schlecht. und das dritte mies.

schade, dass die idee so verhunzt wurde. finde die bücher (2 und 3) auch unnötig brutal und blutig, kalt und unemotional. sehr amerikanisch das ganze.
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Liv-Ann
Liv-Ann
 
10.02.2012, 23:40

Ich habs auch auf englisch gelesen.
Buch 1 fand ich echt mitreissend. Buch 2 und 3 fand ich jetzt nicht schlecht, aber ich muss cash recht geben - mM nach keine Jugendbücher (sehr "orwell" wennst mich fragst)
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Cash
Cash
 
11.02.2012, 00:11

Zitat:
Zitat von Liv-Ann Beitrag anzeigen
(sehr "orwell" wennst mich fragst)
ja, aber nicht gut "orwell" . weil "1984" lässt dich nicht kalt, das ist echt schaurig.
Dieser Beitrag von Cash gefällt: Liv-Ann
(#5) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von PinkHappy
PinkHappy
 
11.02.2012, 01:00

Also ob es wirklich Jugendbücher sind... naja würde sagen so ab 14 (kommt natürlich immer auf den Menschen selbst an )

Ich fand den 2ten Teil schon spannend etwas gewalttätig aber so geht es halt "dort" zu.
Was mir ein bisschen fehlte im 2ten Buch war ein Dialog zwischen ihr und ihrer Schwester... Da gabs ja wiklich gar keinen! Obwohl man ja merkt wie sehr sie sich lieben. Schade.
Und etwas mehr Leidenschaft wär auch ganz nett aber is ja ein Jugendbuch...

Auf den Film bin trotzdem schon ziemlich gespannt.
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Cash
Cash
 
11.02.2012, 11:31

Zitat:
Zitat von PinkHappy Beitrag anzeigen
Also ob es wirklich Jugendbücher sind... naja würde sagen so ab 14 (kommt natürlich immer auf den Menschen selbst an )

Ich fand den 2ten Teil schon spannend etwas gewalttätig aber so geht es halt "dort" zu.
Was mir ein bisschen fehlte im 2ten Buch war ein Dialog zwischen ihr und ihrer Schwester... Da gabs ja wiklich gar keinen! Obwohl man ja merkt wie sehr sie sich lieben. Schade.
Und etwas mehr Leidenschaft wär auch ganz nett aber is ja ein Jugendbuch...

Auf den Film bin trotzdem schon ziemlich gespannt.
ich glaube, der film ist wirklich gut.

das was im 2. buch fehlt, gibt es halt im 3. noch weniger. alles ist so unemotional und kalt.
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Liv-Ann
Liv-Ann
 
11.02.2012, 13:37

Zitat:
Zitat von Cash Beitrag anzeigen
ja, aber nicht gut "orwell" . weil "1984" lässt dich nicht kalt, das ist echt schaurig.
Ganz bei dir... (man merkt halt den Versuch)

@ Jugendbuch - es steht mit Twilight etc. im Regal... Großtochter hat mich letztens danach gefragt
(#8) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von -Shiva-
-Shiva-
 
12.02.2012, 10:07

ich lese gerade den ersten teil - bin auch total begeistert. Hab auch schon teil 2 und 3 zu hause, weil ich mir gleich den Schuber mit allen teilen gekauft habe
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von jador
jador
 
12.02.2012, 15:54

Ich hab um Weihnachten rum alle drei Teile verschlungen. Teil eins und zwei waren wirklich super, nur der dritte hat mir dann nicht mehr so gut gefallen. Es war dann einfach zu brutal und zu militärisch. Mich hat auch geargert, dass Kadnis die Zusammenhänge so spät erkannt hat.

Und das Ende war für mich nicht ganz schlüssig und einfach traurig. Das mit den Kindern hätte sich die Autorin wirklich sparen können.

Auf den Film freu ich mich schon total, der Trailer schaut recht vielversprechend aus.
(#10) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von PinkHappy
PinkHappy
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
14.02.2012, 01:10

Ich bin vom 3ten Teil ziemlich enttäuscht... Der Anfang war nicht schlecht aber es war zu brutal, zu viele starben, zu wenig Peeta und Katniss (und wenn, dann nicht gerade romantisch...) und das Ende? Hmm.

Aber auf den Film freu ich mich schon sehr! und ich find Peeta so süß
(#11) [Permalink]
Alt
Gerlinde33
 
17.02.2012, 09:31

ich habe auch die Vorschau vom film im Kino gesehen u muß sagen, ich hat auch Lust bekommen- die Bücher zu lesen...
(#12) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von jador
jador
 
25.03.2012, 18:22

Wir haben uns gestern den Film angesehen und fanden ihn sehr gelungen. Mein GG hat inzwischen auch alle Bücher gelesen und ist dem Panem Fieber verfallen

Der film ist sehr nah am Buch, einiges wurde natürlich weggelassen, aber es gibt auch ein paar neue Szenen, die zur Erklärung dienen. Die Kameraführung war etwas gewöhnungsbedürftig und Präsident Snow sah für mich zu natürlich aus

Was leider für mich nicht ganz klar rauskam, dass es für Katness nur ein Spiel war mit Petaa, am Schluss könnte man fast meinen, die zwei wären jetzt zusammen. Und Gale kam leider auch etwas zu kurz.

War wer von euch schon? Wie hat's euch gefallen?
(#13) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von dani30
dani30
 
30.03.2012, 10:15

Ich hab mir die drei Teile jetzt erst mal bestellt, nachdem auch ich die Kinovorschau gesehen habe, ich werde mir vermutlich nächste Woche den Film im Kino ansehen, die Vorschau macht echt Lust drauf, hoffe ich finde jemanden der mitgeht sonst geh ich allein ins Kino, aber ich will den Film unbedingt sehen und freu mich schon total auf die Bücher.
(#14) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Cash
Cash
 
30.03.2012, 16:09

habe den film gestern gesehen und fand ihn besser als das buch! wirklich gut gemacht.
was im buch zu langatmig war, ist einfach gekürzt oder weggelassen worden. die darsteller fand ich ausnahmslos genial besetzt (effie!).
die kameraführung ist am anfang gewöhnungsbedürftig (ähnlich wie bei "schnell ermittelt"), irgendwann habe ich dann nicht mehr darauf geachtet.
(#15) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von -Shiva-
-Shiva-
 
30.03.2012, 20:50

ich hab den film noch nicht gesehen, werd ihn mir wahrscheinlich nächste woche anschauen!

Bin grad am ende beim 2. band - der ist wirklich toll. Muss dann auch gleich den 3. teil lesen!
(#16) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von PinkHappy
PinkHappy
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
31.03.2012, 14:25

Also ich bin sehr enttäuscht von Film!
Meine 3 Begleiter, die das Buch nicht kennen, sind eingeschlafen! Ja eingeschlafen!

Ich fand, das so viel fehlte, was ich für wichtig empfand. Leute die es nicht gelesen haben kennen sich teilweise nur schwer aus.
Aber dann hätte der Film wohl 4 Stunden dauern müssen...

Die Schauspieler waren gut besetzt (Peeta ), ich war auch froh das sie das mit dem Fuß weg gelassen haben.

Naja hätt ich nicht unbedingt sehen müssen...
(#17) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von dani30
dani30
 
31.03.2012, 20:14

Ich hab die Karten gerade bestellt und wir gehen morgen ins Kino, freu ich schon, die Bücher kommen am Montag, dann gehts los mit dem lesen.
(#18) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von -Shiva-
-Shiva-
 
01.04.2012, 12:16

wir gehen nächste woche Do oder FR. freu mich schon drauf!
(#19) [Permalink]
Alt
Gerlinde33
 
02.04.2012, 08:04

ich habe den Film gestern gesehen und fand ihn toll!! Ich habe die Bücher nicht gelesen bis jetzt, will das aber unbedingt nachholen...ich finde nicht, daß man ohne das Buch zu lesen- nicht alles versteht. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, daß da jemand einschläft.
(#20) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von dani30
dani30
 
02.04.2012, 10:15

Ich fand den Film auch einfach nur grossartig, absolut nicht langweilig, auch hab ich die Bücher ja noch nicht gelesen was absolut kein Problem war.

Sogar mein Mann, den ich ja mitgeschleift habe ohne das er wusste um was es geht und der schon befürchtet hat ich zerre ihn in einen Film wie Twilight war ausgesprochen begeistert von dem Film.

Was ich auch interessant fand war, das obwohl soviele junge Leute im Film waren, die aus Erfahrung nie leise sein können bei dem Film mucksmäuschenstill waren, nicht weil sie eingeschlafen sind sondern weil sie so interessiert waren.

Auf die Bücher freu ich mich schon, weil es war irgendwie doch schwer zu behalten wer zu welchen Distrikt gehört, was zwar so nicht wirklich den Film beeinflusst hat aber interessant ist es schon und man kann dann die Zusammenhänge zwischen den Tributen vielleicht noch besser verstehen.

Ich könnte nicht mal sagen ob die Filmmusik gut war und wo sie eingesetzt war oder nicht, so gespannt hab ich den Film verfolgt, einzige die Kameraführung war einfach gewöhnungsbedürftig, diese ständige Geruckle und hin und her geschwenke, wie von einer Handkamera, aber gerade in der Arena absolut passend, man muss ja auf das Leid nicht voll draufhalten, da dachte ich mir schon das die diesen Kamerastil gut gewählt haben.

Für mich mal ein Film mit tiefer Bedeutung, könnte man schon fast als zukünftige eventuelle Zukunftsprognose ansehen und sollte einem schon zu denken geben.
 

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jackson-Tribute Schönbrunn - Doch kein Geld von der Stadt Wien Newsfeed News & Schlagzeilen 0 11.09.2009 12:40
Projekt "Tribute"-Konzert - Absage von Mary J. Blige, Star-Suche geht weiter Newsfeed News & Schlagzeilen 0 10.09.2009 14:40
Suche Anleitung zu Peter Pan-Die legende von Nimmerland für PS2 cali1 Unterhaltungselektronik 0 02.01.2009 11:16
peter pan murli25 Musik & Theater 3 30.10.2006 12:05
Pan Tau, Die Vogelscheuche, Kasperl Nanok1 Musik & Theater 30 16.01.2006 00:40




Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage