Login:
Xmas-Shop Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > VERSCHIEDENES (powered by YOU.at) > Kultur & Medien > Bücher & Zeitschriften


 
 
Themen-Optionen
(#61) [Permalink]
Alt
marla85
 
07.12.2011, 12:23

Zitat:
Zitat von undwasjetzt Beitrag anzeigen
Ja ich auch!
Nele Neuhaus hab ich bisher nur eines gelesen, aber von Kerstin Gier schon so einiges. Sie ist herrlich! Übrigens, sie hat auch eine Trilogie geschrieben für Jugendliche, und die Bücher kann ich nur schwerstens empfehlen, die sind so richtig nett zu lesen und auch spannend. (Saphirblau, Smaragdgrün, Rubinrot)

die trilogie musste ich leider nachdem ich 1/3 des ersten teiles durch hatte aufgeben. DAS war leider gar nicht mein fall
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#62) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von melini
melini
 
07.12.2011, 20:58

Zitat:
Zitat von soho Beitrag anzeigen
Walter Isaacson - Die Biografie von Steve Jobs!

Hat mich mehr gepackt, als mancher Krimi!

Davor hab ich die Kluftinger Krimis von Michael Kobr und Volker Klüpfel gelesen!

ah, die kluftingers hab ich auch gelesen, echt witzig. wenn du gerne so was liest dann kann ich dir "föhnlage" von jörg maurer empfehlen, spielt in bayern, einfach genial geschrieben
(#63) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von melini
melini
 
07.12.2011, 21:10

Zitat:
Zitat von Conny13 Beitrag anzeigen
Gerade ausgelesen: "Der Metzger muss nachsitzen" von Thomas Raab. Nach anfänglicher Skepsis hat es mir sehr gut gefallen. Der Metzger ist ein sympathischer Kerl (auch wenn er meiner Meinung nach dem Rotwein etwas zu sehr zugetan ist), ich werde wohl demnächst Teil 2 aus der Bücherei holen.
hab alle "metzger-krimis" lesen, einfach köstlch
(#64) [Permalink]
Alt
Elaine
 
08.12.2011, 21:49

Ich hab grad von Simon Beckett "Leichenblässe" gelesen - hat mir sehr gut gefallen.

Was könnt ihr mir von Beckett sonst noch empfehlen (meistens sind ja nicht alle Bücher eines Autors wirklich lesenswert).

Lg Ela
(#65) [Permalink]
Alt
Conny13
 
09.12.2011, 21:27

Zitat:
Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
Ich hab grad von Simon Beckett "Leichenblässe" gelesen - hat mir sehr gut gefallen.

Was könnt ihr mir von Beckett sonst noch empfehlen (meistens sind ja nicht alle Bücher eines Autors wirklich lesenswert).

Lg Ela
Von Beckett kann ich noch "Kalte Asche" und "Die Chemie des Todes" empfehlen - also Bücher der David Hunter-Reihe.
(#66) [Permalink]
Alt
Conny13
 
09.12.2011, 21:29

Zitat:
Zitat von melini Beitrag anzeigen
hab alle "metzger-krimis" lesen, einfach köstlch
Teil 2 habe ich nun auch schon gelesen - in der Bücherei wartet hoffentlich Teil 3 auf mich

Jetzt gerade lese ich "Ein teuflisches Testament" von Zelda Popkin. Ein amerikanischer Krimi aus dem Jahr 1941. Recht antiquiert (no na ) und nicht gerade spannend...
(#67) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von melini
melini
 
09.12.2011, 22:15

Zitat:
Zitat von Conny13 Beitrag anzeigen
Teil 2 habe ich nun auch schon gelesen - in der Bücherei wartet hoffentlich Teil 3 auf mich

Jetzt gerade lese ich "Ein teuflisches Testament" von Zelda Popkin. Ein amerikanischer Krimi aus dem Jahr 1941. Recht antiquiert (no na ) und nicht gerade spannend...
es gibt dann schon den 4. teil vom metzger.... hoffe, die bücherei bekommt ihn bald!!
(#68) [Permalink]
Alt
supawomen
 
11.12.2011, 22:03

Middlesex war toll!!!!
sehr spanndende familiengeschichte, die historischen details haben mir auch sehr gefallen.
war echt schade, dass es dann "schon" aus war.

jetzt lese ich:
veronika peters, was in zwei koffer passt
klosterjahre

an und für sich gefällt mir das buch sehr gut.
es ist mir leider nur zu oberflächlich, zu trivial erzählt, zu viele große zeitsprünge, es geht zu wenig in die tiefe.
(#69) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von theater
theater
 
11.12.2011, 22:08

Zitat:
Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
Ich hab grad von Simon Beckett "Leichenblässe" gelesen - hat mir sehr gut gefallen.

Was könnt ihr mir von Beckett sonst noch empfehlen (meistens sind ja nicht alle Bücher eines Autors wirklich lesenswert).

Lg Ela
Die Chemie des Todes
(#70) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von zuza
zuza
 
11.12.2011, 22:20

Gute Geister von Kathryn Stockett (ein Hörbuch) helfen mir beim Keksebacken und zum Schmunzeln bringen mich die Gebrüder Coen auf Schwedisch:

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson - herrlich vor Weihnachten.

Vorher las ich In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge, sehr fein, sehr empfehlenswert.


Zitat:
Zitat von supawomen Beitrag anzeigen
Middlesex war toll!!!!
sehr spanndende familiengeschichte, die historischen details haben mir auch sehr gefallen.
war echt schade, dass es dann "schon" aus war.
Es gibt ein neues Buch von Jeffrey Eugenides - Die Liebeshandlung.
Dieser Beitrag von zuza gefällt: -spine-
(#71) [Permalink]
Alt
Elaine
 
11.12.2011, 22:59

Zitat:
Zitat von Conny13 Beitrag anzeigen
Von Beckett kann ich noch "Kalte Asche" und "Die Chemie des Todes" empfehlen - also Bücher der David Hunter-Reihe.

Danke!!!
(#72) [Permalink]
Alt
Conny13
 
13.12.2011, 14:58

"Dschungeljahre" von Doris Kuegler, die über 30 Jahre in Papua Neuguinea Entwicklungshelferin war

Jetzt begonnen:
"Plötzlich Shakespeare" von David Safier
(#73) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von starbucks
starbucks
 
13.12.2011, 21:04

ich hab gerade das neue Buch von Kerstin Grier angefangen "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner". Aber recht weit bin ich noch nicht.
(#74) [Permalink]
Alt
marla85
 
15.12.2011, 19:20

Zitat:
Zitat von starbucks Beitrag anzeigen
ich hab gerade das neue Buch von Kerstin Grier angefangen "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner". Aber recht weit bin ich noch nicht.

das buch hat mir gut gefallen - aber ich hab am ende was ganz anderes erwartet..gg
(#75) [Permalink]
Alt
inwe77
 
15.12.2011, 19:41

Zitat:
Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
Ich hab grad von Simon Beckett "Leichenblässe" gelesen - hat mir sehr gut gefallen.

Was könnt ihr mir von Beckett sonst noch empfehlen (meistens sind ja nicht alle Bücher eines Autors wirklich lesenswert).

Lg Ela
"Verwesung" wäre auch empfehlenswert *find*

Ich hab gerade das 5. Buch der Sookie Stackhouse-Reihe in der Reiss'n Buch 4 hab ich gestern gelesen
(#76) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von melini
melini
 
16.12.2011, 12:08

Zitat:
Zitat von Conny13 Beitrag anzeigen
"Dschungeljahre" von Doris Kuegler, die über 30 Jahre in Papua Neuguinea Entwicklungshelferin war

Jetzt begonnen:
"Plötzlich Shakespeare" von David Safier
beide bücher gelesen, wobei ersteres schon lange her ist.

"plötzlich shakespeare" ist köstlich, habe so viel gelacht
(#77) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Maggie
Maggie
 
16.12.2011, 12:10

Zitat:
Zitat von marla85 Beitrag anzeigen
das buch hat mir gut gefallen - aber ich hab am ende was ganz anderes erwartet..gg

Ich habe es auch gelesen, fand es aber im Vergleich zu einigen ihrer anderen Bücher eher schwach.
Momentan lese ich "Fast genial" von Benedict Wells. Tolle Idee, mal sehen, wie´s weiter entwickelt...
(#78) [Permalink]
Alt
Conny13
 
16.12.2011, 21:38

Zitat:
Zitat von melini Beitrag anzeigen
beide bücher gelesen, wobei ersteres schon lange her ist.

"plötzlich shakespeare" ist köstlich, habe so viel gelacht

Ich habe vor Jahren "Dschungelkind" gelesen, dass ja die Tochter von Doris Kuegler, Sabine Kuegler geschrieben hat. Fand es jetzt interessant, die Erwachsenenperspektive zu lesen.

"Plötzlich Shakespeare" fand ich auch lustig - hat mir besser gefallen als "Mieses Karma"
(#79) [Permalink]
Alt
Conny13
 
16.12.2011, 21:39

Vor zwei Tagen aus der Bücherei geholt:
"Der Metzger geht fremd" von Thomas Raab
und
"Abgründe" von Arnaldur Indridason (ENDLICH! )
(#80) [Permalink]
Alt
supawomen
 
16.12.2011, 23:00

thilo bode,
die essensfälscher

gruselig, wie erwartet!
 

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich lese, du liest, er/sie/es liest. Teil 4 Alex3 Bücher & Zeitschriften 1077 14.11.2011 23:07
Ich lese, du liest, er/sie/es liest. Teil 3 zuza Bücher & Zeitschriften 1000 15.07.2010 21:52
Mutti´s rund um VILLACH gesucht!!! (Teil 5) Babyboy Sonstiges & Tratsch 783 13.03.2007 10:30
In der Schule Teil 5 Monstermaus Witze & Humorvolles 0 24.10.2005 23:25
Fußballer -Zitate Teil 5 Monstermaus Witze & Humorvolles 0 10.10.2005 23:19




Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage