Login:
Xmas-Shop Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- GEBURT -- > Nach der Geburt


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von nux.vomica
nux.vomica
 
Böse Kinderschuhe - Ökotest - 10.04.2011, 19:57

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi...4;bernr=07;co=

Danke an die Hersteller! Schaut vermutlich bei Lauflernschuhen und normalen Straßenschuhen ähnlich erschreckend aus.

Zitat:
Das Testergebnis

... ist zum Davonlaufen. Die Schuhe für die Kleinsten sind in puncto Schadstoffe genauso miserabel wie die Erwachsenentreter aus unseren letzten Tests. Mindestens zwei Produkte hätten so überhaupt nicht verkauft werden dürfen. Immerhin beweisen ein paar wenige Hersteller, dass es auch anders geht.

Die C & A Baby Club Lederslipper, die Playshoes Art. 102700 und die EB Kids Nicki V enthalten Chromat (Chrom-VI). Chrom-VI ist äußerst giftig. Es kann Allergien auslösen und Krebs erzeugen.
Zitat:
Mit den anderen in den Schühchen gefundenen Stoffen werden zwar keine gesetzlichen Grenzwerte überschritten. Es handelt sich aber um Belastungen, die man Babys und Kleinkindern ersparen sollte. Außer bei den Krabbelschuhen von Anna und Paul ist der Gehalt an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) in allen Schuhen zumindest erhöht, in einigen sogar stark. Viele PAK sind krebserregend. Mehr als die Hälfte der Produkte enthält den Farbstoffbestandteil Anilin, der - obwohl krebsverdächtig - in Kleidung ebenfalls legal ist. Auch Formaldehyd ist ein krebsverdächtiger Stoff, der in vielen Lederteilen zu finden ist.

Die Testergebnisse zeigen auch, dass in Kinderschuhen häufig die Substanz Chlorkresol zur Konservierung eingesetzt wird, obwohl Chlorkresole sensibilisierend, haut- und schleimhautreizend sind.

In chromgegerbtem Leder nahezu unvermeidlich sind Rückstände von dreiwertigem Chrom. Dieses ist, anders als Chromat, gesundheitlich relativ unbedenklich. Wegen seiner Umweltschädlichkeit werten wir Chrom aber um eine Note ab. Die C & A Baby Club Lederslipper und die Walz Baby-Schuhe enthalten das nervengiftige Schwermetall Blei.
Zitat:
Und wie schneiden die Kandidaten ab, die mit "Bio" oder "Naturleder" werben? Die Elefanten Green Biorino Bryan enttäuschen: Zwar enthalten sie tatsächlich kein Chrom und auch keine bedenklichen Farbstoffe, aber dafür einige andere problematische Inhaltsstoffe. Gesamturteil: "ungenügend".
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von weissi
weissi
 
10.04.2011, 20:06

Hab gar net gewusst, dass man bei solchen Tests was zahlen muss, wenn man die Ergebnisse anschauen will
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Elfe24
Elfe24
 
11.04.2011, 14:16

daher sag ich: immer wieder Waldviertler

http://www.gea.at/geh_ninjo.php

http://www.gea.at/frameset_gehen.html
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Elfe24 gefällt 4 Usern: Alathea77, gerta, Lovely, Pegasus
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pegasus
Pegasus
 
11.04.2011, 14:24

Zitat:
Zitat von Elfe24 Beitrag anzeigen
Ich kaufe auch nur qualitativ hochwertige Schuhe aus Österreich - eben Waldviertler!

Und diese Lederpuschen hatte ich voriges Jahr im September - genauso wie die Lauflernschuhe - gekauft und halten/passen noch immer :

http://www.pinokids-shop.de/pinokids...h-gruen-G.html
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Pegasus gefällt 2 Usern: Alathea77, Elfe24
(#5) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von nux.vomica
nux.vomica
 
11.04.2011, 20:42

Kann man sich bei gea Schuhen drauf verlassen, dass sie schadstofffrei sind? Verwenden die nicht auch irgendein angekauftes Leder?
Mit Zitat antworten
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pegasus
Pegasus
 
11.04.2011, 21:30

Zitat:
Zitat von nux.vomica Beitrag anzeigen
Kann man sich bei gea Schuhen drauf verlassen, dass sie schadstofffrei sind? Verwenden die nicht auch irgendein angekauftes Leder?
Worauf kann man sich wirklich verlassen?

Wenn es Dich interessiert, dann frage nach.

Es ist schon ein großer Vorteil, wenn Waren in Österreich produziert werden und nicht durch umweltbelastenden Fern- und Flugverkehr herangeschifft werden...

Hier noch ein interessantes Detail zu den "Waldviertler Schuhen":

http://www.gea.at/pages/frameset_wv.html
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Pegasus gefällt: Storch
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von nux.vomica
nux.vomica
 
11.04.2011, 21:44

Eingesparte Transportwege sind sehr lobenswert aber schützen die kleinen Füsse noch nicht vor diversen Schadstoffen.

Bei gea anfragen ist eine gute Idee. Bin nämlich gern bereit such viel Geld für Schuhe auszugeben, aber erwarte dafür auch tiptop Qualität _- in jeder hinsicht.
Mit Zitat antworten
(#8) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pegasus
Pegasus
 
11.04.2011, 21:47

Zitat:
Zitat von nux.vomica Beitrag anzeigen
Eingesparte Transportwege sind sehr lobenswert aber schützen die kleinen Füsse noch nicht vor diversen Schadstoffen.

Bei gea anfragen ist eine gute Idee. Bin nämlich gern bereit such viel Geld für Schuhe auszugeben, aber erwarte dafür auch tiptop Qualität _- in jeder hinsicht.
Ich bin sehr zufrieden...
Mit Zitat antworten
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von marlene
marlene
 
12.04.2011, 17:22

weiss zufälllig wer wie die superfit abgeschnitten haben? die kauf ich nämlich immer...
Mit Zitat antworten
(#10) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Irina83
Irina83
 
12.04.2011, 17:28

Zitat:
Zitat von marlene Beitrag anzeigen
weiss zufälllig wer wie die superfit abgeschnitten haben? die kauf ich nämlich immer...
Ja, das würde mich auch interessieren.
Mit Zitat antworten
(#11) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von marlene
marlene
 
12.04.2011, 17:41

scheinbar nicht sonderlich gut wenns sogar eine stellungnahme dazu gibt

http://www.dielmann.de/fileadmin/Bil...Hersteller.pdf
Mit Zitat antworten
(#12) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von nux.vomica
nux.vomica
 
13.04.2011, 22:51

Hier noch ein paar Infos:

http://www.test.de/themen/haus-garte...17434-2617434/

http://www.test.de/themen/haus-garte...17434-1617214/

Zitat:
Kein Verlass auf Prüfzeichen

Dass auf Prüfzeichen wenig Verlass ist, zeigt auch das Beispiel der getesteten Deichmann / Bobbi Shoes: Obwohl die Kinderschuhe als „auf Schadstoffe geprüft“ gekennzeichnet waren, fand unser Labor darin hohe Chromatwerte. Dagegen waren die ebenfalls als schadstoffgeprüft deklarierten Elefanten Pioneer Pace tatsächlich chromatfrei. Diese Unsicherheit betrifft natürlich auch unsere Testergebnisse, die ebenfalls stichproben*haft sind. Würden wir heute die Produkte noch einmal einkaufen, wären die Ergebnisse vermutlich andere.

Zitat:
Ein Handschuh kann so zum Beispiel aus einem Dutzend unterschiedlicher Lederteile bestehen, die alle aus einer anderen Gerberei stammen. Da kann es passieren, dass der kleine Finger chromatfrei ist, der Daumen hingegen stark belastet – bei uns im Test keine Seltenheit. In Bezug auf den Chromatgehalt im Leder ist im Grunde jeder Schuh oder Handschuh ein Einzelstück.
Mit Zitat antworten
(#13) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von nux.vomica
nux.vomica
 
08.05.2011, 20:22

Ich hab mich jetzt für Bisgaard Sandalen entschieden und auch die Marke Kavat scheint ok zu sein. Letztlich sind scheinbar nur Schuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder halbwegs schadstofffrei und die gibts leider nicht recht häufig.

Vielleicht hilft diese Info anderen weiter, die auch zumindest bei den Sandalen wo das Kind barfuß drin schwitzt, auf Schadstofffreiheit achten wollen.
Mit Zitat antworten
(#14) [Permalink]
Alt
Mone83
 
08.05.2011, 22:01

Die Richter Schuhe waren scheinbar im Test nicht drinnen! Oder doch? Falls ja, wie haben sie abgeschnitten?

Die sind nämlich neben den Waldviertlern meine Lieblings-Kleinkinder-Schuhe, da sie einfach eine optimale Passform haben und super weich sind!

Ach ja: Die Zwillinge werden wahrscheinlich nur mehr Waldviertler bekommen - wenn schon das 2. Paar gratis ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ökotest Kleinkinder jennyjade Nach der Geburt 1 07.02.2005 14:30
Ökotest Ratgeber 2005 (Kleinkinder) jruby Kinder werden älter 2 02.02.2005 10:24
Ökotest Testergebnisse Windeln u Feuchttücher Muriel Nach der Geburt 6 01.02.2005 11:01
Info: Kinderbäder im Ökotest honeypie Nach der Geburt 0 10.09.2004 13:48
Tragehilfe Testbericht - ÖKOTest bine2412 Vor der Geburt 6 06.03.2004 19:35




Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage