Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Gutschein-Center Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kinder werden älter > Kindergartenalter


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von nikkis-saskia
nikkis-saskia
 
Kindergarten Jungstraße - 25.06.2009, 22:42

Hallo,
habe heute ein Platzangebot für die Jungstraße erhalten, (nicht mein angegebener Kindergarten). Nun habe ich ein bisschen gestöbert und gelesen dass der Ausländeranteil sehr sehr hoch ist. Nicht falsch verstehen, ich hab nix gegen ausländer... nur wäre es mir schon wichtig dass meine tochter mit deutsch aufwächst und nicht mit türkisch oder dergleichen... schließlich steckt sie grad in der sprachentwicklung und da möchte ich nicht unbedingt dass sie vielleicht acht stunden am tag nichts bzw. nur kaum von ihrer muttersprache hört...

Wäre für Erfahrungen total dankbar!

Lg, nikki
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Steftschu
Steftschu
 
26.06.2009, 10:21

Hallo,

ich würde vorschlagen, schau dir einfach den Kindergarten selber an, mach dir ein Bild. Sprich die Leiterin wegen deiner Bedenken an. Frage sie, wie sie mit der Integration von Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache umgehen.
Ich war auch mal in der Jungstrasse besichtigen, er wäre für uns wirklich der allernächste Kindergarten. Die Leiterin wirkte sehr engagiert, was m. M. doch auch wichtig ist bezüglich der Qualität eines KiGas.
Die Tochter unserer Nachbarin war dort, wechselte später in die Venediger Au. Aber explizit Negatives habe ich nicht gehört von ihr.

Wennst nach der Besichtigung kein gutes Gefühl hast, dann kannst ja noch nach Alternativen überlegen. Ich finde, man sollte sein Kind nicht in einen Kindergarten geben, bei dem man Bedenken hat, was der Grund auch immer sein mag. Man wird sich dann bei jedem Problem denken, hätte ich doch anders gehandelt, auch die Kinder spüren das.

Ich habe auf der Homepage der Kinderdrehscheibe gesehen, dass es in diversen Pfaarkindergärten im 2. Bezirk noch Plätze gibt, auch ein paar Kinderfreunde haben noch Plätze (Kinderfreunde Ausstellungsstrasse soll sehr nett sein).

Angemeldet habe ich meinen Sohn in der Aspernallee, es sprach trotz der langen Anfahrt mehr dafür: größerer Garten, sehr nette Leiterin, bessere soziale Durchmischung, Platz in der Volksschule.

Viel Glück
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage