Login:
Xmas-Shop Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- GEBURT -- > Vor der Geburt


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
schmus
 
Schwanger und kein Embryo in Sicht ! - 07.04.2004, 21:42

Hallo,

bevor ich komplett meine Nerven verliere wende ich mich an euch in der Hoffnung auf positive Erfahrungsberichte.

Ich bin in der 8.Wo schwanger ( SS-Test eindeutig positiv, keine Blutung etc. ) und war gestern zum ersten Mal beim Gyn, in der Meinung, den Mutter-Kind Paß zu erhalten.

und dann die Hiobsbotschaft: Man sieht nichts !! Der Dottersack samt Fruchtwasser ist zwar wunderschön prall ausgebildet, aber keine Spur vom Embryo !!

Die Ärztin wollte mich beruhigen und erzählte was von sog. Eck-embryonen die sich irgendwo verstecken und bestellte mich für nä Wo wieder z u ihr.

Wem gings auch so ?? War dann doch noch nach einer Woche ein Embryo da ??

Danke

Michi
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Helena22
 
07.04.2004, 21:51

Hatte das auch in der 6. od. 7. Woche. Da wurde erst auch nur der Dottersack gesehen, und eine Woche später war dann das Baby samt Herzschlag da.

Diese Woche warten war damals sehr schlimm. Kann mir vorstellen wie Du jetzt zittern musst.

Kopf hoch und positiv denken.
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von li
li
 
08.04.2004, 01:07

ned bös sein, aber sowas kommt halt vor, wemma so früh zum us geht.
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MundM
MundM
 
08.04.2004, 07:30

So ist es leider einer Freundin von mir auch gegangen

sie hatte dann in der 8.ssw eine Curretage weil sich kein Embryo entwickelte. Der Arzt sprach von einem "Windei".

Also die Hoffnung solltest noch haben bis zur nächsten Woche aber denke auch daran daß es ev. vorbei sein könnte.

Warum macht die Ärztin keine Blutuntersuchung auf HCG??? Laut der Höhe des Hormons kann man erkennen ob die Entwicklung stehen geblieben ist.

So war es bei meiner ersten SS war auch lang nichts zu sehen und laut dem Blutbefund den mein Arzt gemacht hat, war das HCG viiiiel zu niedrig für die damalige ssw.

Leider, die Natur hat ihren eigenen Willen.
(#5) [Permalink]
Alt
deva
 
08.04.2004, 08:37

Zitat:
Original geschrieben von li
ned bös sein, aber sowas kommt halt vor, wemma so früh zum us geht.
ned bös sein, aber beim ersten mal muss man nicht unbedingt wissen, wann zu früh ist.

ist mir bei sarah auch so passiert. diesmal hab ich bis in die 8. woche gewartet. würd auch (wenn ich keine schmerzen habe) nimmer früher zum arzt gehen. wozu auch?
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von goodgirl
goodgirl
 
08.04.2004, 08:55

Also von wegen zu früh oder nicht zu früh:

Ich war bei 6+0 beim FA und hab sogar schon das Herzerl schlagen sehen!

Dürfte damit allerdings ne Ausnahme sein, weil hier lese ich immer wieder dass viele vor der 8. Woche überhaupt nix sehen...
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von schlumpf1990
schlumpf1990
 
herz 08.04.2004, 09:12

hallo
ich drück dir die daumen,aber bei mir wars im sept auch so!
war schon in der 6.woche dort und es hat sich bis zur 8./9.woche nicht weiterentwickelt!nur fruchthülle und dottersack sonst nix!
zum schlß war dann auch schon die FH verzogen!
blutungen hatte ich keine!hatte dann eine curretage!
sicher gibt es auch eckhocker,ich hoffe für dich daß es einer ist,aber stell dich auch aufs schlimmste ein !


geh viell noch zu inem andren arzt!
alles gute
l.g.
(#8) [Permalink]
Alt
pinguin69
 
08.04.2004, 09:58

vorallem ist sie ja eh schon in der 8 ssw!!!!!!

wie lange hättest du den gewartet??????

aber keine angst, vielleicht war einfach dein eisprung später und du bist erst in der 6 ssw!!

hat mir damals der fa so erklärt, und das kann ganz normal sein!!!

bei mir hat man damals auch nur einen kleinen fruchtsack gesehen!!! und da hätte ich so in der6 oder 7 ssw sein müssen. der arzt bestellte mich dann eine woche später, da hat man auch fast nur den fruchtsack gesehen, aber viel zu klein!! naja er machte mir damals nicht viele hoffnungen. eine woche drauf hatte ich termin bei wem anderen und bekam blutungen dazu. aber man staune und höre, mitlerweile bin ich in der 39 ssw!!!

auch ja den termin haben sie mir damals nach hinten geschoben, weil ja das baby sooooo klein war und nach ein paar wochen hatte ich wieder den ersten termin als egt, wiel das bybs einen wachstumsschub hatte. und von da an war sie immer der schwangerschaftswoche entsprechend groß!!!
(#9) [Permalink]
Alt
lyne
 
08.04.2004, 10:08

Leider kein pos. posting

War bei meiner letzten SS auch so. Beim ersten U-schall konnte man noch kein Herzal sehen weils noch zu klein war.
Dann war ich in der elften Woche wieder zum Schall da und es war außer einem Dottersack und Fruchtblase nix zum sehen.Die Ärztin hat ne halbe Stunde herum gesucht und nix gefunden. Das war ein Schock!
War dann die folgende Woche noch bei zwei anderen Ärzten. Immer das selbe. Kein Baby in sicht
Hatte dann eine Cürr. War ein "Windei".
Hat sich bis zur 8 Woche entwickelt und sich dann wieder zurück entwickelt. Es hat sich entschieden nicht bei uns zu bleiben...
Das war letzten August.
Und jetzt bin ich wieder schwanger in der 23ssw Und bis jetzt läuft alles glatt.

Auf jeden Fall wünsch ich dir und deinem Baby alles Gute. Es muss ja nicht so ablaufen wie bei mir.
Nur diese Woche voll Ungewissheit ist irrsenig schlimm. Ich schick dir ganz viel Kraft
(#10) [Permalink]
Alt
spinne-thekla
 
08.04.2004, 10:16

bei mir hat man es bei beiden kindern erst um die 12!!!! woche gesehen....beim ersten war ich auch fertig, beim zweiten wußt ich schon das das vorkommen kann.

geb dir einen tip.....nicht gleich nächste woche wieder zum ultraschall gehen.....laß dir drei wochen zeit und dann geh hin....wenn man noch so gaaaar nichts sieht, dann kanns schon sein, dass man eben in einer woche auch noch nix sieht und dann bist du noch beunruhigter....

viel glück
(#11) [Permalink]
Alt
Lena1111
 
Frage Wie lange soll man den warten ??? - 08.04.2004, 10:41

also ich war in der 6 ssw beim FA und da hatt das kleine Herzchen schon geschlagen....
Ich finde nicht das sie zu früh zum FA gegangen ist...
Drück dir ganz Fest die Daumen das man nächste Woche was sehen kann....
Alles Liebe und viel viel Glück
(#12) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von li
li
 
Daumen hoch 08.04.2004, 11:31

Zitat:
Original geschrieben von spinne-thekla

geb dir einen tip.....nicht gleich nächste woche wieder zum ultraschall gehen.....laß dir drei wochen zeit und dann geh hin....wenn man noch so gaaaar nichts sieht, dann kanns schon sein, dass man eben in einer woche auch noch nix sieht und dann bist du noch beunruhigter....
hab mich nicht getraut, das vorzuschlagen.
diese frühe schallerei ist so sinnlos.
weil irgendwer gefragt hat, wann ich denn gehen würde - ich war beim ersten mal in der 14. woche. versteh gut, dass das nicht jederfrau sache ist, aber mir hat´s geholfen, vertrauen in meine wahrnehmung aufzubauen. so war ich nie davon abhängig, was mir die dr. erzählt hat.

10. woche find ich persönlcih einen guten zeitpunkt für die erste untersuchung, wenn eine es nicht länger aushält.
es sei denn, natürlich, sie hat ein komisches gfühl. bei meiner zwillingsschwangerschaft war ich schon in der neunten woche dort, weil ich gedacht hab ENTWEDER es sind ZWEI - oder es stimmt was ned...
(#13) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von li
li
 
08.04.2004, 11:34

p.s.: im nachhinein seh ich das als fehler. langsames mich dran gewöhnen, dass es zwei sind, wäre mir besser bekommen als die plötzliche schwarz-auf-weiss gewissheit des US. das war mir zu massiv.
(#14) [Permalink]
Alt
ast3
 
08.04.2004, 11:49

mir ging es genau so...
ich war in der 7.Woche beim FA. und er hatte auch den Empryo nicht gesehen(schock) er sagte ich soll eine Woche später wieder kommen.Ich hatte schlaflose Nächte mit allen gerechnet curettage, usw...
endlich war der Tag da als ich wieder zum FA gehen durfte,hinauf auf den Stuhl und er machte us.und ich dachte komm sag schon.
Er sagte da haben wir da Baby alles in Ordnung.
Ich war so erleichtert das kannt du dir gar nicht vorstellen.

Ich drück dir ganz ganz ganz fest die Daumen das alles gut ausgeht.

lg
Sabi
Tobias18.8.02
Baby14.11.04
(#15) [Permalink]
Alt
rahmi
 
08.04.2004, 11:52

Zitat:
Original geschrieben von li
hab mich nicht getraut, das vorzuschlagen.
diese frühe schallerei ist so sinnlos.
weil irgendwer gefragt hat, wann ich denn gehen würde - ich war beim ersten mal in der 14. woche. versteh gut, dass das nicht jederfrau sache ist, aber mir hat´s geholfen, vertrauen in meine wahrnehmung aufzubauen. so war ich nie davon abhängig, was mir die dr. erzählt hat.

1. wollt ich das auch grad schreiben, was li und spinne geschrieben haben.
ich würde beim 2. kind auch versuchen erst nach ca. 12 wochen zu arzt zugehen.

2. mein dottersack aus der 6. woche (war ja auch ungeduldig)
ist jetzt 14 wochen alt

lg
(#16) [Permalink]
Alt
jaja
 
08.04.2004, 20:39

Also ich bin schokiert wie sich die Meinungen der Ärzte unterscheiden. Dabei sind die Frauen und jede Schwangerschaft auch so unterschiedlich.
Eine Frau hatte Curettage in der 8. Woche und bei der Spinne-thekla hat mann es erst in der 12. woche gesehen. Da frage ich mich, ob der Arzt recht hat zu entscheiden wann? Die Natur regelt es sowieso selbst oder nicht?
Was ist wenn es bei der Frau auch erst in der 12. Woche zu sehen ist?
(#17) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von schlumpf1990
schlumpf1990
 
08.04.2004, 21:55

also bei mir hat man von anfang an nix gesehn!und es verformt sich dann ja auch die fruchthülle!also mein arzt hat sehr oft und lange geschaut bis er die curr gemacht hat.
war in der 9.woche!es ist einfach nix gewachsen!leider!!!

bei julia war ich das erste mal in der 9.ssw waar genau rcichtig!

aber ich war froh bei der letzten ss so früh gewesen zu sein,weil ich mich dann schon seelisch draufeinstellen konnte daß das leider nix wird mit dem baby!

aber dads muß jeder selbst entscheiden!

l.g.
(#18) [Permalink]
Alt
NatalieG
 
08.04.2004, 22:02

Also, bei meiner ersten SS war ich viel zu früh beim FA, nämlich in der 5.Wo: Dottersack sichtbar. Dann war ich in der 7.Wo nochmal bestellt und wieder nur Dottersack, halt größer. Mein FA sagte nur grinsend:" Ah, wieder ein Randhocker! Es versteckt sich". Durch seine Aussage wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass was nicht stimmen könnte. War auch alles in Ordnung. In der 12.Wo hat Lara sich nicht mehr versteckt!
Jetzt war ich "erst" in der 8.Wo beim FA, und wieder das selbe Spiel: ein Randhocker! Nix zu sehen außer einem Dottersack!In der 11.Wo war alles da!

Mach dir nicht zu viele Gedanken! Ich bin zwar selbst eher eine Schwarzmalerin, aber manche Zwergis sind halt Kamerascheu

Toi, toi, toi, Natalie
(#19) [Permalink]
Alt
Lilly
 
11.04.2008, 12:07

Hallo, bei mir ist es auch so.Man sieht etwas schwarzes und darin den Dottersack, baer kein Baby, keine Herztöne kein gar nix. Laut Ärztin wäre ich in der 10.SSW, da sie sich verrechnet hat in der 8.und da müßte man den Embryo eigentlich erkennen können. Aber leider ist dem nicht so. Wir warten jetzt noch eine Woche und dann muß ich wahrscheinlich zur Ausschabung.Blutuntersuchung wird auch noch mal gemacht um zu sehen, wie weit die SS nach dem Blut fortgeschritten ist. Ich bin auch ziemlich verzweifelt deswegen, genau wie mein Verlobter. Ich hoffe immer noch ein wenig das meine Ärztin nächste Woche sagt: Ah da ist es ja.
Vielleicht sollte man auch nicht hoffen? Bin ziemlich am Boden.
Moderationshinweis erhalten
(#20) [Permalink]
Alt
Bini85
 
11.04.2008, 12:22

hallo!!
vielleicht hat sich bei dir nur der eisprung nach hinten verschoben und euer krümel is jünger als angenommen? ich würd noch nicht so panik machen aber ich kann dich gut verstehen dass du angst hast!!
wünsch dir echt alles alles gute
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage