Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Gutschein-Center Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- GEBURT -- > Vor der Geburt


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
MamavonJana
 
Bauchkrämpfe + Durchfall - 12.03.2009, 13:18

Hallo,

ich hätte mal eine Frage an Euch. Ich kämpfe seit 3 Wochen cirka mit extremen Bauchkrämpfen, sodass ich am Anfang schon glaubte es sind Wehen.

Vorige Woche hatte ich das ganze am Freitag nach dem Essen. Von einer Sekunde auf die andere extreme Bauchkrämpfe das ich mich gewunden habe, dann kam extremer Durchfall und der Spuk war dann auch schon wieder vorbei.

Zuerst aß ich mit meiner Tochter. Kurz darauf wieder diese extremen Bauchkrämpfe, so das ich mich am WC vor Schmerzen winde, wieder Durchfall, jetzt geht´s mir wieder gut. Baby bewegt sich danach auch immer...

Was kann das sein?? Mein Hausarzt ist heute nicht da, sollte ich morgen zu ihm gehen??

Ich habe halt Angst, das diese extremen Bauchkrämpfe und der Durchfall vielleicht zu früh die Wehen auslösen. Ich bin ja erst in der 24. SSW!

Kennt das jemand??

lg Petra
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von phoolan
phoolan
 
12.03.2009, 14:15

hi,
was isst du?

es kann sein das du gewisse sachen durch die ss anders vertaegst zb.
also zwiebel und knoblauch zb. is net wirklich foerderlich, ebenso sauerkraut ist nicht darm schonend.

fragen schadet net, aber ich wuerd mir zusaetzlich an deiner stelle mal aufschreiben was du gegessen hast das das ausgeloest hat.
und wie "kurz" nach dem essen kommt das?
ich selbst leidete an einer fructose unvertraeglichkeit bevor ich die pille abgesetzt hab und angeblich heisst dauerts rund 2 stunden bis zu den schmerzen, bei hats keine 15 minuten gedauert nach zwiebel zb.

und dann mit den infos was du gegessen hast, wenn man daraus schluesse ziehen kann mal beim hausarzt anfragen.

alles liebe. versuch deinen darm etwas zu schonen wenig kohlehydrate. klare gemuesebruehe, huehnchen mit reis, kartofflpuerre zb bauen den darm bisschen auf + kannst dir ja azidophilusmilch kaufen (bin ma net sicher ob mas so schreibt) baut die magen/darm flora auf.
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Sprosse
Sprosse
 
12.03.2009, 14:19

Ich würd morgen auf jeden Fall mal zum Arzt gehen und das anschauen lassen. Vielleicht hast du auch "nur" nen hartnäckigen Virus, der es dir momentan etwas schwer macht. Aber normal klingt das jedenfalls nicht. Drum lass es anschauen.

Gute Besserung!
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
Sassisi
 
12.03.2009, 14:22

Momentan gehen eine Menge so Magen und Darm Sachen um. Ich hab auch seit ca drei Wochen immer wieder leichte bis mittelschwere Beschwerden.

Wegen der SS würd ich aber auf jeden Fall morgen zum Arzt gehen und bis dahin Schonkost genießen.
Mit Zitat antworten
(#5) [Permalink]
Alt
paraskewi
 
12.03.2009, 14:31

ich hatte das auch im letzten drittel. extrem schmerzhafte krämpfe und durchfall. hab aktivkohle genommen und stopfende sachen bzw schonkost gegessen. hat ca 4 wochen gedauert dann war es weg. in der ss ist der darm viel sensibler und harmlose darmviren sind dann schnell sehr lästig. zwerg hat das überhaupt nicht tangiert. ist putzmunter geschlüpft
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage