Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Gutschein-Center Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > VERSCHIEDENES (powered by YOU.at) > Wellness & Beauty > Abnehmen & Diät


 
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von bambina
bambina
 
eiweisspulver/shake OHNE zucker - 09.08.2008, 14:56

wo?
welcher?
bittedanke!
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von bambina
bambina
 
09.08.2008, 15:16

hab schon
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von December
December
 
09.08.2008, 15:18

und welchen?
(#5) [Permalink]
Alt
SexyHexi81
 
09.08.2008, 17:40


Unter Rubrik Zutaten steht Aspertam und das ist auch Zucker
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von bambina
bambina
 
09.08.2008, 17:52

Zitat:
Zitat von SexyHexi81 Beitrag anzeigen
Unter Rubrik Zutaten steht Aspertam und das ist auch Zucker
aspartam ist natürlich KEIN zucker, sondern ein süßstoff.
(#7) [Permalink]
Alt
SexyHexi81
 
09.08.2008, 17:55

Zitat:
Zitat von bambina Beitrag anzeigen
aspartam ist natürlich KEIN zucker, sondern ein süßstoff.

Süßtoff oder Zucker (fast) nicht wirklich viel unterschied. Obwohl mir mal gesagt wurde das Apartam ziemlich das schlechteste sein soll was an Süßstoffen gibt. Aber ohne Süßstoff gibt es glaube ich eh keine Shakes.
(#8) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von bambina
bambina
 
09.08.2008, 17:58

Zitat:
Zitat von SexyHexi81 Beitrag anzeigen
Süßtoff oder Zucker (fast) nicht wirklich viel unterschied. Obwohl mir mal gesagt wurde das Apartam ziemlich das schlechteste sein soll was an Süßstoffen gibt. Aber ohne Süßstoff gibt es glaube ich eh keine Shakes.
das ist sehr wohl ein unterschied.
auf zucker reagiert der körper mit massiver insulinausscheidung.
wenn ich zucker und möglichst auch die anderen einfachen kh (ich lass so gut wie alle weg) weglasse, komme ich hübsch in ketose.
da ändert auch der süßstoff nix dran.

im übrigen habe ich nach einem skahe ohne ZUCKER gefragt, undd en habe ich gefunden.
(#9) [Permalink]
Alt
SexyHexi81
 
09.08.2008, 17:59

Zitat:
Zitat von bambina Beitrag anzeigen
das ist sehr wohl ein unterschied.
auf zucker reagiert der körper mit massiver insulinausscheidung.
wenn ich zucker und möglichst auch die anderen einfachen kh (ich lass so gut wie alle weg) weglasse, komme ich hübsch in ketose.
da ändert auch der süßstoff nix dran.

im übrigen habe ich nach einem skahe ohne ZUCKER gefragt, undd en habe ich gefunden.

OK
(#10) [Permalink]
Alt
Nadz
 
09.08.2008, 20:11

ich hatte eines von Champ, so ählich wie das! Ist ohne Geschmack.
http://www.ciao.de/Champ_Eiweis_90_Plus__Test_2888940
Gabs damals bei Bipa und dm und hat ganz wenig KH auf 100g,glaube nur 0,8g waren das.
Muss eh noch schauen ob ich das noch wo bekomme. Sonst gibts ja überall welche mit Geschmack und das neutrale hab ich auch super zum backen nehmen können.
(#11) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von bambina
bambina
 
09.08.2008, 20:15

Zitat:
Zitat von Nadz Beitrag anzeigen
ich hatte eines von Champ, so ählich wie das! Ist ohne Geschmack.
http://www.ciao.de/Champ_Eiweis_90_Plus__Test_2888940
Gabs damals bei Bipa und dm und hat ganz wenig KH auf 100g,glaube nur 0,8g waren das.
Muss eh noch schauen ob ich das noch wo bekomme. Sonst gibts ja überall welche mit Geschmack und das neutrale hab ich auch super zum backen nehmen können.
ja, zum backen wäre natürlich ein neutrales super.
momentan hab ich nur zwei mit geschmack bestellt,sollen mitunter das frühstück ersetzen, weil ich da eh nix runterbekomm.
(#12) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von drea
drea
 
09.08.2008, 20:32

was backt ihr mit dem neutralen ??

her mit den rezepten

lg
drea
(#13) [Permalink]
Alt
Nadz
 
09.08.2008, 20:49

z.b
Muffins
Zutaten
3 Eier, 16 g Süssstoff (entsprechend 160 g Zucker) (1), 100 g gemahlene Nüsse (Mandeln, Kokosnussraspel etc.), 1/2 Päckchen Backpulver, 30 g Eiweisspulver ,
200 g Topfen (1/2 fett)

Eier und Süssstoff schaumig rühren. Alles weiteren Zutaten dazugeben und gut verrühren. Masse in Backformen geben und im vorgewärmten Ofen während 40 min bei 180 °C backen.


Brötchen

125g Butter
125g fetter Topfen
3 Eier
100g Eiweißpulver neutral
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
30g Leinsamen (geschrotet od. ganz) kann man auch weglassen

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Die Butter schmelzen und alle Zutaten (bis auf das Eiweiß) gut mischen. Das Eiweiß dann unterrühren.
Den Teig zu 10 Brötchen formen und bei 200°C ca 15-20 min. ausbacken.(Goldbraun)
Im Umluftofen reichen 180°C und ca 10 min.

Ein Brötchen hat:

200,7 kcal
16,9g Fett; 52%
12,1g Eiweiß; 46%
0,67g KH; 2%


oder einfach Palatschinken, statt mit Mehl halt mit dem Eiweißpulver, wenn man KH ganz weg lässt nur mit Wasser anrühren statt mit Milch.
(#14) [Permalink]
Alt
Lisi0406
 
10.08.2008, 10:50

weiß jetzt nicht, ob der direkte Link funktioniert:
http://www.das-gesunde-plus.de/cgi-b...&hp=1218354246

Zutaten: Milcheiweiß, Sojaproteinisolat, Hydrolysat aus kollagenem Eiweiß, Emulgator Sojaecithine, Pflanzliches Öl, Aroma, Vitamin B6

pro 100g bedeutet das:
382kcal
89g Eiweiß
1,3g Kohlehydrate davon 0,3g Zucker
2,4g Fett davon 0,5g gesättigte Fettsäuren
0,2g Ballaststoffe
0,3g Natrium

ist geschmacksneutral.

gibts auch mit Vanille, da is aber Aspartam drin...

wie funktioniert das mit dem Süßstoff? irgendwo hab ich mal gelesen, dass dem Körper mit Aspartam ja was vorgespielt wird und er trotzdem Insulin produziert, dann aber nix da is zum Abbauen...
(#15) [Permalink]
Alt
Vilu0507
 
10.08.2008, 10:52

Zitat:
Zitat von SexyHexi81 Beitrag anzeigen
Süßtoff oder Zucker (fast) nicht wirklich viel unterschied. Obwohl mir mal gesagt wurde das Apartam ziemlich das schlechteste sein soll was an Süßstoffen gibt. Aber ohne Süßstoff gibt es glaube ich eh keine Shakes.
da kann ich dir nur recht geben. apartam ist genauso schlecht wie zucker. bei david kirsch kann man sich diese shakes bestellen.
lg, vilu
(#16) [Permalink]
Alt
Nadz
 
10.08.2008, 16:04

Zitat:
Zitat von Lisi0406 Beitrag anzeigen
weiß jetzt nicht, ob der direkte Link funktioniert:
http://www.das-gesunde-plus.de/cgi-b...&hp=1218354246

Zutaten: Milcheiweiß, Sojaproteinisolat, Hydrolysat aus kollagenem Eiweiß, Emulgator Sojaecithine, Pflanzliches Öl, Aroma, Vitamin B6

pro 100g bedeutet das:
382kcal
89g Eiweiß
1,3g Kohlehydrate davon 0,3g Zucker
2,4g Fett davon 0,5g gesättigte Fettsäuren
0,2g Ballaststoffe
0,3g Natrium

ist geschmacksneutral.

gibts auch mit Vanille, da is aber Aspartam drin...

wie funktioniert das mit dem Süßstoff? irgendwo hab ich mal gelesen, dass dem Körper mit Aspartam ja was vorgespielt wird und er trotzdem Insulin produziert, dann aber nix da is zum Abbauen...
Super danke! werde am Montag gleich bei dm schauen, ob ich es finde.
(#17) [Permalink]
Alt
Lisi0406
 
10.08.2008, 22:11

Zitat:
Zitat von Nadz Beitrag anzeigen

oder einfach Palatschinken, statt mit Mehl halt mit dem Eiweißpulver, wenn man KH ganz weg lässt nur mit Wasser anrühren statt mit Milch.
wird das Mehl dann 1:1 mit dem Pulver ersetzt?
(#18) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Petra-1979
Petra-1979
 
11.08.2008, 12:25

Beim DM gibts das Champ noch aber nur Vanille die haben aber so eine Eigenmarke nur kenn ich mich mit den KH nicht so gut aus habs deshalb noch nicht genommen ich glaub auf 100g irgendwie 1,8 geht das ?
Brauch es auch endlich zum backen.
(#19) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Petra-1979
Petra-1979
 
11.08.2008, 12:27

Zitat:
Zitat von Lisi0406 Beitrag anzeigen
weiß jetzt nicht, ob der direkte Link funktioniert:
http://www.das-gesunde-plus.de/cgi-b...&hp=1218354246

Zutaten: Milcheiweiß, Sojaproteinisolat, Hydrolysat aus kollagenem Eiweiß, Emulgator Sojaecithine, Pflanzliches Öl, Aroma, Vitamin B6

pro 100g bedeutet das:
382kcal
89g Eiweiß
1,3g Kohlehydrate davon 0,3g Zucker
2,4g Fett davon 0,5g gesättigte Fettsäuren
0,2g Ballaststoffe
0,3g Natrium

ist geschmacksneutral.

gibts auch mit Vanille, da is aber Aspartam drin...

wie funktioniert das mit dem Süßstoff? irgendwo hab ich mal gelesen, dass dem Körper mit Aspartam ja was vorgespielt wird und er trotzdem Insulin produziert, dann aber nix da is zum Abbauen...
Genau das hab ich gemeint kostet so 6,35(?) ist das mit den KH ok?
(#20) [Permalink]
Alt
Nadz
 
11.08.2008, 21:23

Zitat:
Zitat von Lisi0406 Beitrag anzeigen
wird das Mehl dann 1:1 mit dem Pulver ersetzt?

Kann ich genau nicht sagen,ob es die gleiche Menge Mehl ist! ich machs nach Gefühl, damit der Teig halt schön dickflüssig wird.


Das neutrale Pulver habe ich übrigens heute bei dm gesehen, kostet ca.7 Euro.
 

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage