Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Gutschein-Center Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > VERSCHIEDENES (powered by YOU.at) > Freizeit, Tipps & Urlaub


 
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
123Conny
 
Frage Kinderwagen ins Flugzeug - Schäden? - 19.06.2007, 00:40

Wer hat schon einmal seinen Kinderwagen ins Flugzeug mitgenommen? Habe gehört, dass es da öfters zu Schäden gekommen ist. Wir überlegen uns, den Bugaboo mitzunehmen, aber auf den sind wir eben doch heikel...
Danke!
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
comicgirl
 
19.06.2007, 06:17

Hallo und guten Morgen,

wir fliegen am Donnerstag nach Ägypten und hab mir deswegen übers Internet einen gebrauchten Buggy um 25 Euro gekauft. Da eiert zwar das Rad ein bißchen, aber für den Urlaub auf jeden Fall gut genug. Mein Kinderwagen (Maxi Taxi Citi) wär mir zu schade gewesen, eben weil man ja immer wieder hört das die kaputt gehen.
Ich hoffe nur, das es nicht schon beim hinfliegen passiert *g*
Beim Rückflug wärs dann nicht so tragisch.

Alles Gute und schönen Urlaub
Petra
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Sandra71
Sandra71
 
19.06.2007, 07:59

haben nun den peg perego 8 jahre - und beim 3. kind in verwendung. sind damit schon 7 mal geflogen. durch den flug ging eigentlich nie was kaputt. ich hab ihn aber immer mit spanngurten zugezerrt, damit er nicht versehentlich aufging.
das einzige, was ihm nicht so gut getan ist, war die salzige meeresluft.
er schaut schon ein bisserl verrostet aus, wenn man genau schaut und fängt jetzt auch schon an zu klemmen. das muss aber nicht an den flugreisen liegen
8 jahre ist ja doch ein tolles alter für einen peg und er hat sich ausgezahlt.
(#4) [Permalink]
Alt
Ulli23
 
19.06.2007, 08:15

Hallo,

wir sind jetzt zweimal mit unserem Bugaboo geflogen - allerdings haben wir uns die Transporttasche geleistet (die kann man ja dann wieder verkaufen).

Passiert ist unserem Kinderwagen nichts. Es kommt auch immer darauf an ob ihr den Kinderwagen bis zum Flieger mitnehmen könnt, wenn das so ist passiert im auch weniger weil er nicht 2x aufs Gepäckband muss und die dann nicht so damit herumwerfen können.
Auf manchen Flughäfen muss man ihn aber schon vorher abgeben.

Hoffe Dir etwas geholfen zu haben.
(#5) [Permalink]
Alt
maurice
 
19.06.2007, 09:38

wir konnten bis jetzt den buggy immer mit bis zum flugzeug nehmen. dort wird er händisch im gepäckraum verstaut und gleich nach der landung kannst du ihn neben der stiege wieder in empfang nehmen. bei uns ist bisher noch nie was passiert.
aber ich bin mit dem kinderwagen auch nicht so heikel, weil er sowieso schon nicht mehr der beste ist und sowieso schon mehr aushalten musste als eine flugreise.
(#6) [Permalink]
Alt
123Conny
 
19.06.2007, 20:44

Danke für Eure Antworten! Einen Billig-Buggy kann ich nicht kaufen, da der Bugaboo auch im Urlaub für 4-Monatsbaby und 2-Jahreskind herhalten muss.
Die Transporttasche ist mir allerdings auch zu kompliziert (müssen umsteigen und dann die Transporttasche herumschleppen mit den 2 Kids...)
Wisst Ihr, wie es am Wiener Flughafen und in Paris (Charles de Gaulle) ausschaut? Da müsste ich schon bis zum Flugzeug mit dem Bugaboo kommen, oder? Ich werde mal bei Air France anrufen...
Hat noch wer Erfahrungen mit Bugaboo und Flieger?
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Raia9919
Raia9919
 
20.06.2007, 07:41

hallo

wir sind auch schon ein paar mal geflogen und beim letzen mal hat es leider nicht mehr so geklappt, wie es eigentlich geplant war. wir haben einen total verdreckten kiwa wieder bekommen das melden hat uns dann noch mal viel zeit gekostet, aber er wurde dann auf airline-kosten gereinigt (allerdings nicht mehr ganz sauber).
ich kann dir nur anraten, den kiwa genau zu kontrollieren, wenn du ihn wieder bekommst und wenn was ist, es ganz schnell der fluglinie melden.

alles gute und viel spass!
(#8) [Permalink]
Alt
leon 2003
 
20.06.2007, 08:53

Hallo
Bei uns wars jetzt auch nie ein Problem deshalb entschied ich mich diesmal den peg mitzunehmen und gerade da bekommen wir ihn verdreckt und nass per Förderband wieder zurück.
Also bei unseren nächsten Flug wirds sicher wieder der Billigbuggy.

Viel Glück euch

lg
Elisabeth
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MrsM
MrsM
 
20.06.2007, 23:53

Ich mache mir da keine grossen Sorgen - mein KiWa hatte schon einen Schaden, das muss man halt der Airline melden und die bezahlen dann die Reparatur. War echt unkompliziert.
(#10) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Maracuja
Maracuja
 
21.06.2007, 20:52

Ich bin mit dem Buga 4x geflogen! Immer mit der Transporttasche!
Dann habe ich mir einen Reisebuggy gekauft (Chicco Mid)!
Es ist wirklich mühsam, den Buga immer wieder in die Tasche zu quetschen!
Ich hatte auch nie ein gutes Gefühl, denn er ist halt doch sehr teuer!
Außerdem habe ich meinen Buga beim letzten Flug dann erst nach 4 Tagen bekommen, weil sie ihn quer um die Welt geschickt haben!
Ich bin schon mit vielen Wagerln (Maxi Taxi Birdi, Mutsy, Bebe Confort, Buga,....) geflogen, und kann dir nur empfehlen einen günstigeren Wagen zu kaufen! Sind die Wagerl nicht in einer Transporttasche werden sie immer mehr oder weniger zerkratzt!!! Auch mein Buga hat Kratzer, obwohl er in der Transporttasche war, weil Metallteile aneinander geschabt haben!
Ohne Transporttasche würde ich den Buga nicht mitnehmen!

Kauf dir z.B. einen gebrauchten Chicco Enjoy (ist der Nachfolger vom mid), der geht ganz flach, und ein passendes Kiddyboard. Nach dem Urlaub verkaufst du beides einfach wieder.
(#11) [Permalink]
Alt
Puppile
 
21.06.2007, 21:07

Zitat:
Zitat von 123Conny Beitrag anzeigen
Wer hat schon einmal seinen Kinderwagen ins Flugzeug mitgenommen? Habe gehört, dass es da öfters zu Schäden gekommen ist. Wir überlegen uns, den Bugaboo mitzunehmen, aber auf den sind wir eben doch heikel...
Danke!
genau das selbe problem haben wir auch.
ich schau schon die ganze zeit bei ebay wegen einer tasche für den bugaboo, aber was nützt die, wenn die damit aumhaun.wenn ich daran denke, wie unser koffer nach kenia ausgeschaut hat, dann wird mir übel. andererseits haben wir so tolle wagerl und genau dann sollen wir es zu haus lassen...
(#12) [Permalink]
Alt
Noemie
 
21.06.2007, 21:10

Zitat:
Zitat von 123Conny Beitrag anzeigen
Danke für Eure Antworten! Einen Billig-Buggy kann ich nicht kaufen, da der Bugaboo auch im Urlaub für 4-Monatsbaby und 2-Jahreskind herhalten muss.
Die Transporttasche ist mir allerdings auch zu kompliziert (müssen umsteigen und dann die Transporttasche herumschleppen mit den 2 Kids...)
Wisst Ihr, wie es am Wiener Flughafen und in Paris (Charles de Gaulle) ausschaut? Da müsste ich schon bis zum Flugzeug mit dem Bugaboo kommen, oder? Ich werde mal bei Air France anrufen...
Hat noch wer Erfahrungen mit Bugaboo und Flieger?
Pfff Charles de Gaulle mit 2 Kinder: Viel Spass!
Naja, Spass beiseite, die hatten mir geholfen, als ich alleine, hochschwanger mit 2 Jährigen geflogen bin (war aber nicht air france). Die haben mich vorkommen lassen und ein netter junger Mann hat mir das Kind getragen. (ich hatte gar keinen Kiwa mit)
(#13) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Claudia75
Claudia75
 
21.06.2007, 21:27

Hallo!

Frisch vom Urlaub heimgekehrt, kann ich dir nur sagen, dass das mit dem "Buggy bis zum Flieger" mitnehmen super funktioniert hat.
Sind damit bis zum Flugzeug gefahren, dort abgegeben und bei Landung haben wir ihn gleich wieder bekommen.
Hat super geklappt, unsere Kleine ist nämlich beim Flug eingeschlafen und somit konnte ich sie beim aussteigen gleich wieder in den Buggy setzten, ohne sie aufzuwecken oder herumzutragen.

Beschädigt wurde bei uns auch nichts. Würde es also immer wieder so machen.

Wünsche euch einen schönen Urlaub!

LG
Claudia
(#14) [Permalink]
Alt
GaensebluemchenX
 
21.06.2007, 22:45

... wir sind mit dem Buga auch schon öfter geflogen, einmal ohne und dann immer mit der Transporttasche. Er hat beim ersten Mal schon ein wenig Schmutz abbekommen, aber keine großen Schäden. Prinzipiell würde ich auch eher für einen billigen Wagen zum Fliegen plädieren, ich habe jedes Mal wieder trotz Transporttasche ein mulmiges Gefühl gehabt - jetzt haben wir für den Urlaub einen 25 Euro Mini-Buggy !
(#15) [Permalink]
Alt
VooDoo39
 
22.06.2007, 14:27

Wir sind auch mit dem Kinderwagen geflogen, einem Mutsy.
Meine Frau ging mit dem Kinderwagen zum Flugzeug, der KiWa wurde zum Handgepäck in den Kofferraum gegeben- danach beim Aussteigen sofort wieder aufgebaut, das ganze 4x hin und zurück, es war kein Problem, sondern einfach nur super!
(#16) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von coolrob
coolrob
 
22.06.2007, 15:51

na hoffentlich keine schäden am flugzeug!
 

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage