Login:
Xmas-Shop Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > VERSCHIEDENES (powered by YOU.at) > Heim, Haus & Kulinarisches > Bauen & Wohnen


 
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
stpauli
 
Kleingarten-Simmering - 05.02.2007, 14:58

Bekommt wer von euch auch eine Kleingartenparzelle in der neu aufgeschlossenen Kleingartenanlage Wien Simmering????
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von celina99
celina99
 
05.02.2007, 15:00

hallo. ja wir würden einen bekommen. ich habe mal unser interesse bekundet und naja schau ma mal. weiß aber noch nicht welche parzelle wir bekommen würden. müssen uns das mal anschauen.
wisst ihr schon mehr?
(#3) [Permalink]
Alt
stpauli
 
Aw: - 05.02.2007, 15:10

Hallo;
schön das ich auf "zukünftige" Nachbarn treffe (!?).
Uns wurde vom KLGV gesagt das sie die gesamten Unterlagen samt Erlagschein für die Aufschließungskosten in der Woche nach den Ferien aussenden.
Dann kommt es darauf an wann man die Kosten einbezahlt, da gibt es dann je nach Einzahlungstag vorgegebene Termine wo man beim KLGV (Getreidemarkt) vorsprechen kann um sich dann die definitive Parzelle auszusuchen.
Sollte man sich die Parzelle zuerst nehmen, es sich dann anders überlegen bekommt man sein Geld abzüglich 3% retour.
Pachtgrund auf unbestimmte Zeit, vererbbar auf Ehegatten und Kinder.
Zufahrt zum aussteigen und endladen zum Grundstück möglich, aber kein Stellplatz beim Haus. Es kommen 3 Parkplätze in die Anlage wobei für jedes Haus ein Stellplatz vorgesehen ist. Stehen darf man in den ersten 3 Jahren wo man will, danach werden alle Wege, Beleuchtung und Parkplatz gemacht und auch eingezeichnet (eventuell kommen Carports).
Wir sind gerade am tüffteln wegen den Hauskosten und rennen zwischen Blaue Lagune und den Baumeistern rum und haben schon einen Brummkopf von den vielen Infos.
Auch bezüglich der Heizungsvariante sind wir uns noch nicht im klaren.
Gas ist ja am Grund - aber eine alternativ Heizung ist bei den Förderungen ja eventuell auch zu überlegen...
Besonderes Augenmerk legen wir beim Haus auch die Sicherheit; momentan stehlen sie dort von der Baustelle ja angeblich fast täglich alles an Baumaterial was es gibt.
Da sind wir auch gerade am erkundigen punkto Eingangstüre, sichere Fenster, Außenrollo und Alarmanlage...
Wie weit seit ihr...?
(#4) [Permalink]
Alt
VictoriaNicolas
 
05.02.2007, 15:50

Hallo StPauli,

wo ist diese KGA Simmering genau? Wie kommt man an die Infos.
Mein Bruder interessiert sich schon länger und ist glaube ich auch vorgemerkt für einen KG.

Bitte um Infos

Danke
VicNic
(#5) [Permalink]
Alt
stpauli
 
Aw: - 05.02.2007, 16:18

@VictoriaNicolas:
Die 80 neuen Parzellen kommen genau zwischen 4.Tor/Zentralfriedhof und Zentralwerkstätten der Wr.Linien hin.
Uns wurde gesagt das beim KLGV 300 Leute angemeldet sind und 80 für die momentan eine Parzelle reserviert ist wurden angeschrieben ob sie Interesse haben.
Wenn diese 80 dann ihr Interesse bekundet haben beim KLGV dann schickt der KLGV ca nächste Woche die gesamten Unterlagen samt Zahlschein an die Interessenten. Wer dann innerhalb einer bestimmten Frist sich entschließt eine Parzelle zu nehmen und einzahlt fährt in den Zentralverband der Kleingärtner hinein und sucht sich erst dann eine definitive Parzelle aus.
Dort wird dann auch der Pachtvertrag gemacht usw.
Bauen sollte man innerhalb der ersten 3 Jahre weil danach alle Wege etc gemacht werden und am Anfang ist es mit der Zufahrt für die Baufahrzeuge natürlich leichter.
Nehme an wenn sich von den 80 momentan angeschriebenen Leuten es sich noch einige anders überlegen und die Parzelle doch nicht nehmen, kommen die nächsten auf der Warteliste dran...
Vorteil dort ist sicher das die Infrastruktur sehr gut ist.
Nachteil: die Flugzeuge fliegen dort schon ziemlich tief drüber...
Wir sind auch gerade beim abwiegen - plus und minus der ganzen Sache...
Na mal schauen; in einer Woche wissen wir vielleicht schon mehr...
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von celina99
celina99
 
07.02.2007, 10:35

ahh super was ihr schon alles wisst.
i weiß no garnix.. aber i bin a no soo unschlüssig ob wir das überhaupt nehmen sollten. die gegend ist ja etwas gewöhnugnsbedürftig finde ich nicht besonders schön.. andererseits wird die anlage sehr neue und schön werden.. alleine schon weil keine strommasten herumstehen.. das finde ich super. wir haben ja schon einen kleingarten bzw. der freund hat einen und wir rennen auch von ponzius zu belatus wegen haus und keller und finazierung ist alles nicht so einfach aber das habt ihr ja a schon gemerkt.
mein freund hat in simmering - simmeringen haide einen garten bekommen und irgendwie gefällt es uns da besser. vorallem ist die anlage bestehend, wir kennen die nachbarn und die gegebenheiten, die flugzeuge isnd net soo tief, und die lange von der anlage ist netter finde ich, andererseits ist die anlage alt, wir haben ein altes haus drauf was wir wegreißen müssen, wir müssen einen dichtbetonkeller nehmen und wir müssen ein haus nehmen was schmal ist da der grund auch sehr schmal ist.
naja wir tüffteln noch :-)
wir halten uns am laufenden oder???
(#7) [Permalink]
Alt
stpauli
 
@Celina - 14.02.2007, 11:29

...hallo...
bin erst heute wieder im Forum und habe deine Nachricht gelesen.
Wir halten uns auf jeden Fall auf dem Laufenden
Bis jetzt kam der Erlagschein für die Aufschließungskosten zum einzahlen ja noch nicht, denke aber das der diese Woche noch eintrudeln wird...
Du hast es mit der Entscheidung sicher schwerer als wir weil die Anlage in der Simmeringer Haide auf jeden Fall ruhiger ist.
Zufahrtsmäßig für diverse Baufahrzeuge ist natürlich die neue Kleingartenanlage besser.
Wir sind auch am überlegen welche Parzelle wir uns aussuchen würden, waren schon ein paar Mal am Grundstück und sind alles abgegangen (werden bei Schönwetter am Sonntag wieder raufschauen).
Bei den vorderen ist man ja ziemlich nah bei der Simmeringer Hauptstraße, zwar zentral aber doch näher am Autoverkehr - die hinteren Parzellen am Ende sind super idyllisch - jedoch was kommt einmal auf das angrenzende (dzt noch freie Feld hin).
Bei den vorderen Parzellen gehört das angrenzende Feld der jüd.Kultusgemeinde und die haben schon Sträucher etc gesetzt - das heißt man sieht dort auf Grün, was ja ganz angenehm ist.
Es hat halt alles Vor und Nachteile und so sind wir noch immer am grübeln...
Angeblich bekommen dort sehr viele Simmeringer eine Parzelle - kennst du schon etwaige Nachbarn...?
Lg-Sabine
(#8) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von movera
movera
 
14.02.2007, 13:46

Zitat:
Zitat von celina99
ahh super was ihr schon alles wisst.
i weiß no garnix.. aber i bin a no soo unschlüssig ob wir das überhaupt nehmen sollten. die gegend ist ja etwas gewöhnugnsbedürftig finde ich nicht besonders schön.. andererseits wird die anlage sehr neue und schön werden.. alleine schon weil keine strommasten herumstehen.. das finde ich super. wir haben ja schon einen kleingarten bzw. der freund hat einen und wir rennen auch von ponzius zu belatus wegen haus und keller und finazierung ist alles nicht so einfach aber das habt ihr ja a schon gemerkt.
mein freund hat in simmering - simmeringen haide einen garten bekommen und irgendwie gefällt es uns da besser. vorallem ist die anlage bestehend, wir kennen die nachbarn und die gegebenheiten, die flugzeuge isnd net soo tief, und die lange von der anlage ist netter finde ich, andererseits ist die anlage alt, wir haben ein altes haus drauf was wir wegreißen müssen, wir müssen einen dichtbetonkeller nehmen und wir müssen ein haus nehmen was schmal ist da der grund auch sehr schmal ist.
naja wir tüffteln noch :-)
wir halten uns am laufenden oder???
Hallo celina,
ich dachte ihr seit schon so fest am Planen und habt schon ein Haus ausgesucht,plant ihr jetzt wieder um????
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von movera
movera
 
14.02.2007, 13:49

Wir haben auch einen Angeboten bekommen,haben ihn aber nicht genommen,jetzt kann sich der nächste der ihn bekommt freuen.
Die Gegend sagt uns nicht ganz zu,von dem abgesehen ist er direkt neben dem Friedhof,wenn du in der Früh aus dem Fenster aus dem Schlafzimmer im Obergeschoss raus schaust,schaust wennst ein Glück hast direkt am Friedhof.....
wollte ich nicht!!!
(#10) [Permalink]
Alt
stpauli
 
@Movera - 14.02.2007, 14:03

Hallo!
Du hast also schon nach dem ersten Schreiben vom KLGV wo dir eine reservierte Parzelle zugesichert wurde dein "Nicht-Interesse" dem KLGV gemeldet!?
Ich verstehe allerdings deine Einwände - es ist nicht jedermanns Sache die Umgebung.
Uns macht es ehrlich gesagt wieder weniger - ich möchte nicht unbedingt eine Parzelle bekommen die Zentralwerkstättenseitig ist...
Noch wissen wir ja nicht definitiv welche Parzelle es werden wird, da man ja zuerst die Aufschließung einzahlen muß und kann sich danach erst beim KLGV eine Parzelle aussuchen.
Finde ich zwar auch ein bißchen komisch die Abwicklungsart aber was will man machen...
Schade das du dich dort nicht ansiedeln wirst - dann hätt ich schon einen Nachbarn den ich "kenne"....
Na mal sehen wie es dort wird und auf welche Parzelle es uns hinverschlägt...
(#11) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von movera
movera
 
14.02.2007, 16:32

Zitat:
Zitat von stpauli
Hallo!
Du hast also schon nach dem ersten Schreiben vom KLGV wo dir eine reservierte Parzelle zugesichert wurde dein "Nicht-Interesse" dem KLGV gemeldet!?
Ich verstehe allerdings deine Einwände - es ist nicht jedermanns Sache die Umgebung.
Uns macht es ehrlich gesagt wieder weniger - ich möchte nicht unbedingt eine Parzelle bekommen die Zentralwerkstättenseitig ist...
Noch wissen wir ja nicht definitiv welche Parzelle es werden wird, da man ja zuerst die Aufschließung einzahlen muß und kann sich danach erst beim KLGV eine Parzelle aussuchen.
Finde ich zwar auch ein bißchen komisch die Abwicklungsart aber was will man machen...
Schade das du dich dort nicht ansiedeln wirst - dann hätt ich schon einen Nachbarn den ich "kenne"....
Na mal sehen wie es dort wird und auf welche Parzelle es uns hinverschlägt...
wir sind auch eher auf Wien22 fixiert,ich hoffe das wir dort was bekommen.
Ich habe bei der Anmeldung 11 und 22 Bez. angegeben.Wir haben es uns am gleichen Tag wo wir den Brief bekommen haben ,angesehen und waren uns gleich einig dass,das nicht das ist was wir uns vorgestellt haben.Und wir wollten es uns nicht schön reden,wir werden auf das nächste Angebot warten.
(#12) [Permalink]
Alt
stpauli
 
Aw: - 14.02.2007, 16:54

Versteh ich gut - wenn´s nicht hundertprozentig passt sollte man sich das gut überlegen, sonst ist man dann ewig unglücklich...
Es kommt sicher wieder was - wünsche dir viel Glück
(#13) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von movera
movera
 
14.02.2007, 17:01

Zitat:
Zitat von stpauli
Versteh ich gut - wenn´s nicht hundertprozentig passt sollte man sich das gut überlegen, sonst ist man dann ewig unglücklich...
Es kommt sicher wieder was - wünsche dir viel Glück
Vielen Dank!!
Wünsch euch auch alles gute,vielleicht gibts ja bald Fotos von eurem Haus,würde mich sehr freuen.
lg
(#14) [Permalink]
Alt
stpauli
 
Aw: - 15.02.2007, 11:01

Das hoff ich auch das es bald Fotos von unserem Hausi gibt - momentan könnt ich ja nur ein leeres Feld herzeigen - aber bald sind wir "Kleingrundbesitzer mit Haus" - dann stell ich Fotos rein!
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude...
(#15) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von celina99
celina99
 
@movera - 15.02.2007, 13:37

hi du hast recht wir haben schon alles geplant und auch das haus schon unterschrieben.
grundsätzlich bleiben wir bei dem grund den wir schon haben aber wenn sich die traumparzelle in der neu aufgeschlossenen anlage ergibt dann werden wir überlegen ob wir nicht alles umplanen :-) aber ehrlich gesagt glaube ich das nicht.
wo und mit wem baut ihr? welches haus?
lg martina
(#16) [Permalink]
Alt
stpauli
 
@celina - 15.02.2007, 13:44

hallo!
wo habt ihr fürs haus unterschrieben?
ich muß sagen seid wir begonnen haben uns Angebote einzuholen und unsere tel.nr. herzugeben klingelt das handy schon des öfteren und man möchte von uns wissen ob wir uns schon entschieden haben (besonders bei den fertighausfirmen ist das arg, da will wohl keiner den zuschlag verpassen ***gggg****). Aber das ist ja nicht so wie wenn ich mir 2 Wurstsemmerl kaufen gehe, das gehört ja gut überlegt wem man sein Vertrauen schenkt.
Also bei uns ist die Entscheidung noch nicht durch.
Wenn es sich preislich ausgeht tendieren wir sowieso eher zu einem Ziegelmassivhaus... aber mal sehen.
Morgen gehts mal auf die Bauen und Wohnen Messe um sich wieder schlauer zu machen und dann sehen wir weiter....
(#17) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von movera
movera
 
16.02.2007, 22:23

Zitat:
Zitat von celina99
hi du hast recht wir haben schon alles geplant und auch das haus schon unterschrieben.
grundsätzlich bleiben wir bei dem grund den wir schon haben aber wenn sich die traumparzelle in der neu aufgeschlossenen anlage ergibt dann werden wir überlegen ob wir nicht alles umplanen :-) aber ehrlich gesagt glaube ich das nicht.
wo und mit wem baut ihr? welches haus?
lg martina
Wir habe einen Garten in Simmering angeboten bekommen,haben ihn aber nicht genommen,siehe weiter oben.....
dadurch warten wir erst auf das nächste Angebot bevor wir planen.
Bauen wollen wir dann höchstwarscheinlich Massiv,genaueres werden wir uns erst durch den Kopf gehen lassen wenns so weit ist.
(#18) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von amar
amar
 
17.02.2007, 11:08

Hallo!
Könnt ihr mir sagen, wie viel so ein Kleingarten kostet? Gerne auch per PN.
(#19) [Permalink]
Alt
stpauli
 
Aw: - 17.02.2007, 13:25

Hallo!
Also bei uns machen die Aufschließungskosten 26.800.- aus und die Jahrespacht wird bei etwa 480.- liegen.
Also für uns echt überlegenswert da zuzuschlagen...
(#20) [Permalink]
Alt
schneckerl1973
 
17.02.2007, 21:49

Zitat:
Zitat von stpauli
Hallo!
Also bei uns machen die Aufschließungskosten 26.800.- aus und die Jahrespacht wird bei etwa 480.- liegen.
Also für uns echt überlegenswert da zuzuschlagen...
480.- Euro ? Kann ich mir fast nicht vorstellen. Das zahlst aber höchstens bis du gebaut hast dann kommt der normale Bestandszins wertgesichert zur geltung.
Dann mußt noch den Pachtzins für Gemeinschaftsfläche rechnen, das sind bei mir z.B.34m².

Ich zahl 1,11€/m² zzgl. Verw.Geb
dann Zuschlag für gr. bauen 0.91€/m² zzgl. Verw.Geb+Pausch
dann Zuschlag für ständig wohnen 0.68€/m² zzgl. Verw.Geb
Müllabfuhr 167.-
Betriebskosten 60.-
Verbandsbeitrag 11,66.-

Macht in Summe bei ca. 388m² 770€ ohne den Zuschlag für ständig wohnen.
Ergibt dann in Summe bei ca. 388m² mit Zuschlag für ständig wohnen

ca.1320.-€

lg
 

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dichtbetonkeller kleingarten in wien celina99 Bauen & Wohnen 20 20.12.2007 21:24
Kleingarten haus wohnblockhaus babumsterl Bauen & Wohnen 0 16.04.2006 17:38
Kleingarten Babsxxx Bauen & Wohnen 10 23.02.2006 00:45
Kleingarten Rubin Sonstiges & Tratsch 1 27.07.2005 08:21




Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage