Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Gutschein-Center Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > VERSCHIEDENES (powered by YOU.at) > Sonstiges & Tratsch


 
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
TinasPapa
 
Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 09:00

hallo zusammen!

ich hätte mal eine frage!

wir möchten bzw. müssen unser grundstück einzäunen und haben
im augenblick überhaupt keine ahnung mit welchen kosten wir rechnen müssen.

könnt ihr uns vielleicht mal ein paar anhaltspunkte geben was ein
relativ einfacher "maschendrahtzaun" mit montage pro laufmeter kostet -
und welche firma den aufgestellt hat?

wir wären euch sehr dankbar.

lg
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von DerStefan
DerStefan
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 09:02

Der Zaun selber ist eher das Billigste....

Meine Eltern haben einen "Kostenvoranschlag" bzw. mehrere von verschiedenen Unternehmern bekommen, und die waren zwischen 30 und 200 Euro pro Meter - je nach Ausführung bzw. mit/ohne Rechung.

Deshalb hat mein Papa eine Hecke gepflanzt - aus den verschiedensten heimischen Büschen...
Schaut viel netter aus.
(#3) [Permalink]
Alt
helen
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:06

Ein Zaun ist nicht gerade billig, kommt natürlich auf die Art des Zauns an; wir haben jetzt einige Anbote eingeholt und bei uns muss nur die strassenseite eingezäunt werden, allerdings mit elektr. Schiebetor für Auto+ eig. Eingang. diese 2 Eingänge allein kosten schon enorm viel...Zaunmaterial ist Unsere Anbote liegen zw. 4.000 und 6.000 Euro! Ich hätt nie gedacht dass eine Einfriedung soviel kostet....
(#4) [Permalink]
Alt
TinasPapa
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:18

... also ich rechne schon mit ziemlich viel - aber hab eben keine ahunung von zäunen und wieviel die ca. kosten könnten?

vielleicht kannst du mir noch sagen wieviele meter ihr einzäunt?
(#5) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von ylena
ylena
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:24

wir haben die beiden seiten mit dem maschendrahtzaun selbst gemacht (also auch das einbetonieren der stangen - sorry für die laienhafte ausführung, ich hab keine ahnung wie das in wirklichkeit heißt). wir haben uns einen zaun vom lagerhaus geholt, in einer einfachen ausführung (aber trotzdem rostfrei), weil wir sowieso pflanzen davor gesetzt haben. der zaun hat pro lfm ca 25 euro gekostet, das restliche material dazu war auch nicht sonderlich teuer, also ich weiß daß uns der zaun auf 2 längen mit insg. rund 50 lfm keine 3000 euro gekostet hat
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von DerStefan
DerStefan
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:33

Pas Problem ist aber, daß man einen Maschendrahtzaun nicht auf den Boden stellen sollte, sondern daß man einen Sockel aus Schalsteinen mauern sollte - einfach aus dem Grund der Haltbarkeit.
Und das macht ziemlich was aus...
Loch graben, Fundament, mauern, Ständer einsetzen, Zaun montieren.
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von doc.steel
doc.steel
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:44

1. wollt ihr das ganze ohne oder mit betonierten fundament (mäuerl in ca. 30-50cm höhe mit oder ohne betonierten stehern) ausfüheren?
mit fundament brauchts a.) eine bauverhandlung, b.) plan v. baumeister, c.) arbeiten zumindest mit einem maurer v. baumeister u. rest eigenregie(pfusch).

2. nur steher einbetoniert (keine bauverhandlung notwendig) entweder aus eisenprofilen (alle paar jahr streichen) und feuerverzinkten maschendraht (auch alle paar jahr streichen), oder steher aus eloxierten oder kunststoffbeschichteten aluprofilen und maschendrahtzaun aus alu.
ersteres ist die billigste variante, macht aber auf sicht a bissl mehr arbeit. die alu-variante ist etwas teurer, dafür hast aber sonst längere zeit ruhe. beim aludraht dehnen sich aber die spanndrähte mit der zeit mehr als die aus eisendraht, daher muss auf eine ausreichende möglichkeit das zeug nachzuspannen geachtet wedern.

3. hutter & schrantz sind am zaunsektor sehr bekannt. das machen aber viele lokale portalschlossereien auch.
die preise variieren daher - vor allem zwischen stadt und dem tiefsten land - stark. kostenvoranschläge sind daher fast schon unerlässlich.
selbermachen nur dann, wenn man zumindest schon mal wo zugeschaut hat. ansonsten isses wohl möglich, man wird sich aber "derwürgen" dabei.
(#8) [Permalink]
Alt
TinasPapa
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:46

wir möchten einen zaun ohne fundament - nur steher ;-)
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von doc.steel
doc.steel
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:52

dann nimm wenigstens einen kunststoffbeschichteten oder einen aluzaun, weil sonst kannst zuschaun wie dir die maschen von unten rauf rosten (wenns im gras anstehen, reicht auch die morgenfeuchtigkeit im sommer, da muss ned extra regnen).
(#10) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von DerStefan
DerStefan
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:54

Zitat:
Zitat von doc steel
dann nimm wenigstens einen kunststoffbeschichteten oder einen aluzaun, weil sonst kannst zuschaun wie dir die maschen von unten rauf rosten (wenns im gras anstehen, reicht auch die morgenfeuchtigkeit im sommer, da muss ned extra regnen).
ich würde meinen, daß er 3-5 Jahre hält.
(#11) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von maluro
maluro
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:56

hallo,

also wenn ihr kein fundament macht, werdet ihr ca. € 500.- bis max. € 700.- ausgeben müssen....schaut auf rabatt-tage )

lg sabine
(#12) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von doc.steel
doc.steel
 
AW: Gartenzaun - Kosten?? - 24.01.2005, 10:56

Zitat:
Zitat von DerStefan
ich würde meinen, daß er 3-5 Jahre hält.
wer? der einfache feuerverzinkte? ja schon, aber wenn der zaun unten braun und oben noch in ordnung ist schauts ja auch scheisse aus. und hast scho amal an maschendrahtzaun gstrichen?
da fudelst an halben tag ummadum und bist nachher erst nur drei meter weiter!
des is a hacken für an der seine eltern derschlagen hat!
 

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.




Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2014 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur YOU.at Homepage