Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Chat-Threads - Geburt & Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MeJaneDoe
MeJaneDoe
 
*IUI-IVF-ICSI* weiter hoffen! - 19.09.2016, 06:29

hier geht's weiter Mädels....
aufgrund von der länge muss man immer wieder mal neu anfangen, sonst braucht das ding so ewig lang zu laden
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MeJaneDoe
MeJaneDoe
 
19.09.2016, 06:31

@Sanja
auch von mir alles gute
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
Sumsielein
 
19.09.2016, 06:39

Hab noch bissl schmierblutungen vom transfer gestern. Ich hoffe das ist nicht schlimm
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Apfelbluete
Apfelbluete
 
19.09.2016, 08:03

Glaub ich nicht, Sumsielein.
Ich hatte am Tag nach der IUI auch leichte SB. Sie mussten ja am Muttermund herummanipulieren (bei mir ging es leichter, hat nur kurz weh getan). Da wurden wahrscheinlich ein paar Blutgefäße verletzt.
Mit Zitat antworten
(#5) [Permalink]
Alt
Schnuffl2010
 
19.09.2016, 09:08

Danke JANE!!!

Sumsilein, ich glaub kurz nach Transfer ist das alles noch normal und im Rahmen. Steht ja auch so auf dem Zettel den man nach Transfer bekommt...mach dir keinen Kopf
Mit Zitat antworten
(#6) [Permalink]
Alt
Miss-P
 
19.09.2016, 09:27

Hey Mädels!

Gestern abend musste ich die erste Orgalutran Spritze zum Puregon Pen dazu spritzen. Das brennt.....ein wahnsinn :-/

Heute fühl ich mich nicht besser als die letzten Tage, eher im Gegenteil. Zu diesem wäääh-Gefühl und dem flauen Magen kommt auch noch ein leichter Schwindel dazu-herrlich :-(

Heute ist 1. US Termin, und am Abend ist Yoga-hoffentlich kann ich dort gut entspannen
Einen schönen Tag euch allen
Mit Zitat antworten
(#7) [Permalink]
Alt
Schnuffl2010
 
19.09.2016, 09:40

Zitat:
Zitat von Miss-P Beitrag anzeigen
Hey Mädels!

Gestern abend musste ich die erste Orgalutran Spritze zum Puregon Pen dazu spritzen. Das brennt.....ein wahnsinn :-/

Heute fühl ich mich nicht besser als die letzten Tage, eher im Gegenteil. Zu diesem wäääh-Gefühl und dem flauen Magen kommt auch noch ein leichter Schwindel dazu-herrlich :-(

Heute ist 1. US Termin, und am Abend ist Yoga-hoffentlich kann ich dort gut entspannen
Einen schönen Tag euch allen
Das stimmt, das Zeug brennt wie 100 Gelsenstiche, war bei dem auch immer ewig geschwollen und hart Kann es dir nachvollziehen. Mir ging es ähnlich, hab die Spritzen auch nie weggesteckt wie viele andere....wähhh, aufgebläht wie kurz vorm platzen und am Ende nur mehr ungut...versteh das....aber dein Körper arbeitet auf 1000 musst dir denken, so tut er ja sonst nie...Eierstocke 3 fach vergrößert usw...das spürt man
Mit Zitat antworten
(#8) [Permalink]
Alt
Sumsielein
 
19.09.2016, 10:13

Ich hatte das cetrotide zum mischen und ich hatte nur bei der allerersten spritze davon quaddeln und juckreiz und brennen
Mit Zitat antworten
(#9) [Permalink]
Alt
Miss-P
 
19.09.2016, 10:21

Zitat:
Zitat von Schnuffl2010 Beitrag anzeigen
Das stimmt, das Zeug brennt wie 100 Gelsenstiche, war bei dem auch immer ewig geschwollen und hart Kann es dir nachvollziehen. Mir ging es ähnlich, hab die Spritzen auch nie weggesteckt wie viele andere....wähhh, aufgebläht wie kurz vorm platzen und am Ende nur mehr ungut...versteh das....aber dein Körper arbeitet auf 1000 musst dir denken, so tut er ja sonst nie...Eierstocke 3 fach vergrößert usw...das spürt man
Ja da hast du recht. Und ich depp schlepp mich jeden Tag in die Arbeit-eigentlich sollte ich daheim bleiben :-/

Donnerstag oder Freitag ist voraussichtlich Punktion, ich hab schon richtig mordsmäßig schiss :-(
Das Einsetzen der Spirale vor einigen Jahren war durch das Dehnen (GMH oder MuMu?) so schmerzhaft, dass sich mein Kreislauf vertschüsst hat, und ich ohnmächtig am Gyn-Sessel gesessen bin
Mit Zitat antworten
(#10) [Permalink]
Alt
Sumsielein
 
19.09.2016, 10:30

Die punktion is nicht schlimm. Da bekommst ne Kurznarkose und kriegst nix mit.
Mit Zitat antworten
(#11) [Permalink]
Alt
Schnuffl2010
 
19.09.2016, 10:34

Zitat:
Zitat von Miss-P Beitrag anzeigen
Ja da hast du recht. Und ich depp schlepp mich jeden Tag in die Arbeit-eigentlich sollte ich daheim bleiben :-/

Donnerstag oder Freitag ist voraussichtlich Punktion, ich hab schon richtig mordsmäßig schiss :-(
Das Einsetzen der Spirale vor einigen Jahren war durch das Dehnen (GMH oder MuMu?) so schmerzhaft, dass sich mein Kreislauf vertschüsst hat, und ich ohnmächtig am Gyn-Sessel gesessen bin
Glaub mir wenn du dich jetzt schon so wähhh fühlst wird die Punktion eine Erleichterung. Nach ES Auslösespritze explodiert da drinnen ja quasi alles...nein nicht so schlimm aber ich habe sehr deutlich gemerkt das sich da was tut und ich war echt erleichtert als ich von der Kurznarkose aufgewacht bin und der Bauch war leichter. Bekommst du Narkose oder Schmerzsedierung?
Mit Zitat antworten
(#12) [Permalink]
Alt
Miss-P
 
19.09.2016, 11:25

Das kann ich mir so richtig vorstellen....

Ich bekomm eine Art Dämmerschlaf.....ich nehm an, dass das so wie bei der Magenspiegelung ist...
Mit Zitat antworten
(#13) [Permalink]
Alt
Schnuffl2010
 
19.09.2016, 11:57

[QUOTE=Miss-P;14637448]Das kann ich mir so richtig vorstellen....

Ich bekomm eine Art Dämmerschlaf.....ich nehm an, dass das so wie bei der Magenspiegelung ist...[/QUOTE

Denke auch...ich hatte Vollnarkose eine ganz kurze, wg den VorOPs, KS usw.
Mit Zitat antworten
(#14) [Permalink]
Alt
Sumsielein
 
19.09.2016, 12:00

Ich hatte auch ne Vollnarkose
Mit Zitat antworten
(#15) [Permalink]
Alt
Miss-P
 
19.09.2016, 13:10

hmmm..... ich muss heute mal mit Dr. Just reden was er sagt. Jetzt bin ich unschlüssig...

Ich denk mir halt auch, dass mein Körper eh schon Höchstleistungen vollbringt, und da will ich ihn nicht noch zusätzlich belasten
Mit Zitat antworten
(#16) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MeJaneDoe
MeJaneDoe
 
19.09.2016, 13:26

@miss-p
sei ganz beruhigt: ich hatte zuerst bei der Punktion auch nur Dämmerschlaf, hab dann aber (ich weiß davon nix mehr) rumgeschrien, dass das so weh tut und er aufhören soll, darauf habens mich in Narkose gelegt wie gesagt, ich weiß bis heut nix davon, mein mandi stand aber vor der tür und war bissi fertig
bei der zweiten punktion hab ich dann gleich von vornherein Narkose genommen.

also sprich- probier den Dämmerschlaf ruhig aus. falls es nicht "reicht" entscheidet eh der Arzt und erweitert auf die Narkose!
Mit Zitat antworten
(#17) [Permalink]
Alt
Schnuffl2010
 
19.09.2016, 13:28

Zitat:
Zitat von Miss-P Beitrag anzeigen
hmmm..... ich muss heute mal mit Dr. Just reden was er sagt. Jetzt bin ich unschlüssig...

Ich denk mir halt auch, dass mein Körper eh schon Höchstleistungen vollbringt, und da will ich ihn nicht noch zusätzlich belasten
Ich kann dir nur sagen wollte zu erst keine Vollnarkose, musste aber wg der ganzen Geschichte, meine Ärztin meinte dann sie werden sehen es geht ihnen mit Vollnarkose danach schlagartig besser als mit Schmerzsedierung....das war auch so, 2 andere Frauen die an dem Tag punktiert wurden hatten Schmerzen im Delirium richtig, ich hab fertig geschlafen, da war ich schon an einer Infusion und dann ging es mir super gut, war nur müde sonst gar nix!
Mit Zitat antworten
(#18) [Permalink]
Alt
Sanja1985
 
19.09.2016, 15:29

Also in wels gibts gar keine vollnarkose hab da extra gefragt.. nur diesen dämmerschlaf ist aber wirklich wie bei magenspiegelung bekommt man gar nichts mit... die Anästhesistin hat sich ganz lieb mit mir unterhalten dann hat mein Gesicht angefangen zu kribbeln und weg war ich.. als ich aufgewacht bin dachte ich ich bin zuhause und das die Schwestern mich heimgebracht haben.. ich fand das soooo lieb von denen
Dann war ich noch Ca 15 Minuten schwindelig und dann ging's schon

Miss p was war beim Ultraschall?
Mit Zitat antworten
(#19) [Permalink]
Alt
Sanja1985
 
19.09.2016, 15:36

Ich bin wieder zuhause bin aber jetzt mal im krankenstand da ich am Mittwoch wieder ins kh muss und derzeit mit den nerven echt am sand bin...
hcg heute bei 2800.. im ultraschall noch immer nichts gscheites zu sehen... hab aber freie Flüssigkeit im bauchraum und evtl wurde was im rechten eierstock gesehn aber sie wollen noch keine diagnose abgeben
am Mittwoch sollte der hcg bei 5000 sein und dann muss man was sehn..
Mit Zitat antworten
(#20) [Permalink]
Alt
Schnuffl2010
 
19.09.2016, 16:51

Zitat:
Zitat von Sanja1985 Beitrag anzeigen
Ich bin wieder zuhause bin aber jetzt mal im krankenstand da ich am Mittwoch wieder ins kh muss und derzeit mit den nerven echt am sand bin...
hcg heute bei 2800.. im ultraschall noch immer nichts gscheites zu sehen... hab aber freie Flüssigkeit im bauchraum und evtl wurde was im rechten eierstock gesehn aber sie wollen noch keine diagnose abgeben
am Mittwoch sollte der hcg bei 5000 sein und dann muss man was sehn..
Omg....das ist wirklich nervenaufreibend....gibt es noch Chance auf normale Ss?...fühl dich gedrückt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage