Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Chat-Threads - Geburt & Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Rosenquarz
Rosenquarz
 
*IUI-IVF-ICSI* - Weiter zum Glück - 06.02.2015, 22:19

Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
romy1
 
07.02.2015, 06:35

bin da :-)
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
amiga
 
07.02.2015, 10:44

guten morgen mädls,

bin auch wieder da....

hoffe ihr seid alle gut ins wochenende gestartet.

mir gehts so durchwachsen.
gestern war ich den ganzen tag so schlecht gelaunt, total gereizt. eigentlich unausstehlich.
gestern abends hatte ich dann ziemliches ziehen im unteren rücken und in den leisten und dann war mir so schlecht dass ich kurz vorm übergeben war.
habe wieder mal bald geschlafen.
heute bin ich leider wieder sehr schlecht gelaunt aber anders als gestern. hab so grosse angst heute. nach dem aufwachen dachte ich, dass ich heute vielleicht teste, aber ich trau mich nicht.
noch fühle ich mich schwanger und ich will dieses gefühl noch nicht aufgeben müssen.... wisst ihr was ich meine?

ich weiss ich bin doof. sollte mich ablenken, es gelingt mir einfach nicht.....

momentan hab ich eigentlich auch kein ziehen, keine übelkeit. trinke schon den 2. kaffee heute weil ich so guster drauf habe (nix ungewöhnliches, trinke gerne mal kaffee).
hab nur ein schlechtes gewissen da man ja nicht soviel kaffee trinken sollte.
ich bin heute so zwie gespalten.
einmal total auf vorsichtig und dann so auf schei... drauf.... ist eh wieder nix etc.

ich sags euch es ist echt schlimm mit mir.
mich hat die angst gerade total im griff....

hoffe euch gehts allen besser!!!!

gglg amiga
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
romy1
 
07.02.2015, 10:58

hallo amiga, das mit der angst kenne ich...und ich hab gelesen 1-2 tassen kaffee am tag sind erlaubt. mit dem testen würde ich vielleicht noch warten bis morgen, oder montag früh...

hab heute total schlecht geschlafen, musste jede stunde aufs wc...ich fass das mal als gutes zeichen auf mit dem harndrang ggg

gestern hab ich kurze übelkeit am abend gehabt, also so wie wenn was hochkommt, aber war nur so ein gefühl, also ich bin nicht aufs wc gerannt oder so.

wie gehts euch eigentlich mit euren männern bzw wie gehts euren männern eigentlich mit der ganzen babysache?

mein mann hat gestern gemeint, ich soll nicht zuviel nachdenken weil nicht das ich dann am freitag vielleicht komplett enttäuscht bin...wie wenn das nicht nachdenken so einfach wäre. und ich red halt auch viel über das forum und so.

lg
romy
Mit Zitat antworten
(#5) [Permalink]
Alt
amiga
 
07.02.2015, 11:40

liebe romy,

dann gings uns gestern abend gleich.
ich hab das abendessen auch schon fast wieder ausgespuckt. ging grad noch so.
mir war untertags auch schon etwas übel aber abends dann ganz arg.
harndrang hab ich auch aber meistens 1x so gegen 4 uhr und dann so gegen 6 uhr.
denke aber dass das vom arefam kommt.

mein mann kennt das ganze ja schon. ist ihm nun beim 4. versuch nicht mehr neu...
er selbst spricht nicht viel drüber, ich weiss aber dass es ihn auch sehr beschäftigt.
er hat hoffnung will das aber irgendwie gar nicht, da ihn dann ein negativ wieder schlimm trifft.
er hatte sich für dieses mal vorgenommen das ganze sehr gelassen und neutral zu sehen, da die letzte ivf mit dem ausgang
gebärmutterhalsschwangerschaft und der ganze "krimi" vorher für ihn ganz furchtbar war und spuren hinterlassen hat.
gelassen sein gelingt ihm eh wieder nicht, hat er erst heute wieder gesagt. aber er ist so etwas zurückhaltender dieses msl.
er streichelt meinen bauch seltener und spricht auch nicht wirklich zum bauch.
ich versteh ihn. bin selbst auch ein bisschen zurückhaltender diesbezüglich als in den letzten versuchen.

was das forum anbelangt kann ich ihm schon was erzählen, obwohl ich nicht soooo viel drüber rede. ich glsube er ist irgendwie froh, dass ich das forum hab. obwohl ich derzeit schon viel vorm internet hänge....
irgendwie ist es wie eine ausnahmesituation....
ich bringe daheim auch kaum was weiter. erstens bin ich so viel müde seit ein paar tagen und zweitens total angespannt und nervös je näher der bt kommt. und in solchen situationen bin ich oft richtig lustlos...

naja, wird wieder besser.
auch wenn ich heute so negativ bin und soooo angst hab, hoffe ich ja noch immer.

gglg amiga
Mit Zitat antworten
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Seesternchen2
Seesternchen2
 
07.02.2015, 16:28

ich hab ein gutes gefühl bei euch romy und amiga ich hoff es bestätigt sich

mein mann ist die gelassenheit in person. bis vor der gescheiterten IUI hat er nicht wirklich nie was dazu gesagt. mittlerweile is ihm das ganze schon wichtiger aber er leidet jetzt nicht oder macht sich mördermäßige gedanken oder sonst was. am anfang unserer bastelei, war ich immer ein bisschen enttäuscht weil ich mir imma komisch vorgekommen bin weil er mir nicht das gefühl gegeben hat wirklich einen zwerg zu wollen. während der ivf war dann eher er der, der sich mehr gedanken gemacht hat. und zur zeit sind wir beide eher so naja, was solls, man kanns nicht ändern, sehn ma eh wanns soweit is.

ich merk jetz allerdings bei mir, dass ich was andere leute betrifft mittlerweile doch ein bisschen sensibler werde. zb wenn ich erfahre oder sehe dass gewisse leute einfach so ss werden oder durch zufall oder sonst was. das hat mich früher nie gestört. jetzt zipfts mi schon a bissal an wenn ich sowas hör. ich muss das wieder abstellen. ich will nicht so eine verzweifelte bastlerin werden. nicht jetzt schon.
Mit Zitat antworten
(#7) [Permalink]
Alt
romy1
 
07.02.2015, 18:04

hallo :-))

ja, mir gehts da wie dir seesternchen...teilweise glaub ich das ich alleine vielleicht nur ein zwergi will obwohl mein mann kinder liebt und früher, als wir zu basteln begonnen haben auch feuer und flamme dafür war...das ist schon 5 jahre her. und jetzt hab ich teilweise halt das gefühl das es nur mein wunsch ist, aber ich glaube insgeheim will er nur einfach nicht soviel darüber reden um nicht allzu enttäuscht zu sein falls es doch nicht klappt.

@amiga, ist e ganz klar das du die hoffnung weiterhin hast :-) ich hoffe wirklich das du einen positiven test hast

schönes wochenende wünsche ich euch.

.-)
Mit Zitat antworten
(#8) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von SommerLoewin
SommerLoewin
 
07.02.2015, 18:17

wir sind heuer seit 10 jahren zusammen.
ich war 20, er 26. anfangs war er immer auf dem standpunkt vor 30 auf gar keinen fall, er will keine kinder ect. dann kam der 30er näher und er meinte, vor 35 sicher nicht.
tja und dann war 2009 plötzlich der sinneswandel, dass er gerne familie möchte.
ich hab mich damals sehr gefreut, da ich nicht mehr damit gerechnet hätte, dass sich sein wunsch doch ändert und vor allem nicht dass er es von sich aus anspricht.
in den ersten kiwu jahren hat er nie nachgefragt, sich nie wirklich mit dem thema auseinander gesetzt, was mir dann schwer gefallen ist, ihm zu glauben.
heuer haben wir dann nochmal intensiv miteinander gesprochen und uns für die klinik entschieden und ich muss sagen, als wir dann beim eg dort waren, war es ein tolles gefühl des miteinanders, eine bestätigung dass er sich doch dafür wirklich interessiert

mir gehts momentan nicht gut, hab eine erkältung erwischt, dabei wollten wir heute mit vielen lieben freunden bowling spielen gehen, tjo, nix is.
Mit Zitat antworten
(#9) [Permalink]
Alt
romy1
 
07.02.2015, 22:37

oje sommerlöwin, ich wünsche dir gute besserung.
Mit Zitat antworten
(#10) [Permalink]
Alt
pancake
 
08.02.2015, 07:56

Guten Morgen mädls

Bin nur mit dem Handy online also bitte um Entschuldigung für alle Fehler

@Amiga: wie geht's dir heute...Ich versteh es sehr gut warum du nicht testen wolltest...So hab ich das noch nicht gesehen...Ich wünsche dir sehr das du morgen mit einem positiven Test belohnt wirst und du die nächsten36 Wochen genießen kannst in vollen Zügen

@Romy: wie geht's dir??? Jetzt sind's auch bei dir nur noch 5 Tage...

@sommerlöwin....gute Besserung...geht um momentan gel

@me: ich hab's nicht ausgehalten...hab meine warteschleife verkürzt und die Tests werden jeden Tag stärker
Bin trotzdem sehr gespannt auf den Wert am Dienstag!

Schönen Sonntag euch allen und meine Daumen sind ganz fest gedrückt
Mit Zitat antworten
(#11) [Permalink]
Alt
romy1
 
08.02.2015, 08:52

guten morgen pancake :-) stimmt, nur noch 5 tage und bis jetzt gehts mir recht gut.

gestern hab ich zu meinem mann gesagt, das ich zu 70% glaube das es geklappt hat, aber da es meine erste ivf war hab ich keine ahnung, welche anzeichen es danach eben gibt normal. ist halt total schwierig alles einzuschätzen. aber am besten ist wenn mich eine freundin fragt ob ich mich schon schwanger fühle ggg wenn ich ehrlich bin, ja das tu ich, aber ich will da halt normal nicht soviel hoffnung reinsetzen. wenn das alles nur so einfach wäre und man das alles auch gelassener sehen könnte.

das mit deinen tests klingt ja super pancake freu mich urrr für euch …:-)) ich hoffe das der wert am dienstag genauso positiv ist und alles passt!!! :-)) und obwohl du mit dem handy geschrieben hast, ich hab keinen einzigen fehler entdeckt :-))

@amiga, wie geht es dir?

@rosenquarz, wie geht es dir? schon am weg der besserung?

schönen sonntag euch allen :-)

lg
romy
Mit Zitat antworten
(#12) [Permalink]
Alt
blondie
 
08.02.2015, 09:19

Hallo!

Ich les ja immer (noch) still bei euch mit und fieber mit euch....

ich kann nur sagen, mir ging es letztes jahr genauso. ..leichte übelkeit. ..und dann die angst vorm testen was, wenn man sich nur alles einbildet und alles vorbei ist. ..doch dann kam tag x (übrigens genau heut vor einem jahr) und endlich. ..es hatte geklappt! !

Wünsch euch auch alles gute...mögen alle tests positiv sein

übrigens. ...nachdem wir ja 5 jahre erfolglos bastelten, 3 IUI's fehlgeschlagen sind und es erst bei der ICSI geklappt hat, haben wir das mit der Verhütung nicht so genau genommen. ..und zack..wurde 3 monate nach der geburt wieder schwanger (obwohl es nicht an mir lag...) wenn der ofen also mal warm ist..... da scheint was dran zu sein!

Jedenfalls toi toi toi!! Meine Daumen sind gedrückt
Mit Zitat antworten
(#13) [Permalink]
Alt
pancake
 
08.02.2015, 09:22

Heyyy
Wundert mich sehr weil mein Handy so oft irgendwas schreibt was ich gar nicht wollte


Ich find dein Gefühl hört sich Soooo schön an...Ich hoffe so fest das du recht hast...

Ich freue mich auch so das es geklappt hat (wahrscheinlich) wobei jetzt sind drei Tests die echt immer stärker werden....also festgebissen hat sich sicher was...jetzt muss es nur noch bleiben
Mit Zitat antworten
(#14) [Permalink]
Alt
pancake
 
08.02.2015, 09:23

Herzlichen Glückwunsch blondi...Ich kenn auch ein paar Mädels die beim 2ten dann spontan schwanger wurden

So schön...Ich wünsche dir alles alles gute
Mit Zitat antworten
(#15) [Permalink]
Alt
romy1
 
08.02.2015, 09:41

jaaaa, ich bin mir sicher das es bei euch bleiben wird pancake :-)) versuch auf jeden fall dich zu schonen und so, so gut es geht, ich weiss ist in der heutigen zeit nicht immer so einfach

wenn mans so nimmt, leben wir wirklich in ständigen ängsten...zuerst ob der test positiv ist und dann ob es auch bleibt...das is echt schlimm.

@blondie, wow das klingt super :-)) mein mann meinte auch vor ein paar wochen scherzhaft, stell dir vor das geklappt hat und dann irgendwann funktionierts plötzlich auch auf normalem weg. Das wäre natürlich toll, weil 2 kinder wäre natürlich super :-) nur ob ich den weg noch mal einer künstlichen befruchtung für ein zweites kind gehen würde, bin ich mir unsicher, weil es doch viel psychische belastung ist. ich sag immer, mein mann und ich müssen dankbar dann sein wenn es mit einem zwergi geklappt hat und da auch alles passt, das sie gesund ist und so. oder er halt gg hauptsache gesund :-)

lg
romy
Mit Zitat antworten
(#16) [Permalink]
Alt
pancake
 
08.02.2015, 09:53

Zitat:
Zitat von romy1 Beitrag anzeigen
jaaaa, ich bin mir sicher das es bei euch bleiben wird pancake :-)) versuch auf jeden fall dich zu schonen und so, so gut es geht, ich weiss ist in der heutigen zeit nicht immer so einfach

wenn mans so nimmt, leben wir wirklich in ständigen ängsten...zuerst ob der test positiv ist und dann ob es auch bleibt...das is echt schlimm.

@blondie, wow das klingt super :-)) mein mann meinte auch vor ein paar wochen scherzhaft, stell dir vor das geklappt hat und dann irgendwann funktionierts plötzlich auch auf normalem weg. Das wäre natürlich toll, weil 2 kinder wäre natürlich super :-) nur ob ich den weg noch mal einer künstlichen befruchtung für ein zweites kind gehen würde, bin ich mir unsicher, weil es doch viel psychische belastung ist. ich sag immer, mein mann und ich müssen dankbar dann sein wenn es mit einem zwergi geklappt hat und da auch alles passt, das sie gesund ist und so. oder er halt gg hauptsache gesund :-)

lg
romy
schonen geht leider wirklich nicht mit einem 2 jährigen und Haushalt ...Ich glaube aber das die 2ten da robuster sein müssen...jetzt geht's ja leider nicht mehr mit nix heben etc...Aber das haben schon viele geschafft somit denk ich wird es schon passen

Und die Ängste hören nie auf...auch wenn sie da sind

Ich wusste auch lange nicht ob wir uns das nochmal antun....Aber sobald der Wunsch da ist ist dir alles andere egal

Und du bist ja auch noch jung
Mit Zitat antworten
(#17) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Rosenquarz
Rosenquarz
 
08.02.2015, 10:37

@ Sommerlöwin: Gute Besserung!

@ pancake: Ich hoffe sehr, dass dir dein Glück erhalten bleibt

@ romy und amiga: Nicht mehr lange und ihr habt die WS hinter euch. Hoffe auch bei euch geht alles positiv aus.

@ me: Mir gehts soweit besser. Nur noch Husten. Allerdings zieht mich die Geschichte mit meinem Knie mal wieder ziemlich runter. Da ich in der Situation keine gute Gesellschaft bin, schreibe ich auch eher weniger, versuche mich aber auf dem Laufenden zu halten.
Mit Zitat antworten
(#18) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Seesternchen2
Seesternchen2
 
08.02.2015, 10:59

Zitat:
Zitat von pancake Beitrag anzeigen
@me: ich hab's nicht ausgehalten...hab meine warteschleife verkürzt und die Tests werden jeden Tag stärker
Bin trotzdem sehr gespannt auf den Wert am Dienstag!
oh mann pancake, das klingt ja schon mal suuuuppper! da kann ja schon fast nichts mehr schiefgehen

Zitat:
Zitat von romy1 Beitrag anzeigen
wenn mans so nimmt, leben wir wirklich in ständigen ängsten...zuerst ob der test positiv ist und dann ob es auch bleibt...das is echt schlimm.
boah ja du sagst es... man haftet sich an jeden strohhalm. vorher ob man normal ss wird, dann bei jedem versuch die angst ob es diesmal funkt, dann wenn er positiv ist ob es bleibt dann auch ob es gesund geboren wird, dann ob es auch gesund bleibt, gesund aufwächst usw... ich glaub sobald man kinder "plant" kommt man aus den ängsten nicht mehr raus

Zitat:
Zitat von Rosenquarz Beitrag anzeigen
@ me: Mir gehts soweit besser. Nur noch Husten. Allerdings zieht mich die Geschichte mit meinem Knie mal wieder ziemlich runter. Da ich in der Situation keine gute Gesellschaft bin, schreibe ich auch eher weniger, versuche mich aber auf dem Laufenden zu halten.
rosenquarz wir denken an dich und hoffen dir gehts bald wieder besser! und wir freun uns wenn du uns auf dem laufenden hälst was sich so tut


@me: morgen früh wieder termin in der kiwu... und ich hoffe soooooo dass sie nicht wieder sagt wir warten wiederum nochmal ein paar tage... aber ich denke so wirds werden. anfangs wärs noch ein oktobärli geworden. jetzt ein novembärli, aber wenns so weitergeht dann halt dezembärli. aber dezember passt eh vom monat her zu einem eisbärchen
und ich will sie fragen ob es geht dass ich mir statt einem gleich alle zwei einsetzten lasse. ich hoff das wird kein drama.
Mit Zitat antworten
(#19) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von SommerLoewin
SommerLoewin
 
08.02.2015, 11:02

pancake meine daumen sind gedrückt
Mit Zitat antworten
(#20) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von babschl
babschl
 
08.02.2015, 11:15

Zitat:
Zitat von Rosenquarz Beitrag anzeigen
vielen lieben dank fürs eröffnen des beitrages............hab auch zu euch gefunden!

mir gehts zur zeit solala - hab seit gestern meine tage - zwar drei tage früher als erwartet, aber was solls - werde morgen probieren in der klinik anzurufen und wegen einem termin zu fragen!
jetzt ist die zeit, die nicht einfach für mich ist - vor ca. einem jahr hätte unser baby - welches ich verloren habe, auf die welt kommen sollen - jetzt wäre es schon ein jahr alt und was ist - kein baby und nicht wieder schwanger!
macht mich traurig - warum will mein körper nicht!?!?!?!?!?

lg und einen schönen sonntag euch allen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage