Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Chat-Threads - Geburt & Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen
(#21) [Permalink]
Alt
barbara84
 
28.09.2014, 09:08

@baldzuviert das mit der Trennung tut mir leid! :-(
Ich glaub aktuell meine 10.kurve?! müsst ich nachschauen, hab aber nur in der bastelzeit jeweils eine geführt, dazwischen dann nicht! ;-)
hab mir halt viele kurven von anderen angeschaut, da lernt man auch immer wieder was! :-)
Und ich bin bei WunschKinder. Kostet nix und für mich passts, mynfp fand ich auch gut, war dabei wies gratis war, als es dann was gekostet hat bin ich irgendwann dort ausgestiegen, war zwar nicht so viel glaub ich, aber wenn ich nicht weiß wie lang ich zahlen muss wars mir das trotzdem nicht wert!

@Naadi ja Nein, meine kurve ist ja diesmal so oder so seltsam! oben bleiben muss sie ja durch die utros, außerdem tut sie das bei mir sonst ja eh auch immer brav bis Nmt.
Aber mal schauen, kann mich noch an deine Kurve mit knick nach unten erinnern, die wird jetzt 2 Jahre! (aber ja, ich versuch nicht zu viel reinzuinterpretieren! )

Wahnsinn wie die Zeit vergeht!! Wir haben diese Woche schon Augenarzt mit dem kleinen (die zwei Jahres Untersuchung!). Also dieses jahr ist irgendwie viel schneller vergangen als das erste Lebensjahr kommt mir vor!

Und alles gute für den Start allein daheim mit beiden! Du machst das sicher super!!

StillTee nur nicht gleich zu viel trinken!! Bei mir hat der ziemlich eingeschossen!! (vor allem wenn du gerade erst BrustEntzündung hattest, lieber mal nur eine Tasse pro tag zum Start vielleicht?!)
Mit Zitat antworten
Werbung
(#22) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von kleolein
kleolein
 
28.09.2014, 13:59

abo

@milvus - wie toll!!! - bin auch kein Strichalrater, aber ich glaub dir mal . SO schnell!!! Ich hoff ich mach dir auch das dann nach.

führ natürlich grad keine Kurve, da ich ja schwanger bin . Bleib trotzdem da wenns passt.

bei mir wird's immer mühsamer. Hab so Tage/Zeiten an denen geht nicht viel, weil der Bauch dauerhart ist und alles weh tut. Aber im Vergleich kann ich mich ja echt nicht beschweren, denn an guten Tagen/Zeiten schaff ich schon noch viel. Ich bin ja Cross Trainer, Schwimmen, Spaziergänge, Yoga und alles noch voll dabei.
Mit Zitat antworten
(#23) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
28.09.2014, 18:08

Zitat:
Zitat von kleolein Beitrag anzeigen
abo

@milvus - wie toll!!! - bin auch kein Strichalrater, aber ich glaub dir mal . SO schnell!!! Ich hoff ich mach dir auch das dann nach.

führ natürlich grad keine Kurve, da ich ja schwanger bin . Bleib trotzdem da wenns passt.

bei mir wird's immer mühsamer. Hab so Tage/Zeiten an denen geht nicht viel, weil der Bauch dauerhart ist und alles weh tut. Aber im Vergleich kann ich mich ja echt nicht beschweren, denn an guten Tagen/Zeiten schaff ich schon noch viel. Ich bin ja Cross Trainer, Schwimmen, Spaziergänge, Yoga und alles noch voll dabei.
Danke!

Wieso nach machen? Wollt ihr auch wieder schnell ein Zweites?

Wow, da bist eh echt brav und fleißig mit dem sportlichen. Ich war eher die Couchkuglerin.
Mit Zitat antworten
(#24) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von merle
merle
 
28.09.2014, 19:42

@kleo, toll dass du so fit bist, das wirst best merken bei der geburt ich war auch bis zum schluss gut in schuss u bin herumgekraxelt hihi.. bin schon soooo gespannt, wie alles wird bei dir u auf eure alexandra
@naadi, hey gut zu wissen das mit dem weleda tee! hoff er bringt dir wieder viel milch! aufgrund der kurse an den WE u der einführung von fläschchen neben stillen geht die milch zurück, weil eben maus lieber bequem am fläschchen saugen mag u oft am busen nur halbherzig jetzt hat sich die produktion ganz schön reduziert.. aber jetzt ist mal nach dem nä WE 1 monat pause von kursen u ich möcht die milchproduktion wieder anregen- werd mir auch mal den von weleda besorgen
@milvus, auch wenn i nixi seh, so bin i davon überzeugt, dass du den strich gut sehen kannst! aber über inet geht das oft schlecht
Mit Zitat antworten
(#25) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
28.09.2014, 19:57

Zitat:
Zitat von merle Beitrag anzeigen
@kleo, toll dass du so fit bist, das wirst best merken bei der geburt ich war auch bis zum schluss gut in schuss u bin herumgekraxelt hihi.. bin schon soooo gespannt, wie alles wird bei dir u auf eure alexandra
@naadi, hey gut zu wissen das mit dem weleda tee! hoff er bringt dir wieder viel milch! aufgrund der kurse an den WE u der einführung von fläschchen neben stillen geht die milch zurück, weil eben maus lieber bequem am fläschchen saugen mag u oft am busen nur halbherzig jetzt hat sich die produktion ganz schön reduziert.. aber jetzt ist mal nach dem nä WE 1 monat pause von kursen u ich möcht die milchproduktion wieder anregen- werd mir auch mal den von weleda besorgen
@milvus, auch wenn i nixi seh, so bin i davon überzeugt, dass du den strich gut sehen kannst! aber über inet geht das oft schlecht
Bald kriegts nen CB digi zu sehen, dann ists klar.

Schöne gute Nacht.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von MilvusMilvus gefällt: merle
(#26) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von merle
merle
 
28.09.2014, 20:08

mah, freu mich drauf!!!! gn8, ich geh jetzt zur maus heitln
Mit Zitat antworten
(#27) [Permalink]
Alt
Verena---
 
28.09.2014, 20:56

bin zwar nimma oft hier, wenn dann les ich bissl ohne Anmeldung mit, aber jetzt muss ich ein paar Sachen loswerden

@naadi
herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures sohnes! alles alles liebe weiterhin! muss mal "nachlesen" wie es auch so geht...hab nur grad was von AB's gelesen?!

@milvus
ich bin baff, voll baff! das ging wirklich ratzifatzi bei dir
gratuliere von herzen und hoffe, dass sich das krümel festbeißt!

@junegirl
gratuliere auch zum studienstart!
wie läuft's mit baby-bub? krabbelt er schon fleißig herum? ist er auch wieder eher groß wie dean?

@merle
du hast schon wieder we-kurse? brav, brav? hast schon mit Beikost begonnen?
keine sorge, meine milch ging auch super schnell zurück als wir von 1 auf 2 pre-flascherl (in 24h) gegangen sind und vorgestern hab ich mit Beikost begonnen weil Florian so extrem verlangt hat
das kannte ich von Matthias nicht, aber Florian hat jedes mal nach essen u. trinken gegriffen wenn man ihn am arm hatte oder er hat seinen schnabel ganz weit aufgerissen und seinen kopf zu meiner Hand geschwenkt
es schmeckt ihm total, derweil eh nur Karotten, und er isst gleich voll schön und schluckt brav...und die mmmmh und schmatz-Geräusche, einfach herrlich

@baldzuviert
getrennt? oje...oder eh schon länger? "alleine" schwanger mit Kleinkind?! hut ab
alles gute für den endspurt!

@kleo
auch dir alles, alles gute für den endspurt...bald darfst auch du kuscheln!

@us
nur kurz: mit flo einrücken im kh am 21.10., OP am 22.10., danach 8 tage Aufenthalt mit katheter aus blase, aus der niere, schmerzpumpe, usw.
Mit Zitat antworten
(#28) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
29.09.2014, 05:41

@Verena: danke! Ich wünsch deinem kleinen alles, alles Gute für die OP und das ihr dann alles hinter euch habt. Ist sicher furchtbar anstrengend und nervenaufreibend.

@me: konntes nicht lassen, aber jetzt hat das Stricherlraten ein Ende: (und ich kanns irgendwie noch gar nicht glauben)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PU+12.jpg (38,8 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von MilvusMilvus (29.09.2014 um 05:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von MilvusMilvus gefällt 4 Usern: mabarie, merle, Naadi, Verena---
(#29) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von merle
merle
 
29.09.2014, 07:16

@verena, mah kann mir vorstellen, dass das nicht schön ist wenn dein zwergi eine op vor sich hat.. moi, arm! zum glück hat er so eine starke liebevolle mami an seiner seite, die ihn beschützt u da ist
wünsch euch dafür alles alles gute!!!
u ja, fangen langsam mit beikost an, weil marlene immer den mund aufmacht u nach allem greifen will was wir so essen sie ist einfach so eine große mit großem appetit u interesse u da ich gelesen hab, ab 4 monaten ist es ok langsam zu starten, haben wir es versucht.. so lutscht sie an nektarine od apfel, an gurke.. u die breie isst sie seeehhr bescheiden, aber sie versucht sich daran hihi.. da bekommen wir etwa 2 kleine löffel voll weg du hast recht, total süß wenn sie so appetit haben unsere wären ja das traumpaar hihi!! stillst du gar nimma also?
u ja kurse.. muss ich leider machen, da die ausbildung in der ich drinnenstecke mit frühjahr 2015 ausläuft u ich sonst alles von vorn u doppelt so viel machen müsst (doppelte std theorie u praktika) wollte keine so "karriere"mama sein, aber nun ist es leider so.. zum glück sinds nur etwa 1 kurs pro monat u marlene u ich waren von beginn an viel bei meinen eltern, da fühlt sie sich heimisch u wohl u vermisst mich eigentlich netmal sie ist von anfang an an mehr bezugspersonen gewohnt, weil i eben auch generell viel bei family & freunden bin, da ich die in meiner neuen heimat eben nicht um die ecke hab, sind wir im schnitt 1 woche pro monat unterwegs
Mit Zitat antworten
(#30) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von merle
merle
 
29.09.2014, 07:17

milvus sooooo schööön
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von merle gefällt: MilvusMilvus
(#31) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
29.09.2014, 07:21

Zitat:
Zitat von merle Beitrag anzeigen
@verena, mah kann mir vorstellen, dass das nicht schön ist wenn dein zwergi eine op vor sich hat.. moi, arm! zum glück hat er so eine starke liebevolle mami an seiner seite, die ihn beschützt u da ist
wünsch euch dafür alles alles gute!!!
u ja, fangen langsam mit beikost an, weil marlene immer den mund aufmacht u nach allem greifen will was wir so essen sie ist einfach so eine große mit großem appetit u interesse u da ich gelesen hab, ab 4 monaten ist es ok langsam zu starten, haben wir es versucht.. so lutscht sie an nektarine od apfel, an gurke.. u die breie isst sie seeehhr bescheiden, aber sie versucht sich daran hihi.. da bekommen wir etwa 2 kleine löffel voll weg du hast recht, total süß wenn sie so appetit haben unsere wären ja das traumpaar hihi!! stillst du gar nimma also?
u ja kurse.. muss ich leider machen, da die ausbildung in der ich drinnenstecke mit frühjahr 2015 ausläuft u ich sonst alles von vorn u doppelt so viel machen müsst (doppelte std theorie u praktika) wollte keine so "karriere"mama sein, aber nun ist es leider so.. zum glück sinds nur etwa 1 kurs pro monat u marlene u ich waren von beginn an viel bei meinen eltern, da fühlt sie sich heimisch u wohl u vermisst mich eigentlich netmal sie ist von anfang an an mehr bezugspersonen gewohnt, weil i eben auch generell viel bei family & freunden bin, da ich die in meiner neuen heimat eben nicht um die ecke hab, sind wir im schnitt 1 woche pro monat unterwegs

Das ist toll, dass es so gut mit den Kursen nebenbei funktioniert. Mariella ist bei uns auch einige Bezugspersonen gewohnt - vorallem Schwiemu. Ich bin ab diesen Fr auch wieder für Do und Fr jeweils 2 Std. an der Uni und da passen abwechselnd beide Omas auf. Auch wenn ich Prüfungen schreibe. (Nm und Abends übernimmt der Papa)
Und jede babyfreie Zeit muss ich zum Lernen nützen - Haushalt macht meistens LG.

Wäre ja für dich wirklich ein Blödsinn, wenn du von vorne beginnen müsstest und dann noch das doppelte machen müsstest. Aber bald hast du es dann eh geschafft oder?
Mit Zitat antworten
(#32) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
29.09.2014, 07:24

Zitat:
Zitat von merle Beitrag anzeigen
milvus sooooo schööön
Ich kanns echt nicht glauben und schau ständig auf den Test neben mir. Ist so unwirklich wie damals.

Ich bin schon sooo neugierig, wie es diesmal wird. Ab wann ich müde werde, wird mir wieder öfter schlecht, wie schnell wächst der Bauch oder bleibt er wieder so klein wie bei Mariella? Bin sehr gespannt.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von MilvusMilvus gefällt: merle
(#33) [Permalink]
Alt
barbara84
 
29.09.2014, 07:28

@milvus auch hier nochmal

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

@verena weiß leider nicht um was für eine op es sich handelt.
Wünsche euch trotzdem einfach alles alles gute dafür!!!

@me kurve heut wieder oben. Sonst nicht wirklich was neues.
Zur Zeit fühl ich mich einfach total wohl!
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von barbara84 gefällt 2 Usern: MilvusMilvus, Naadi
(#34) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von junegirl1986
junegirl1986
 
29.09.2014, 07:43

@ milvus: allerherzlichsten Glückwunsch!!! Von den Februarmamis soll ich dir auch Glückwünsche ausrichten! Sag, wie ist das eig.? Hast du jetzt dann einen geplanten KS? Oder darfst du trotz dem geringen Abstand VBAC versuchen?

@ verena: ich drück euch ganz fest die daumen für die op! ist es mit der dann erledigt?

@ naadi: er zieht sich nicht hoch - er steht frei auf. hoffentlich kommt die milch wieder gscheit zurück!

@ barbara: alle sind hier herzlich willkommen!
Mit Zitat antworten
(#35) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von kleolein
kleolein
 
29.09.2014, 07:45

Zitat:
Zitat von MilvusMilvus Beitrag anzeigen
Danke!

Wieso nach machen? Wollt ihr auch wieder schnell ein Zweites?

Wow, da bist eh echt brav und fleißig mit dem sportlichen. Ich war eher die Couchkuglerin.
Jaja, das ist ja schon seit immer unser Plan. 2 Kinder mit möglichst kleinen Abstand. Ich und mein Bruder sind auch nur 15 Monate auseinander. Aber bei uns könnte es mit dem PCO ja auch natürlich klappen nach einer SS. Hab nur Angst, dass es dann trotzdem ewig nicht klappt und wir erst recht wieder bei ICSI landen. Da hätt ich lieber ich wüsst jetzt schon woran ich bin und wir machens so wie du gleich mit einer ICSI. Aber gut, bin auch ungeduldig und wohl auch etwas undankbar

@Verena - ui, für die OP und alles drück ich fest die Daumen. Ist sicher recht belastend das Ganze. Da kann man nur hoffen dass alles gut verläuft und schnell erledigt ist!!!

@fit sein - ja, danke, ich hoff auch, dass das hilft. Ich hab ja auch keinen Riesenbauch. Mini ist er auch nicht - halt so durchschnitt. Also geht alles noch recht gut (solang ich mich nicht bücken muss und jederzeit aufhören kann). Und nur daheim sitzen schaff ich auch nicht. Und auf FH Zeug hab ich leider null Lust.

@Barbara - sorry, hab ich nicht so mitbekommen. Hibbelst oder verhütest du?
Mit Zitat antworten
(#36) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
29.09.2014, 08:02

Zitat:
Zitat von junegirl1986 Beitrag anzeigen
@ milvus: allerherzlichsten Glückwunsch!!! Von den Februarmamis soll ich dir auch Glückwünsche ausrichten! Sag, wie ist das eig.? Hast du jetzt dann einen geplanten KS? Oder darfst du trotz dem geringen Abstand VBAC versuchen?
Danke schön! Lieb von ihnen!

Also lt. meinem Gyn (mit dem hab ich schon vor dem Versuch in der Klinik gesprochen) schaut meine Narbe super aus und eine normale Geburt steht nichts im Wege. Ich werde in Mödling entbinden - die schneiden da wohl wieder sehr schnell - aber ich hab da auch schon mit einigen gesprochen, die in Mödling sogar nach 2 Ks eine VBAC hatten. Vielleicht klappts ja. Wenns wieder ein Ks ist, dann ists halt so. Ich kenns ja nicht anders.

Zitat:
Zitat von kleolein Beitrag anzeigen
Jaja, das ist ja schon seit immer unser Plan. 2 Kinder mit möglichst kleinen Abstand. Ich und mein Bruder sind auch nur 15 Monate auseinander. Aber bei uns könnte es mit dem PCO ja auch natürlich klappen nach einer SS. Hab nur Angst, dass es dann trotzdem ewig nicht klappt und wir erst recht wieder bei ICSI landen. Da hätt ich lieber ich wüsst jetzt schon woran ich bin und wir machens so wie du gleich mit einer ICSI. Aber gut, bin auch ungeduldig und wohl auch etwas undankbar
Achso, das hab ich wohl irgendwie verschwitzt, dass ihr auch einen kurzen Abstand wollt.
Ist halt die Frage, wie lange du stillst, weil daran liegts ja, wann du wieder einen Zyklus haben wirst. Sonst würde ich einfach mal die Verhütung sein lassen und es darauf anlegen.
Ihr könnte, wenns nicht klappt, immer noch zurück in die Klinik

Ihr habt ja keine Eisbärchen wenn ich mich recht erinnere, oder?
Mit Zitat antworten
(#37) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von kleolein
kleolein
 
29.09.2014, 08:12

Ja, das mit dem stillen weiss ich eh. Aber ich würde wohl deswegen etwas früher abstillen (halt nach 6 Monaten oder so). Ist auch blöd...aber wenns net anders geht. Ja, ich muss halt schauen ob ich danach überhaupt nen Zyklus krieg (und da weiss ich wohl auch nicht ob wegen der kurz zuvor SS oder wegen PCO). Und GGs Sperma werden wir wohl schnell testen müssen. Aber nein Eisbärchen gibt's keine. Hoff, dass diesmal die Nachwirkungen der ICSI nicht so heftig sind. Und noch mehr hoffe ich, dass es bumm zack schnell natürlich klappt!

Aber ja, ich bin undankbar und viel zu voreilig. Diese Gedanken wurden erst ausgelöst weil mir gestern meine Trauzeugin gesagt hat, dass sie im ersten Zyklus nach Pille absetzen schwanger ist. Und irgendwie geht's in meiner direkten Umgebung jedem so. Und da kommen bei mir aber wieder Ängste auf. Doof....
Mit Zitat antworten
(#38) [Permalink]
Alt
barbara84
 
29.09.2014, 08:24

@Junegirl ok danke, dann freu ich mich bei euch mitzuschreiben!
Frei stehen, wow!!! das ist dann echt ein TurboBub!

@kleolein ja ich hibbel gerade heftigst! es+7!
Mein Novembärli wird bald schon 2! Wahnsinn wie die Zeit verfliegt!
Und Respekt wie viel du noch machst! Ich bin zwar ins Ss Yoga gegangen, aber sehr beweglich bin ich von haus aus nicht! und somit wars mit großer Kugel auch nicht besser!
Zum Schluss war der Bauch vor allem dann nur noch Dauerhart die letzten Wochen, wie ein voll aufgepumpter MedizinBall! (hab insgesamt 20,8kg zugenommen! )

@milvus ich drück dir die Daumen, dass die vbac klappt, aber wie du sagst, wenn nicht dann halt wieder Ks!
Für mich war die Geburt der Punkt, warum ich bis vor ca 6 Monaten kein zweites Kind wollte! (hab normal vaginal entbunden) tja, aber wenn der kiwu da ist hilft es nix..irgendwie muss ich da durch!
Mit Zitat antworten
(#39) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von MilvusMilvus
MilvusMilvus
 
29.09.2014, 08:39

Zitat:
Zitat von kleolein Beitrag anzeigen
Ja, das mit dem stillen weiss ich eh. Aber ich würde wohl deswegen etwas früher abstillen (halt nach 6 Monaten oder so). Ist auch blöd...aber wenns net anders geht. Ja, ich muss halt schauen ob ich danach überhaupt nen Zyklus krieg (und da weiss ich wohl auch nicht ob wegen der kurz zuvor SS oder wegen PCO). Und GGs Sperma werden wir wohl schnell testen müssen. Aber nein Eisbärchen gibt's keine. Hoff, dass diesmal die Nachwirkungen der ICSI nicht so heftig sind. Und noch mehr hoffe ich, dass es bumm zack schnell natürlich klappt!

Aber ja, ich bin undankbar und viel zu voreilig. Diese Gedanken wurden erst ausgelöst weil mir gestern meine Trauzeugin gesagt hat, dass sie im ersten Zyklus nach Pille absetzen schwanger ist. Und irgendwie geht's in meiner direkten Umgebung jedem so. Und da kommen bei mir aber wieder Ängste auf. Doof....
Kann dich gut verstehen und du bist auch nicht undankbar - wenn man Wünsche hat, dann ist das eben so, dass man manches negativ sieht. Aber versuchs mal positiv zu sehen: du hattest bei der ICSI auch gleich das Glück, dass es geklappt hat. Viele haben dieses Glück trotz Klinik nicht und brauchen zig Versuche. Und wenn es nach der Geburt nicht natürlich klappt, klappts sicher wieder mit der Klinik. Auch wenns "hart" wird, ist es das nicht wert gewesen?

Und es wird sicher wieder klappen - egal wie, egal wann .. jetzt genieß mal die letzten Wochen der Schwangerschaft, hab eine schöne Geburt und eine wunderschöne Kuschelzeit mit deiner Süßen.

Zitat:
Zitat von barbara84 Beitrag anzeigen

@milvus ich drück dir die Daumen, dass die vbac klappt, aber wie du sagst, wenn nicht dann halt wieder Ks!
Für mich war die Geburt der Punkt, warum ich bis vor ca 6 Monaten kein zweites Kind wollte! (hab normal vaginal entbunden) tja, aber wenn der kiwu da ist hilft es nix..irgendwie muss ich da durch!
Ich habe auch noch bis zur 8 Woche nach der Geburt gesagt: nie wieder .. tja, jetzt ist es mir egal.
Mit Zitat antworten
(#40) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von kleolein
kleolein
 
29.09.2014, 08:43

na dann viel Glück, Barbara . War die Geburt so schlimm?

Ja, ich war vorher auch nicht sonderlich beweglich oder extrem sportlich. Aber doch immer irgendwie unterwegs und aktiv. Im Mutterschutz nun verplan ich mir ziemlich viel Zeit, damit ich nicht zuviel daheim rumsitz/lieg. Brauch zwar immer wieder auch mal Zeit zum Füße hochlegen, aber die hab ich auch so noch. Letzte Woche hab ich ne Putzwoche eingelegt für Tiefenreinigung in der Wohnung . Und wir waren in Bad Ischl bis Samstag. Gestern waren wir dann noch bei Freunden und am Leopoldauer Erntedankfest. Und die Woche ist auch schon sehr verplant. Am WE geht's dann zur Geburtsvorbereitung.

Das Thema mit dem harten Bauch hab ich auch oft. Aber eher wenn ich lang bei Freunden sitz oder daheim. Wenn ich mich mäßig aber viel bewege und danach auch wieder ausruhe geht's am Besten hab ich das Gefühl.

Jetzt hol ich mal den KiWa und einen bestellten Overall ab
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von kleolein gefällt: MilvusMilvus
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage