Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Chat-Threads - Geburt & Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von NadjaX
NadjaX
 
Idee Eltern kompetenter Kinder - EKK - 30.04.2010, 10:18

Hier ist unser neuer Thread.

Gleich zu Beginn möchte ich Euch allen danken. Schon seit einigen Jahren tauschen wir uns hier jetzt zu allen erdenklichen Themen aus, die uns der Elternalltag so serviert und ich genieße die inspirierenden Diskussionen hier sehr.

In diesem Sinne hoffe ich noch auf viele interessante Fragen, Lösungsansätze und Meinungen!

lg
Nadja
Mit Zitat antworten
Werbung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von alasse
alasse
 
30.04.2010, 10:21

*abonnier*
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
paprika
 
30.04.2010, 10:24

*auchabonnier*
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von NadjaX
NadjaX
 
30.04.2010, 10:25

ups - *vergessenzuabonnieren* - aber jetzt
Mit Zitat antworten
(#5) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von bensmama
bensmama
 
30.04.2010, 10:42

danke fürs eröffnen.
bin auch sehr froh, euch gefunden zu haben... sehr informativ und hilfreich!
klasse. also (machen wir) weiter so!
Mit Zitat antworten
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Milla75
Milla75
 
30.04.2010, 11:21

@anziehen: Mein Großer ist relativ unkompliziert... er will zwar manchmal unbedingt ein bestimmtes T-Shirt anziehen, aber wenn das nicht da ist, weil noch nicht gebügelt, sieht er das ein und sucht sich ein anderes...
Die Kleine hat auch hier deutlich genauere Vorstellungen, die sucht sich mit ihren 22 Monaten fast immer ihr Gewand selbst raus und sowieso brauch ich ihr nicht zu sagen, welche Schuhe sie anziehen soll...
Richtig abgelehnt haben meine ein Kleidungsstück noch nie, ich kenn das aber von einer Freundin, deren Tochter öfters mal sehr schöne, nicht ganz billige Kleidung konsequent ablehnt und diese auf keinen Fall anzieht. Meine Freundin nimmt das halt zähneknirschend zur Kenntnis, zwingen kann und will sie sie nicht.

Übrigens, vor einiger Zeit war das hier Thema... ich kann berichten, dass, ohne mein Zutun, mein Sohn sich plötzlich völlig selbständig in der Früh anzieht und auch nicht mehr will, dass man ihm hilft. (Die längste Zeit hat er sich anziehen lassen, was mich bei einem 4 1/2 jährigen doch eher angezipft hat).
Man sieht... manche Dinge lösen sich von selbst!
Mit Zitat antworten
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von zindegi
zindegi
 
30.04.2010, 12:46

ich bin immer wieder verwundert wie genau meine tochter weiss was sie will
bsher gab es nur ein kleid das sie abgelehnt hat, aber das total konsequent über 3 monate immer wieder mal anziehen versuchen
Mit Zitat antworten
(#8) [Permalink]
Alt
paprika
 
30.04.2010, 13:09

Ich komm übrigens in den zwei Wochen nach Pfingsten wieder nach Wien.. *nursoerwähn*
Mit Zitat antworten
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von alasse
alasse
 
30.04.2010, 13:21

Zitat:
Zitat von paprika Beitrag anzeigen
Ich komm übrigens in den zwei Wochen nach Pfingsten wieder nach Wien.. *nursoerwähn*
Jö, jetzt hab ich auch wieder besser Zeit! Das schreit ja nahezu nach einem outdoor-Treffen.
Mit Zitat antworten
(#10) [Permalink]
Alt
paprika
 
30.04.2010, 13:41

alasse, ich hör's bis hierher schreien. Ja, machma sowas...
Mit Zitat antworten
(#11) [Permalink]
Alt
paprika
 
30.04.2010, 13:45

Zitat:
Zitat von NadjaX Beitrag anzeigen

Gleich zu Beginn möchte ich Euch allen danken. Schon seit einigen Jahren tauschen wir uns hier jetzt zu allen erdenklichen Themen aus, die uns der Elternalltag so serviert und ich genieße die inspirierenden Diskussionen hier sehr.
Dem kann ich mich anschließen. Vor allem, weil man hier von Raben-Supermütter-Diskussionen und "So, jetzt steinigt mich!" verschont bleibt.
Mit Zitat antworten
(#12) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von NadjaX
NadjaX
 
30.04.2010, 20:16

Zitat:
Zitat von alasse Beitrag anzeigen
Jö, jetzt hab ich auch wieder besser Zeit! Das schreit ja nahezu nach einem outdoor-Treffen.
Sofern wir das in einem umzäunten Bereich schaffen, komm ich mit meinen Rabauken United auch (andernfalls besteht die Gefahr, dass ich ihnen in mindestens 2 verschiedene Richtungen nachdüsen muss )- oder aber wir machen es am Vormittag - Raffael kann noch nicht davonrennen
Mit Zitat antworten
(#13) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von alasse
alasse
 
30.04.2010, 20:24

Zitat:
Zitat von NadjaX Beitrag anzeigen
Sofern wir das in einem umzäunten Bereich schaffen, komm ich mit meinen Rabauken United auch (andernfalls besteht die Gefahr, dass ich ihnen in mindestens 2 verschiedene Richtungen nachdüsen muss )- oder aber wir machen es am Vormittag - Raffael kann noch nicht davonrennen
Vormittag geht bei mir generell gar nicht.
Mit Zitat antworten
(#14) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von NadjaX
NadjaX
 
30.04.2010, 20:26

Ok, dann bitte "Käfig" (sprich Spielplatz oä)
Mit Zitat antworten
(#15) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von loreley
loreley
 
01.05.2010, 10:11

@anziehen: seit t. 1,5 ist, sucht sie sich selbst ihr gewand aus - also aus dem kasten. mitspracherecht hab ich mit mueh und not was wetterkonformitaet angeht. ich haett aber manchmal gern ein schild mit der aufschrift "nicht ich hab meine tochter eingekleidet".
trotzdem ist sie nicht waehlerisch beim einkaufen - meist geh ich mit ihr einkaufen bzw. haben wir viel von frueher noch, und wenn ihr jemand was schenkt / mitbringt, ist das bis dato auch immer ok gewesen. wirklich abgelehnt hat sie bis jetzt nur das von mir muehsam zu weihnachten selbstgefertigte strickkleid ...
Mit Zitat antworten
(#16) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pezi2808
Pezi2808
 
01.05.2010, 19:20

Zitat:
Zitat von loreley Beitrag anzeigen
ich haett aber manchmal gern ein schild mit der aufschrift "nicht ich hab meine tochter eingekleidet".
Ich auch.

Allerdings wasche ich seit Februar meine Hände in völliger Unschuld. Ich lege abends das Outfit zurecht und man lieber Mann darf die Kids hineinüberzeugen oder auch nicht. Er bringt sie in den Kiga und ich bin fein raus.


@Unterschiede bei den Geschwistern: Meine Große ist mir selbst seeeeehr ähnlich, d.h. sie ist auch mehr der intellektuelle/nachdenkliche Typ, sehr ehrgeizig und schnell frustriert. Die Kleine ist viel offener, "scheißt" sich nix, zählt einfach deshalb bis 20 oder so, weil sie es von der Großen hört (wie ein Gedicht z.B.) und erkennt ein E, weil es der Anfangsbuchstabe ihres Namens ist.

Durch den geringen Altersabstand sind sie beide aber recht selbstständig, keine pocht auf Unterhaltungsprogramm seitens der Eltern und sie entwickeln ihre eigenen Spiele.
Mit Zitat antworten
(#17) [Permalink]
Alt
Dinimama
 
02.05.2010, 21:21

@anziehen: meinem sohn ist es nach wie vor komplett wurscht, was er anzieht, ausnahme sind höchstens sachen, die sich nicht gut anfühlen, aber das kann ich gut verstehen.
meine tochter hat eine menge "liebchenssachen" (ihr ausdruck für lieblingssachen), die immer gehen, die anderen mag sie nur, wenn sie gut drauf ist. sie besteht auch immer wieder drauf, sich sachen selber auszusuchen.

@treffen: gerne, gibts terminideen? bei uns sind generell dienstag, mittwoch und freitag günstig, an den anderen nachmittagen arbeite ich.

@drittes kind: ich glaube, dass wir bei zwei bleiben werden. ich seh das pragmatisch, denn bei uns ist es jetzt schon oft so richtig easy, weil sie auf eine gewisse art aus dem gröbsten raus sind. ich mag meine arbeit einfach zu sehr, um da wieder zurückstecken zu wollen, ich kann mir auch gar nicht vorstellen, das mit drei kindern logistisch zu schaffen - wir sind da mit zweien schon oft so ziemlich an unseren grenzen.
das alter spielt auch eine rolle, immerhin sind wir beide über 40 - vielleicht würde ich es anders sehen, wenn wir noch ein paar jährchen jünger wären!

ansonsten freue ich mich auch auf weiteren regen austausch hier!!
Mit Zitat antworten
(#18) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von alasse
alasse
 
02.05.2010, 21:23

Zitat:
Zitat von Dinimama Beitrag anzeigen
@treffen: gerne, gibts terminideen? bei uns sind generell dienstag, mittwoch und freitag günstig, an den anderen nachmittagen arbeite ich.
Von denen kann ich nur Freitag. Paprika, Freitag?
Mit Zitat antworten
(#19) [Permalink]
Alt
paprika
 
02.05.2010, 21:26

Zitat:
Zitat von alasse Beitrag anzeigen
Von denen kann ich nur Freitag. Paprika, Freitag?
Freitag, der.... 28.? Da klingelt nix, ich könnte mir den freihalten!
Mit Zitat antworten
(#20) [Permalink]
Alt
fst
 
02.05.2010, 21:40

@Anziehen: N bestimmt schon seit sehr lange größtenteils was sie anzieht, zum Gluck ist sie aber ziemlich offen. A ist auch sehr heikel manchmal, kann sich aber auch noch nicht so gut ausdrucken was er anziehen will, bzw. ist mir einfach zu unvernunftig (à la gar nichts, nur das zigmal zu große Kleid von N etc.) und dann ziehe ich ihn einfach an.

@drittes Kind: wir sind noch nicht entschieden. Einerseits würde ich schon sehr gerne, andererseits hoffe ich, dass irgendwann bald A durchschlafen will und die Vorstellung da wieder bei 0 anzufangen und wieder die Horror-Nächte (ist meine rückblickende Empfindung) aushalten zu müssen. Aber vermütlich beschäftigt mich das derzeit, weil ich hoffe zu erkennen, dass A hier wirklich gerade Fortschritt macht Richtung durchschlafen.

@Treffen: bei mir geht fast nur Wochenende, da ich jeden Tag bis 16.30 arbeite. Ich konnte sie zwar von unserer Babysitterin wohin bringen lassen damit ich sie nicht extra holen müsste, aber es wäre trotzdem je nach Location mindestens 17h bis wir uns anschließen könnten. Allerdings habe ich auch am Samstag 29.5. 9-17.30 Montessori Seminar. Leider, denn ich wäre sehr gerne dabei. Vielleicht ergibt sich aber doch was wenn der Termin steht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eltern kompetenter Kinder - (A)EKK, neuer Thread NadjaX Chat-Threads - Geburt & Kinder 995 01.05.2010 09:00
Juul's "Das kompetente Kind" 123Conny Erziehung & Wertvermittlung 52 16.10.2008 23:37
"Das kompetente Kind" von Jesper Juul ZYX Erziehung & Wertvermittlung 150 03.09.2007 17:13
"Das kompetente Kind " Nimue Kinder werden älter 19 03.09.2006 20:43
Jesper Juul "Das kompetente Kind" Phoebe Kultur & Medien 57 22.03.2005 21:49




Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage