Ich will keine Kinder.. - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kindermund & Kindertun


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von kotuko
kotuko
 
Ich will keine Kinder.. - 22.04.2017, 17:50

Midisohn (6 Jahre):"Ich will keine Kinder haben!"
Wir (Eltern):"Warum?"
Midisohn, Brustton tiefster Überzeug:"Weil ich das nicht mit dem Penis und der Scheide machen möchte!"

Tja..
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von kotuko gefällt 9 Usern: alibi, anna-mari, Birke, Caleni2009, dharmapunk, Heliamphora, lizz696, mane9, tibia
Werbung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von kirschzuckerl
kirschzuckerl
 
22.04.2017, 18:39



tja. das mit dem penis und der scheide ist aber auch eklig, er hat schon recht.
vielleicht ändert er seine ja meinung noch.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von kirschzuckerl gefällt 3 Usern: Caleni2009, kotuko, nina64
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lucy777
lucy777
 
22.04.2017, 19:24

bis er soweit ist, bestellt man eh schon aus dem katalog und holt sie ab, wenn sie sauber sind.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von lucy777 gefällt 2 Usern: Caleni2009, kotuko
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von carnik
carnik
 
22.04.2017, 19:35

Zitat:
Zitat von lucy777 Beitrag anzeigen
bis er soweit ist, bestellt man eh schon aus dem katalog und holt sie ab, wenn sie sauber sind.
Mist, so früh schon

Meine Großmaus hat mir auch bereits erklärt, dass sie nicht mehr mit ihrem Bruder badet, da er ein spatzi (das wort Penis wird nicht akzeptiert ) und das SO ekelhaft ausschaut
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von carnik gefällt: kotuko
(#5) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von anna-mari
anna-mari
 
22.04.2017, 19:54

Zitat:
Zitat von kirschzuckerl Beitrag anzeigen
:
vielleicht ändert er seine ja meinung noch.
Bestimmt.
Das hat die Natur schon ganz gut gemacht. Würde das keinen Spaß bereiten, wären wir schon längst ausgestorben...
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von anna-mari gefällt 2 Usern: ClaHRa, kotuko
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von isbinnbeal
isbinnbeal
 
22.04.2017, 20:10

Mein jüngere Sohn sagte auch mit ca 4J er will keine Kinder. Ich hatte ihn anlassbezogen erklaert ungefaehr was ein Kaiserschnitt ist, und er möchte nicht das Risiko eingehen, dass in seinen Bauch rein geschnitten wird.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von isbinnbeal gefällt 8 Usern: E.Liza, kirschzuckerl, kotuko, lisbaneth, Sonne34, summersunshine, Sunangel82, tibia
(#7) [Permalink]
Alt
ger.hilde
 
23.04.2017, 20:09

ich hab mit dem großen (8j) vor einiger zeit über sex gesprochen. also grob was wo hin gehört . er hat im anschluss gefragt ob er das machen muss. klingt noch nicht sonderlich begeistert.

über eisprünge und spermien hat er sich schon vorher aufklären lassen. da war er enttäuscht dass die armen eier, die nicht befruchtet werden, sterben.
und wir hätten vielleicht noch einige eisprünge warten sollen, bevor wir seinen jüngeren bruder gezeugt haben, dann hätten wir ein baby bekommen, das nicht so viel schreit
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von ger.hilde gefällt 6 Usern: Doertie-Goertie, homera, kirschzuckerl, kotuko, Sonne34, Sunangel82
(#8) [Permalink]
Alt
Winnetou1
 
26.04.2017, 14:40

Zitat:
Zitat von ger.hilde Beitrag anzeigen
ich hab mit dem großen (8j) vor einiger zeit über sex gesprochen. also grob was wo hin gehört . er hat im anschluss gefragt ob er das machen muss. klingt noch nicht sonderlich begeistert.

über eisprünge und spermien hat er sich schon vorher aufklären lassen. da war er enttäuscht dass die armen eier, die nicht befruchtet werden, sterben.
und wir hätten vielleicht noch einige eisprünge warten sollen, bevor wir seinen jüngeren bruder gezeugt haben, dann hätten wir ein baby bekommen, das nicht so viel schreit
Lasst euch von eurem älteren Sohn beraten, falls ihr noch ein Kind wollen solltet!
Ich meine jetzt die Eisprünge betreffend.
Mit Zitat antworten
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Sonne34
Sonne34
 
04.05.2017, 11:28

meine tochter (6) weiss schon lange über ei, spermium und befruchtung sowie embryonalgenese bescheid, aber wusste bislang noch keine details wie die spermien zum ei kommen.

im winter bekamen wir 2 katzenkinder, einen bub und ein mäderl, die im feber mit 6 monaten kastriert wurden - wichtig bevor sie länger alleine raus durften. meine tochter bekam also mit, dass die gefahr einer ungewollten schwangerschaft schon besteht, wenn katzen noch nicht "erwachsen" sind.
sie sagte, dann dass sie beim nächsten kinderarzttermin / impftermin dann auch gern einen kastrationstermin ausmachen möchte, da sie ja auch keine kinder will. wer weiss, ab wann es diesbezüglich gefährlich ist, mit ihrem freund und verlobten (ein 4 jähriger aus dem kindergarten) zu spielen. tja, dann war aufklärungsunterricht angesagt. jetzt weiss sie ziemlich genau bescheid und ist wieder beruhigt, zumal es für menschen andere verhütungsmethoden gibt und ich ich versprochen hab, ihr das rechtzeitig noch genauer zu erklären.
im moment will sie wirklich NIE kinder haben.
ich gehe davon aus, dass sich das aber noch mit hoher wahrscheinlichkeit ändern wird und habe den gedanken an enkel noch nicht ganz aufgegeben.

ein jahr vor diesem "ich will mich kastrieren lassen"- gespräch hatten sie eine konträre ansicht und war nicht besonders glücklich darüber, später mit einem mann zusammen sein zu müssen, um kinder zu bekommen... eigentlich würde sie lieber mit einer freundin zusammen sein. damals beruhigte ich sie, dass sie notfalls auch ein kind adoptieren oder als pflegekind aufnehmen könne. das fand sie eine akzeptable lösung.
kotuko, vielleicht wär das ja auch für einen sohn eine akzeptable lösung?
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Sonne34 gefällt 2 Usern: carnik, E.Liza
(#10) [Permalink]
Alt
happymummy124
 
24.05.2017, 10:30

Ach, die lieben Kleinen. Kaum zu glauben was in ihren Köpfen so vor sich geht und worüber sie sich Gedanken machen. - Ich bin immer wieder aufs neue erstaunt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage