Neuer Partner - wie habt ihr den kennengelernt? - Seite 2 - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- FAMILIE -- > Alleinerzieher & Patchworkfamilien


Antwort
 
Themen-Optionen
(#21) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Birke
Birke
 
21.03.2017, 18:09

Ich hatte noch während meiner (furchtbaren) Ehe ein Affäre mit einem verheirateten Mann. Als ich merkte, dass das sicher keine Zukunft hat, habe ich mich auf zwei Onlinepprtalen angemeldet. -Zwei Monate lang lief es so la la, habe mit einigen ein bisschen geschrieben, mich mit zwei getroffen und einen netten Nachmittag gehabt. Meist haben mich verheiratete Männer auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer angeschrieben, einer hat mich auch tatsächlich gefragt, ob ich mit einbilde, in meinem Alter - damals 50 - noch den Traumprinzen finden zu können. Dann habe ich mit einem bis nach Mitternacht geschrieben, die nächsten zwei Tage auch, einige Tage später haben wir uns getroffen und weiter geschrieben, nach dem zweiten Treffen war alles klar. Ich habe mich sofort scheiden lassen. Wir sind jetzt fast ein Jahr zusammen. Ich hab nach einem halben Jahrhundert den Mann fürs Leben.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Birke gefällt 7 Usern: Doertie-Goertie, Hevia, mane9, Maritina, mcw, Seifenblase, zotti
Werbung
(#22) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Kalinka27
Kalinka27
 
21.03.2017, 19:30

Ich war nach der Trennung 3 Jahre allein....Dann hab ich mich auf einem onlineportal angemeldet, mit einigen geschrieben aber nur einen getroffen.... Wir sind mittlerweilen verheiratet und gaben auch ein gemeinsames kind
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Kalinka27 gefällt 2 Usern: Birke
(#23) [Permalink]
Alt
Maritina
 
22.03.2017, 11:33

Zitat:
Zitat von Birke Beitrag anzeigen
.. Dann habe ich mit einem bis nach Mitternacht geschrieben, die nächsten zwei Tage auch, einige Tage später haben wir uns getroffen und weiter geschrieben, nach dem zweiten Treffen war alles klar. Ich habe mich sofort scheiden lassen. Wir sind jetzt fast ein Jahr zusammen. Ich hab nach einem halben Jahrhundert den Mann fürs Leben.
Sehr schön! Das macht Hoffnung.
Mit Zitat antworten
(#24) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von spacedakini3
spacedakini3
 
22.03.2017, 13:10

- war ein Schulkollege
- in einer Vorlesung
- Über ein Inserat bei ...PC Kontakt, eine Zeitschrift mit Kontaktanzeigen
- über gemeinsame Bekannten, nach tagelangen Yahoo messenger Gesprächen ist es einfach zu mir gefahren (aus Dänemark), wir haben uns sehr schnell verlobt
- in einer Selbsthilfegruppe
Mit Zitat antworten
(#25) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Birke
Birke
 
25.03.2017, 12:59

Zitat:
Zitat von Maritina Beitrag anzeigen
Sehr schön! Das macht Hoffnung.
Ich habe mich immer für "schwer vermittelbar" gehalten, schon als Jugendliche (so mit 15, 16) hatte ich Depressionen, weil meine Freundinne schon alle einen festen Freund hatten nur ich nicht. Das mag auch der Grund gewesen sein, warum ich mich immer gleich jedem "Interessenten" an den Hals geworfen habe und immer versucht habe, jede Beziehung so lange wie möglich und zu fast jedem Preis aufrecht zu erhalten. Dabei ist es so einfach....
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Birke gefällt: Maritina
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage