Internet für daheim -2 Haushalte - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- FAMILIE -- > Leben mit Kindern > Bauen & Wohnen


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
Llandra
 
Internet für daheim -2 Haushalte - 13.12.2017, 14:01

Hat jemand von Euch 2 Haushalte, die ihr auch regelmäßig nützt? Wie macht ihr punkto Internetversorgung? Wir haben dzt UPC in Wien, ich überlege auf einen Cube umzusteigen, den ich dann halt hin und her schleppe. Es geht dabei nicht nur um die private Nutzung (Youtube für den Bald Teenie), sondern GG und ich werden dort auch öfter mal Home Office machen, dann brauche wir eine stabile Verbindung für das VPN. Das Angebot eines lokalen Abieters vor Ort würde auf ca 30 Eur/Monat kommen, für 10 Eur extra auch mit TV, aber das brauchen wir nicht so unbedingt, ich will auch keine extra GIS zahlen müssen
Mit Zitat antworten
Werbung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Obsidian
Obsidian
 
13.12.2017, 14:19

Ich mache alles via handyhotspot.
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von columbus
columbus
 
13.12.2017, 15:48

wir haben unser portables internet zusammen mit simply-tv. kostet 26€ pro monat.(ich glaube 10€ für tv).jetzt gibts schon angebote mit "besserem" internet um ein paar euro mehr.
das portable internet ist miniklein (ca.4x7x1cm)und das mitnehmen funktioniert problemlos! auch bei langen autofahrten hängen die kinder (und ich) im portablen netz.
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
Antares2010
 
14.12.2017, 00:35

Wir verwenden das IPad als Hotspot, irgend ein alter 3-Tarif, nicht teuer. Ist mobil und überall verfügbar wo 3 ein Netz hat. 3 Geräte können gleichzeitig dranhängen, mehr haben wir noch nicht getestet.
Fixes Internet wäre uns zu unflexibel.
Mit Zitat antworten
(#5) [Permalink]
Alt
Llandra
 
12.01.2018, 23:21

Danke für Eure Inputs.

Ich lebe offenbar schon zu lange in der Stadt und hab die Hilfsbereitschaft am Land verdrängt. 2 Tage nach Übernahme der Wohnung ist der Nachbar (Freunde meiner Eltern) mit einem Repeater vor der Tür gestanden und bat mich einen Netztest zu machen. Sind jetzt bestens mitversorgt

TV ist auch kein Thema, dank Sat Anschluss
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Llandra gefällt 2 Usern: avocado, inkale
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2018 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage