*IUI-IVF-ICSI* - Die positive Welle kommt auch zu uns! - Seite 58 - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Chat-Threads - Geburt & Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt
Fredchen31
 
15.01.2018, 21:20

Schnuffl wenn du kein Happy end Verdienst dann weiss ich auch net wer.

Alles gute
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Fredchen31 gefällt: Schnuffl2010
Werbung
Alt
Schnuffl2010
 
16.01.2018, 09:23

Danke Mädls
Anruf gestern v Labor, der Rest der da war ist stehen geblieben und es gibt nix zum einfrieren. Was ich jetzt von denen die ich an Board habe halten soll...naja!? Positiv denken und an den Mythos glauben vielleicht fühlen sie sich in Gebärmutter wohler und überleben leichter als in Petrischale
Auf jeden Fall war der letzte Versuch der allerschlimmste und alles was passiert was selten bis nie passiert...frühzeitiger Es, kann ja froh sein das noch 8 gefunden wurden für Pu. Oft liest man ja das es mit Orgalutran im Antagonistenprogramm passieren kann, dann wird meist der nächste Versuch im langen Protokoll gemacht. Dafür ist es bei mir jetzt zu spät. Da die Enttäuschung aber so groß ist da Ärzte es verhindern hätten können und meinen Versuch wohl zu easy gesehen haben und ich vorher noch die OP gemacht hab und die immunologische Abklärung, mir die Ivig 4 Stunden geben hab lassen weil das ölige Zeug meine Venen verklebt hat und immer wieder Venenspülung gemacht werden musste....das alles werde ich jetzt mal zusammen schreiben und den Prof v GK schicken...Termin zum Gespräch hätte ich erst im März bekommen und so lange halte ich nicht still. Hab mir jetzt für Ende Februar beim Prof.S ausgemacht, normal betreut mich Prof.O...nur wenn er nie da ist hätte er wenigstens v auswärts tel mit sich mit Kollegen absprechen können. Meine Bedingung beim Wechsel ins GK war, er hat die Oberhand und entscheidet, mir war klar das ich ihn wenig sehen werde aber beim letzten Versuch ging es ja auch und er wurde kontaktiert. Bei diesem Versuch hat mich niemand ernst genommen und meine Bitte wurde ignoriert.
Mein Mann erhofft sich ein Schuldeingeständnis und Versuchwiederholung gleichpreisig wie Fondversuch, ab jetzt wären wir ja privat und das ist zu viel. Ich spiel eher mit dem Gedanken noch einmal was in Bratislava zu probieren aber da muss ich eben mit Prof reden, das dort ist ja Partnerunternehmen v GK. Fahrzeit v mir wäre sogar gleich.
Man sucht halt mal wieder einen Plan B und einen Strohhalm
Mit Zitat antworten
Alt
Fredchen31
 
16.01.2018, 13:44

Ohh schnuffl da hast ja was mitgemacht aber denke gibt noch Hoffnung denn in gebärmutter ist alles viel optimaler und auch hier waren ja mädls wo auch stehen geblieben sind...und jetzt ss. Ich wünsch es dir aber wäre selber auch down ich hoffe das Beste
Mit Zitat antworten
Alt
momaby2.0
 
16.01.2018, 18:58

Komme grad nicht viel zum Schreiben, immer müde abends und mein Kreislauf

@schnuffl: Das tut mir leid, dass nix so gelaufen ist, wie es sollte. Aber 2 Embryonen als 7 und 8 Zellen ist doch eh toll. Aus meinem 8 Zellen ist ja auch ein positiver Test entstanden
Würde aber auch alles niederschreiben, jedoch wenn möglich so sachlich wie möglich bleiben, dass der Arzt das auch bis zum Schluss liest. Drücke dir auf jeden Fall die Daumen für deine 2 Bauchzwergis.

@me - habe morgen endlich US in der Klinik bei 7+3 hoffe das Herzerl pumpert fest
Mit Zitat antworten
Alt
firstbaby
 
17.01.2018, 14:04

Hey Mädels ,

Ich hatte gestern Mittag TF und bin seit dem ganz plötzlich entspannter als vorher :-) vielleicht weil man ja jetzt eh nur noch warten kann... der erste Eisbär hat’s nicht geschafft, es wurde dann noch der zweite aufgetaut und mir eingesetzt (blastozyste). BT hab ich am 29.01. und kein eisbärchen mehr übrig.

Mich quälen aber ganz schlimme Zahnschmerzen (Weisheitszähne) und ich habe heute ein mexalen einschmeissen müssen. Hoffe das schadet der einnistung nicht?

Jetzt geht das große warten und hoffen los. Wie schnell nach TF kann sich was tun? Hattet ihr Schwangeren vor BT schon Anzeichen? :-)
Mit Zitat antworten
Alt
Fredchen31
 
17.01.2018, 19:42

Ja ich hatte nach kryo 2 tage nach tf 6 h schlimmste mensschmerzen hab gedacht alles vorbei heute bin ich mir sicher es war die Einnistung. Danach hab ich eigentlich nix mehr gespürt. Viel Glück dir

Hast du eine einnistungsspritze ?
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Fredchen31 gefällt: firstbaby
Alt
firstbaby
 
17.01.2018, 19:57

Nein, ich bekomm keine einnistungsspritze.

Oh, na dann bin ich ja vorbereitet wenn es morgen weh tut

War es deine erste kryo, und gleich erfolgreich? Müsstest du hcg spritzen und wie weit war dein eisbärchen beim einsetzen ?
Mit Zitat antworten
Alt
Fredchen31
 
17.01.2018, 20:06

Ja ich hatte nur eine kryo nie frischversuch wegen Überstimulation. Nein bekam decapeptyl spritze ohne hcg. Ich hatte alles 4aa Bärchen also schlüpfende hatte von 11 eizellen auch 11 blastozysten alle gute Qualität. Hatte sehr viel Glück. Ja wenn wehtut nicht verzweifeln alles gute.
Mit Zitat antworten
Alt
Schnuffl2010
 
18.01.2018, 10:58

Momaby, das sachlich bleiben ist ja der Vorteil beim Schreiben, deswegen muss mein mail vor Gesprächstermin dort sein ....noch hab ich aber keine Lust Wie war dein US?

Firstbaby, wie geht's dir?

Me: Ich spür gar nix und bin froh nix zu spüren, ist ma lieber als Mens ziehen. In sechs Transfers hab ich glaub ich alles durchgespürt was man so spüren kann...deswegen bin ich locker wie noch nie Diesesmal ist mein Mann nervöser u fragt täglich Ich warte auf mein typisches Brustziehen dann weiss ich auch ohne Test Bescheid...das wird aber wenn dann erst nächste Woche kommen
Mit Zitat antworten
Alt
Fredchen31
 
18.01.2018, 11:19

Schnuffl meine Daumen sind gedrückt
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Fredchen31 gefällt: Schnuffl2010
Alt
firstbaby
 
18.01.2018, 12:15

Zitat:
Zitat von Schnuffl2010 Beitrag anzeigen
Momaby, das sachlich bleiben ist ja der Vorteil beim Schreiben, deswegen muss mein mail vor Gesprächstermin dort sein ....noch hab ich aber keine Lust Wie war dein US?

Firstbaby, wie geht's dir?

Me: Ich spür gar nix und bin froh nix zu spüren, ist ma lieber als Mens ziehen. In sechs Transfers hab ich glaub ich alles durchgespürt was man so spüren kann...deswegen bin ich locker wie noch nie Diesesmal ist mein Mann nervöser u fragt täglich Ich warte auf mein typisches Brustziehen dann weiss ich auch ohne Test Bescheid...das wird aber wenn dann erst nächste Woche kommen


Das klingt ja soweit alles gut hast du vor selbst zu testen? Wenn ja ab wann? Hast du eigentlich auch Blastos bekommen? Drücke dir ganz fest die Daumen, ich hoffe mit dir gemeinsam POSITIV testen zu dürfen

Mir Gehts ganz gut, immer wenn ich mir irgendwelche Anzeichen einbilde Versuch ich mich abzulenken und zwinge mich nicht daran zu denken... bin ja gerade erst tf+2 und es kann ja noch gar nix zu spüren sein - wobei dieses Schwindelgefühl ab und zu ...
Mit Zitat antworten
Alt
Schnuffl2010
 
18.01.2018, 14:10

Zitat:
Zitat von firstbaby Beitrag anzeigen
Das klingt ja soweit alles gut hast du vor selbst zu testen? Wenn ja ab wann? Hast du eigentlich auch Blastos bekommen? Drücke dir ganz fest die Daumen, ich hoffe mit dir gemeinsam POSITIV testen zu dürfen

Mir Gehts ganz gut, immer wenn ich mir irgendwelche Anzeichen einbilde Versuch ich mich abzulenken und zwinge mich nicht daran zu denken... bin ja gerade erst tf+2 und es kann ja noch gar nix zu spüren sein - wobei dieses Schwindelgefühl ab und zu ...
Nein, nach dem Chaosversuch ein 7 und 8 Zeller an board, erster Versuch ohne Blastos. Ich hatte schon Versuche mit Testreihe, macht aber nur Sinn ab Pu zu beginnen...dann sieht man schön das künstliche Hcg und ob es verschwindet oder bleibt...mach ich diesesmal nicht Meist teste ich am Tag v Bluttest da ich es hasse auf Anruf zu warten oder ständig mails wg Befundpost zu checken
Schwindel hab ich die ganze Arefam Zeit über, ich dürfte immer noch nicht ganz die Überstimu abgebaut haben, da kämpf ich noch mit Druck im Oberbauch.

Wirst du testen?
Mit Zitat antworten
Alt
firstbaby
 
18.01.2018, 14:24

Verständlich, ich würde dann auch „einfach“ warten und hoffen, und als Vorbereitung am Tag vor bt selbst testen

Ich werde ab tf+9 testen (also nächste Woche Donnerstag), da ich ein blasto bekommen habe müsste der Test dann schon was anzeigen. Ich hab kein Hcg spritzen müssen, somit wäre es ja dann selbst produziertes

Ich bin jetzt schon so unruhig und erwische mich beim ständigen googeln, Sst Bilder schauen und grübeln
Mit Zitat antworten
Alt
Magalo29
 
18.01.2018, 14:35

firstbaby bei tf+9 und blastos müssts dann sicher positiv sein

schnuffl versteh ich gut - daumen sind ganz fest gedrückt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2018 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage