Grantecke 13 - Seite 43 - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- FAMILIE -- > OFF-Topic Lounge


Antwort
 
Themen-Optionen
(#841) [Permalink]
Alt
mane9
 
18.05.2017, 14:38

Zitat:
Zitat von Pfefferminz Beitrag anzeigen
In meiner Branche gibt es so einen starken Konkurrenzdruck, dass ich sofort Auftraggeber verliere, wenn ich länger weg bin. 1 Woche ist wirklich das Maximum, leider.

Aber ich mache das so wahrscheinlich eh nicht ewig, irgendwann, wenn die Kinder größer sind, will ich schon längere Reisen machen und dann verliere ich halt Aufträge.
überwiegen bei dir die vorteile der selbstständigkeit?

andernfalls: ist eine anstellung realistisch?

du klingts oft so, als würdest du für wenig geld sehr viel unter sehr großem druck arbeiten müssen.
Mit Zitat antworten
Werbung
(#842) [Permalink]
Alt
gerda23
 
18.05.2017, 14:40

Zitat:
Zitat von Berthold Beitrag anzeigen
Es ist eben die Frage, was du unter Erholen verstehst. Ich habe es so aufgefasst, dass es dir einfach drum geht, wegfahren zu können. (Gibt ja auch so was wie "Aktivurlaub".)

Sonst musst du das halt so planen, dass du auch mal zum Ausschlafen kommst, trotz aller Aktivitäten.
Ja, das verlängerte Wochenende ist quasi Aktivurlaub, was mir eh sehr gefällt.
Aber richtig gut erholen kann ich mich eben wenn ich z.B. früh schlafen gehe, ohne Wecker in der Früh aufwache, keinen Zeitdruck habe und einfach gemütlich das machen kann was mir an dem freien Tag gerade gefällt (z.B. Mountainbiken, Wandern, etc. alles jedoch ohne Stress und Zeitdruck).
Das schaffe ich eben nur in meinem Haupturlaub im Sommer und das dauert halt leider noch bis Mitte Juli
Aber heute habe ich eh mal frei und einen guten Start in den Tag gehabt, da bin ich eh gleich wieder viel mehr motiviert für die Arbeit und natürlich auch den Haushalt (der ja leider trotzdem gemacht gehört, egal wieviel man in der Arbeit ist)....

Ich wünsche jedenfalls allen die schon genauso sehnsüchtig auf ihren Urlaub warten, dass die Zeit schnell vergeht und wir uns alle mal richtig gut ausrasten können
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von gerda23 gefällt: mcw
(#843) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von NaNu
NaNu
 
18.05.2017, 14:48

Zitat:
Zitat von Knopfmama Beitrag anzeigen
Nein, leider. Unsere nicht. Die stehen es sich voll drauf!

Mußte einmal hin weil Sohnemann eine Strafaufgabe machen mußte da er sooft etwas vergessen hat. 2. Klasse VS. Unter diese Strafaufgabe schrieb er dann:

Vielen Dank Frau Lehrerin dass Sie mir den gestrigen Nachmittag versaut haben.

Da sie weder das "per Sie" oder dass gelernt hatten, meinte die Lehrerin ich hätte ihm dies vorgeschrieben .... mußte zu einem persönlichen Gespräch, nachdem mir die Lehrerin sagte um was es geht brach ich in schallendes Gelächter aus ..... war Antwort genug
Laut deinem Profilbild bist du "Fettnäpfchenhüpfmeisterin".
Das glaube ich so nicht, denn in Fettnäpfchen tritt man aus Versehen und ungewollt, während du mir einfach respektlos erscheinst.
Da hört sich dann auch das " Entschuldigung", das du vergessen hattest und in der Signatur nachreichst, nach spätpubertierender Pampigkeit an.

Geändert von NaNu (18.05.2017 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von NaNu gefällt 12 Usern: Anno1701, Berthold, BlitzundDonner, Crocodylia, DaisyD, glorifica, inkale, Jemaro, MammaDiDue, Misella, Mum02, Tuerkis
(#844) [Permalink]
Alt
mane9
 
18.05.2017, 14:54

Zitat:
Zitat von NaNu Beitrag anzeigen
Laut deiner Signatur bist du "Fettnäpfchenhüpfmeisterin".
Das glaube ich so nicht, denn in Fettnäpfchen tritt man aus Versehen und ungewollt, während du mir einfach respektlos erscheinst.
Da hört sich dann auch das nachgereichte " Entschuldigung", das du vergessen hattest, nach spätpubertierender Pampigkeit an.

mir ist es unverständlich, wie man vor jemanden, der dem eigenen kind elementare fähigkeiten (lesen, schreiben, rechnen) beibringt so wenig respekt entgegenbringen kann. vielleicht ist die lehrerin ja auch eine katastrophe. ich fürchte aber eher, dass die schule und respektvolles verhalten im elternhaus wenig gewertschätzt werden.
meine söhne sind ebenfalls keine engerln. ich bin grundsätzlich auch damit einverstanden, dass sie sich nicht immer wie gewüsncht verhalten und ein bisserl rebellisch sein können. ich bin aber froh, wenn die l aufkommende probleme gleich mit mir bespricht bevor sie groß werden und dem kind schaden.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von mane9 gefällt 5 Usern: Berthold, inkale, Jemaro, Maritina, NaNu
(#845) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Berthold
Berthold
 
18.05.2017, 14:59

Zitat:
Zitat von gerda23 Beitrag anzeigen
Ja, das verlängerte Wochenende ist quasi Aktivurlaub, was mir eh sehr gefällt.
Aber richtig gut erholen kann ich mich eben wenn ich z.B. früh schlafen gehe, ohne Wecker in der Früh aufwache, keinen Zeitdruck habe und einfach gemütlich das machen kann was mir an dem freien Tag gerade gefällt (z.B. Mountainbiken, Wandern, etc. alles jedoch ohne Stress und Zeitdruck).
Dann machst du das halt an diesen 2 Tagen auch so - ich bin sicher, du schaffst das!
Mit Zitat antworten
(#846) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 18.05.2017, 15:24

Ich wünsche keinem, der grad fast nackt in der Umkleidekabine steht, dass er akutes Bauchweh- und Durchfallgefühl bekommt......... ...... grade noch gut ausgegangen... aber der psychische Stress war ned ohne....

Und .... na klar, meine chronische Augenentzündung ist wieder mal da......

lg Asterix
Mit Zitat antworten
(#847) [Permalink]
Alt
Odin
 
18.05.2017, 18:42

Habe mir heute morgen beim niesen den ischias eingeklemmt. Jetzt mag ich aber echt nimmer, gesichtsnerventzündung, eine gesichtshälfte reagiert extrem auf sonne, ischias, wurde eingespritzt und mit medis versorgt, und chefe fragt an wann ich endlich wieder arbeiten gedenke...
Mit Zitat antworten
(#848) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von alwi
alwi
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
Grantecke 13 - 18.05.2017, 19:43

Mottenalarm. Des hab i no braucht.
Mit Zitat antworten
(#849) [Permalink]
Alt
BLS
 
18.05.2017, 20:48

Zitat:
Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
Ich wünsche keinem, der grad fast nackt in der Umkleidekabine steht, dass er akutes Bauchweh- und Durchfallgefühl bekommt......... ...... grade noch gut ausgegangen... aber der psychische Stress war ned ohne....

Und .... na klar, meine chronische Augenentzündung ist wieder mal da......

lg Asterix
Jesses! Hast einen MD-Virus???
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von BLS gefällt: Asterix
(#850) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pfefferminz
Pfefferminz
 
19.05.2017, 00:01

Zitat:
Zitat von mane9 Beitrag anzeigen
überwiegen bei dir die vorteile der selbstständigkeit?

andernfalls: ist eine anstellung realistisch?

du klingts oft so, als würdest du für wenig geld sehr viel unter sehr großem druck arbeiten müssen.
Ich bin unfreiwillig selbständig, weil ich meinen Berufsweg so begonnen und dann zu lange selbständig geblieben bin. Niemand stellt gern jemanden ein, der seit 15 Jahren ein EPU ist.

Eine Anstellung suche ich schon länger, bin aber chancenlos, nur Absagen.
Mit Zitat antworten
(#851) [Permalink]
Alt
mane9
 
19.05.2017, 08:30

Zitat:
Zitat von Pfefferminz Beitrag anzeigen
Ich bin unfreiwillig selbständig, weil ich meinen Berufsweg so begonnen und dann zu lange selbständig geblieben bin. Niemand stellt gern jemanden ein, der seit 15 Jahren ein EPU ist.

Eine Anstellung suche ich schon länger, bin aber chancenlos, nur Absagen.
ich drück dir die daumen! wäre eine weiterbildung eine option deine chancen zu erhöhen?
Mit Zitat antworten
(#852) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von eul.alia
eul.alia
 
19.05.2017, 09:46

Der Großzwerg ist grad wieder soooo mühsam (dieses Kiga-Jahr jagt echt eine "entzückende" Pahse die nächste). Wenn er nicht grad raunzt, ist er frech, pampig und folgt null (und findet das auch irre lustig), Otte er ist 4 nicht 14 es ist wirklich sehr nervig
Mit Zitat antworten
(#853) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pfefferminz
Pfefferminz
 
19.05.2017, 13:44

Zitat:
Zitat von mane9 Beitrag anzeigen
ich drück dir die daumen! wäre eine weiterbildung eine option deine chancen zu erhöhen?
Grundsätzlich schon, aber am Land nicht so einfach, ich müsste nach Wien pendeln und mit 2 kleinen Kindern und Mann, der viel weg ist, geht das praktisch nicht.

Und ich gebe zu, dass ich so schon mehr als überlastet mit allem bin, ich wüsste nicht, wie ich eine Weiterbildung noch unterbringen sollte.

Ich bin aber auch ein Jammerlappen in letzter Zeit ...
Mit Zitat antworten
(#854) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pfefferminz
Pfefferminz
 
19.05.2017, 13:47

Zitat:
Zitat von eul.alia Beitrag anzeigen
Der Großzwerg ist grad wieder soooo mühsam (dieses Kiga-Jahr jagt echt eine "entzückende" Pahse die nächste). Wenn er nicht grad raunzt, ist er frech, pampig und folgt null (und findet das auch irre lustig), Otte er ist 4 nicht 14 es ist wirklich sehr nervig
Mein Vierjähriger hat letzte Woche gemeinsam mit seinem Kumpel im Kiga nackt in die Puppenecke geludelt. Falls dir das ein Trost ist.

Und auch ansonsten ist er momentan sehr anstrengend.
Mit Zitat antworten
(#855) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von eul.alia
eul.alia
 
19.05.2017, 15:12

Zitat:
Zitat von Pfefferminz Beitrag anzeigen
Mein Vierjähriger hat letzte Woche gemeinsam mit seinem Kumpel im Kiga nackt in die Puppenecke geludelt. Falls dir das ein Trost ist.

Und auch ansonsten ist er momentan sehr anstrengend.
Ich muss zugeben, jetzt musste ich lachen, ich hoff du verzeihst mir

Trost ist das falsche Wort, aber es beruhigt mich, dass ich wirklich von allen Seiten das gleiche höre (bzw. ja auch sehr), er scheint sich also einfach alterstypisch zu verhalten (und kein besonders missratenes Exemplar zu sein ), wobei es bei ihm wahrscheinlich daheim auch besonders extrem raus kommt, weil er (im Gegensatz zu vielen anderen in seiner Kiga-Gruppe) im Kiga (und überall anders) sehr brav ist, er lebt es also daheim geballt aus.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von eul.alia gefällt: Pfefferminz
(#856) [Permalink]
Alt
camefromhell
 
19.05.2017, 15:51

Zitat:
Zitat von Pfefferminz Beitrag anzeigen
Mein Vierjähriger hat letzte Woche gemeinsam mit seinem Kumpel im Kiga nackt in die Puppenecke geludelt. Falls dir das ein Trost ist.

Und auch ansonsten ist er momentan sehr anstrengend.
Auch mir hat die bildliche Vorstellung des Vorgangs großes Gelächter entlockt und halte uns bitte auf dem Laufenden was sich die Mädchen als Konter einfallen lassen. #KampfDerGeschlechter #PissingContest
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von camefromhell gefällt 3 Usern: Asterix, Pfefferminz, samakaste
(#857) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Glueckskatze
Glueckskatze
 
19.05.2017, 16:46

Eine Reparatur in meiner Wohnung zieht sich seit mittlerweile sechs Wochen hin, Handwerker (von der Hausverwaltung beauftragt) wollte sich vor zwei Wochen wegen eines Termins bei mir melden (war kurz da, um sich das Ganze anzuschauen) seitdem: nichts. Telefonisch ist er auch nicht erreichbar. Hebt nicht ab, ruft nicht zurück.
Eine Nachbarin hat genau das gleiche Problem, bei ihr geht es allerdings um eine größere Reparatur.
Mit Zitat antworten
(#858) [Permalink]
Alt
mane9
 
19.05.2017, 19:37

Zitat:
Zitat von Pfefferminz Beitrag anzeigen
Grundsätzlich schon, aber am Land nicht so einfach, ich müsste nach Wien pendeln und mit 2 kleinen Kindern und Mann, der viel weg ist, geht das praktisch nicht.

Und ich gebe zu, dass ich so schon mehr als überlastet mit allem bin, ich wüsste nicht, wie ich eine Weiterbildung noch unterbringen sollte.

Ich bin aber auch ein Jammerlappen in letzter Zeit ...

das versteh ich gut. gibt es eventuell wiedereinsteigerInnen-ams-programme an denen du teilnehmen könntest? dann hättest du "nur" mehr haushalt, kinder und weiterbildung.
Mit Zitat antworten
(#859) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Snoopymausi
Snoopymausi
 
19.05.2017, 22:16

Schließe mich dem Handwerker-Grant an...
Mit Zitat antworten
(#860) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von elamae
elamae
 
20.05.2017, 03:20

Sooo müde. Aber ich will das bediente Katzerl nicht alleine lassen.
Da sperrt man seine Katzen aus Schutz vor dem ***** Nachbarn ein und dann verletzt sie sich in den eigenen 4 Wänden. blöder Sturm. Wollte lüften und mit einem Mordsschwung fällt die Zimmertüre zu und der Katzenschwanz war noch dazwischen. Jetzt sitzt sie nach der Mininarkose ganz benebelt da.
Und morgen heisst es trotzdem früh aufstehen.
Was für eine bescheidene Woche bisher. Und jetzt hoffen, dass alles wieder gut wird. Und natürlich passiert das, wenn es ungeeigneter nicht sein kann (das kann man eh nie brauchen, aber jetzt ist grad extra blöd)

Lg Manuela
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2018 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage