Kinderhaus Sargfabrik - Seite 4 - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kinder werden älter > Krippe


Antwort
 
Themen-Optionen
(#61) [Permalink]
Alt
inkale
 
20.06.2017, 18:13

Zitat:
Zitat von lucy777 Beitrag anzeigen
dein drang, andere runterzuputzen, nimmt in letzter zeit überhand
sodaß du nicht mehr sinnerfassend und im zusammenhang liest.
Oh Lucy, ich hätte kein Problem mir diesen Mantel umzuhängen.
Nur, wenn etwas unterschiedliche Interpretationen zulässt und man eine andere wählt als vom Schreiber gemeint, dann bedeutet das nicht, dass man nicht in der Lage ist sinnerfassend zu lesen oder den Zusammenhang zu erkennen.

Andere zu kritisieren bzw. klar anzusprechen, wenn bei dir etwas negativ ankommt ist natürlich etwas, das dir gänzlich fremd ist. So gesehen verstehe ich schon, dass dir das bei anderen gleich auffällt und aufstößt.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von inkale gefällt: lucy777
Werbung
(#62) [Permalink]
Alt
Helena77
 
20.06.2017, 22:39

Zitat:
Zitat von boeseschwester Beitrag anzeigen
Es ist schon gut, dass Dir nicht egal ist in welchem Kiga Dein Kind mal aufgehoben sein wird.
Meines Erachtens ist aber ein Unterschied zwischen emotional und übertrieben emotional, Sorry.

In einem anderen Thread schreibst Du, dass Du selbst keine gute Kigaerfahrung gemacht hast, und das wird sich, wenn Du Dich so gibst Deinem Kind gegenüber wie Du Dich hier liest, mit Sicherheit auf Dein Kind übertragen. Tut mir leid dass ich da so ehrlich bin, aber mit Deinen vielen Fragezeichen wirst Du Dein Kind nicht sicherer machen.

Und wir alle hier haben zum Kigastart unsrer Kinder mitgefühlt.
Sorry, aber wenn ich psychologische Beratung brauche, dann gehe ich woanders hin als hierher. Weiß nicht, was du alles aus ein paar Fragezeichen rausliest...
Mit Zitat antworten
(#63) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von glorifica
glorifica
 
21.06.2017, 05:47

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn ich psychologische Beratung brauche, dann gehe ich woanders hin als hierher. Weiß nicht, was du alles aus ein paar Fragezeichen rausliest...
sei doch nicht gleich eingeschnappt. überemptionalität tut weder dir selbst, noch deinem kind gut.

und du hast hier schon weit mehr als ein paar fragezeichen gepostet.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von glorifica gefällt 2 Usern: Doertie-Goertie, lucy777
(#64) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lucy777
lucy777
 
21.06.2017, 06:18

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn ich psychologische Beratung brauche, dann gehe ich woanders hin als hierher. Weiß nicht, was du alles aus ein paar Fragezeichen rausliest...
ich finds ein bissl frech, so zu reagieren.
auch wenn du es fast worttreu aus einem anderen faden abgeschrieben hast.

abgesehen davon entspricht es auch nicht der wahrheit.
denn wenn du fragst, ab wann "fremdbetreuung" - dann sind wir schon mitten in der (entwicklungs)psychologie.
du partizipierst an den erfahrungen anderer eltern und bist pampig, wenn dir irgendein aspekt nicht passt.

denn böseschwester hat vollkommen recht - solange du innerlich mit der ablösung deines kindes probleme hast, wird sich auch dein kind schwertun.

wenn du nun selber schlechte erfahrung im kleinkindalter gemacht hast, die dich heute noch beeinträchtigt, dann allerdings wäre der gang zum psychologen ratsam - bevor dein kind die geballte ladung probleme aufgehalst kriegt.

Geändert von lucy777 (21.06.2017 um 07:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von lucy777 gefällt: glorifica
(#65) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Doertie-Goertie
Doertie-Goertie
 
21.06.2017, 06:38

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn ich psychologische Beratung brauche, dann gehe ich woanders hin als hierher. Weiß nicht, was du alles aus ein paar Fragezeichen rausliest...

das hat weniger mit fragezeichen, als mit vielen gleichen fragen zu tun

btw ich hab grade gesehen, dass fst2 (sorry, ich merk mir diesen neuen nick nie ) einen faden aufgemacht hat, dass in ihrer kindergruppe ein (?) platz frei ist, vielleicht wäre der ja genehm
Mit Zitat antworten
(#66) [Permalink]
Alt
Helena77
 
21.06.2017, 08:24

Zitat:
Zitat von lucy777 Beitrag anzeigen
ich finds ein bissl frech, so zu reagieren.
auch wenn du es fast worttreu aus einem anderen faden abgeschrieben hast.

abgesehen davon entspricht es auch nicht der wahrheit.
denn wenn du fragst, ab wann "fremdbetreuung" - dann sind wir schon mitten in der (entwicklungs)psychologie.
du partizipierst an den erfahrungen anderer eltern und bist pampig, wenn dir irgendein aspekt nicht passt.

denn böseschwester hat vollkommen recht - solange du innerlich mit der ablösung deines kindes probleme hast, wird sich auch dein kind schwertun.

wenn du nun selber schlechte erfahrung im kleinkindalter gemacht hast, die dich heute noch beeinträchtigt, dann allerdings wäre der gang zum psychologen ratsam - bevor dein kind die geballte ladung probleme aufgehalst kriegt.
Abgeschrieben habe ich gar nix, aber offensichtlich wurden auch bei jemand anderem Grenzen überschritten.... und ich kann mit pseudo-psychologischen 0815 Phrasen einfach nix anfangen, schon gar nicht wie ein kleines Kind als frech bezeichnet zu werden. Etwas mehr Feinfühligkeit könnte man sich schon erwarten...
Mit Zitat antworten
(#67) [Permalink]
Alt
Helena77
 
21.06.2017, 08:28

Zitat:
Zitat von glorifica Beitrag anzeigen
sei doch nicht gleich eingeschnappt. überemptionalität tut weder dir selbst, noch deinem kind gut.

und du hast hier schon weit mehr als ein paar fragezeichen gepostet.
Ich wusste nicht, dass man hier nur eine bestimmte Anzahl an Wörtern Posten darf.
Mit Zitat antworten
(#68) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lucy777
lucy777
 
21.06.2017, 08:29

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Abgeschrieben habe ich gar nix, aber offensichtlich wurden auch bei jemand anderem Grenzen überschritten.... und ich kann mit pseudo-psychologischen 0815 Phrasen einfach nix anfangen, schon gar nicht wie ein kleines Kind als frech bezeichnet zu werden. Etwas mehr Feinfühligkeit könnte man sich schon erwarten...
du wirst hier aber nichts anderes als das finden, was du wenig wertschätzend als pseudopsychologisch bezeichnest.
08/15 ist nicht unbedingt falsch, sondern vieles ist inzwischen allgemeinwissen und damit ganz selbstverständlich, wie eben z.b. dass zwischen eltern und kind eine wechselwirkung stattfindet:
ängstliche mutter - unsicheres kind.

dass du die einzige userin, die dir ganz konkret zur sargfabrik was sagen kann, auch noch anstinkst, ist eingentlich schon mehr als frech.
Mit Zitat antworten
(#69) [Permalink]
Alt
Helena77
 
21.06.2017, 08:32

Zitat:
Zitat von lucy777 Beitrag anzeigen
du wirst hier aber nichts anderes als das finden, was du wenig wertschätzend als pseudopsychologisch bezeichnest.
08/15 ist nicht unbedingt falsch, sondern vieles ist inzwischen allgemeinwissen und damit ganz selbstverständlich, wie eben z.b. dass zwischen eltern und kind eine wechselwirkung stattfindet:
ängstliche mutter - unsicheres kind.

dass du die einzige userin, die dir ganz konkret zur sargfabrik was sagen kann, auch noch anstinkst, ist eingentlich schon mehr als frech.
Sorry, aber ich bin weder beleidigend noch sonst etwas geworden, aber du scheinst provozieren zu wollen, dafür ist mir die Zeit zu schade!!!!!?????!!!
Mit Zitat antworten
(#70) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lucy777
lucy777
 
21.06.2017, 08:34

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Sorry, aber ich bin weder beleidigend noch sonst etwas geworden, aber du scheinst provozieren zu wollen, dafür ist mir die Zeit zu schade!!!!!?????!!!
na dann....

jedenfalls viel glück bei der suche nach einer guten betreuungseinrichtung für dein kind.
Mit Zitat antworten
(#71) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von glorifica
glorifica
 
21.06.2017, 08:44

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Ich wusste nicht, dass man hier nur eine bestimmte Anzahl an Wörtern Posten darf.
wo sag ich das denn?
Mit Zitat antworten
(#72) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von boeseschwester
boeseschwester
 
21.06.2017, 12:09

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Sorry, aber ich bin weder beleidigend noch sonst etwas geworden, aber du scheinst provozieren zu wollen, dafür ist mir die Zeit zu schade!!!!!?????!!!
DAS meinte ich mit übertrieben emotional.
Mit Zitat antworten
(#73) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von boeseschwester
boeseschwester
 
21.06.2017, 12:12

Zitat:
Zitat von Helena77 Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn ich psychologische Beratung brauche, dann gehe ich woanders hin als hierher. Weiß nicht, was du alles aus ein paar Fragezeichen rausliest...
Mit keinem Wort, nicht einmal angedeutet, wollte ich das sagen was Du hier interpretierst.

Ich hoffe, Du findest was Du für Dein Kind suchst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage