Weiterführende Schule nach Gym-Unterstufe - Seite 2 - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Schule & Ausbildung


Antwort
 
Themen-Optionen
(#21) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lavie
lavie
 
22.01.2018, 18:26

Zitat:
Zitat von Denja Beitrag anzeigen
Ja, aber das kleine Latinum ist nicht wirklich eine Knockoutprüfung.
das würd ich jetzt so nicht sagen. das ist die "lateinergänzungsprüfung" und dafür gibt es eine vo+ue, die zwei semester lang jeweils 3 termine pro woche (also 3 mal 1,5h pro woche) umfasst, in denen der stoff erarbeitet wird. die prüfung ist dann zweiteilig, einerseits eine schriftliche prüfung, in der man einen gar nicht so kurzen text übersetzen muss, und dann auch noch eine mündliche prüfung, in der ebenfalls übersetzt und erklärt werden muss, warum man was wie übersetzt inkl. grammatikerklärung etc.

also sicherlich schaffbar; ich sag nur, so einfach scheint das nicht mehr zu sein. ich hab mir die unterlagen angesehen und es is nicht so schwer - nur: ich hatte 7 jahre lang latein (inkl. 1 jahr wiederholen). aus dem nichts alle deklinationen und konjugationen lernen - und das neben einem medizinischen oder pharmazeutischen studium... also wenn der berufswunsch schon früher besteht, würde ich die entscheidung gegen latein nochmal überdenken. i sags nur.
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2018 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage