Plaudertanten Nr. 62 - wenig, aber trotzdem nett - Seite 33 - Parents.at | Das Elternforum
Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Chat-Threads - Geburt & Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen
(#641) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
15.11.2017, 10:48

Und da das Bläschen ja immer aufgeht, kann es passieren, dass es sich mal entzündet und dann müsste sowieso operiert werden - sofort.
Mit Zitat antworten
Werbung
(#642) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
16.11.2017, 07:40

ah ok - da ist es dann sicher besser gleich zu operieren, da könnt ihr euch dann auch bisschen besser darauf einstellen,.
seit ihr da dann eine nacht im Krankenhaus?

ich bin schon froh, wenn die ganze op Sache endlich mal vorbei ist ist jetzt das 4. weihnachten in folge, wo er operiert wird
Mit Zitat antworten
(#643) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
16.11.2017, 11:29

Das vierte Weihnachten?
Asso, beim Ohr wurde ja auch mal was gemacht oder?


Ja, wenn alles passt, muss sie eine Nacht drinnen bleiben. Wenn es Komplikationen gibt, länger.
Wahrscheinlich wird GG mit ihr drinnen bleiben. Eine Nacht mit Theresa ohne mich ist momentan unvorstellbar
Mit Zitat antworten
(#644) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
17.11.2017, 07:46

ja immer die Woche vor weihnachten wird er operiert, damit er nicht zu lange wo fehlt (er muss sich dann ja 2-3 Wochen extrem schonen, darf nur wenig gehen und so,.. )

beim ohr war auch mal was, das war aber frühjahr 2014...

wobei wir nächstes jahr dann vermutlich eine pause machen - es bleibt jetzt nur ein kleines stück über, und sollte er nicht extrem wachsen, können wir - so wies es halt momentan aussieht - dann ruhig ein jahr zuwarten,.. damit der Körper mal etwas pause hat,. deswegen hätten wir ja zuerst dieses jahr ausgelassen, aber uns haben schon so viele Ärzte abgelehnt, dass ich mir da jetzt nicht nein sagen traue,. weil nicht, dass wir dann ohne Arzt da stehen,..


ok, hoffentlich muss sie dann nur eine nacht drinnen bleiben..
Mit Zitat antworten
(#645) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
23.11.2017, 07:37

So schön wie die ersten Monate unsere Nächte waren, so schlimm sind sie momentan. Heute Nacht bekam ich vier Stunden Schlaf. Die vorigen Nächte waren auch nicht besser. Zähne ..... hoffentlich nur die Zähne

Die Große ist momentan auch .... weiß gar wie ich es bezeichnen soll.
Tagsüber klingelt die Vorpubertät schon richtig an. Abends wird sie dann, ja ähm, weinerlich.
Sie schläft schon sicher seit drei Wochen nicht mehr in ihrem Zimmer, sondern bei GG im Schlafzimmer. Ich lieg noch bei der Kleinen im Zimmer, weil das ständige Aufstehen in der Nacht macht es so wenigstens ein bißchen einfacher.
Wenn E. alleine im Zimmer/Bett ist, weint sie. Sie weiß nicht, warum, zumindest sagt sie uns keinen Grund.

Manchmal jammert sie, dass ich keine Zeit für sie hab. Momentan ist das auch wirklich so. Die Kleine ist halt eher anstrengend. Der Mittagsschlaf funktioniert meistens gar nicht gut, ohne mich (meinen Busen ) bringt sie oft nichtmal eine Stunde zusammen. E. ist in dieser Zeit dann alleine im Wohnzimmer, Kinderzimmer. Sie beschäftigt sich eh gut alleine und sagt auch, es passt. Aber ich merke, dass das natürlich kein Zustand ist. Aber das Abstillen geht noch gar nicht und ohne Stillen schläft T. bei mir halt gar nicht ein. Bei GG geht's meistens schon sehr gut. Aber er hat halt auch nicht immer Zeit. Vor allem jetzt wo der Winterdienst wieder beginnt, werd ich auf ihn beim Hinlegen so gut wie ganz verzichten müssen.

So, jetzt genug gejammert
Mit Zitat antworten
(#646) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
23.11.2017, 08:31

oje, hoffentlich wird es bald wieder besser,..

mhm, verständlich, dass sie dann etwas jammert,. andererseits kannst du die ja nicht zerteilen :/
vielleicht könntet ihr es machen, dass dein GG abends sich dann eher um die kleine kümmert oder mit ihr a runde spazieren geht und du dann mit deiner großen etwas machen,.. und sei es nur, dass ihr mal in ruhe etwas spielt,..
Mit Zitat antworten
(#647) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
14.12.2017, 22:29

Eigentlich sollte ich schlafen ..... E. ist ja im Krankenhaus mit GG.
Leider geht es mit der Kleinen noch überhaupt nicht, dass sie in der Nacht ohne mich bzw. ohne meinen Busen auskommt . Deshalb ist GG mit E. drinnen und ich mit T. daheim.

Am Abend hat sie angerufen und so geweint.
Heute war die Aufnahme, morgen kommt sie gegen 9 Uhr dran. Ich hoffe, dass sie ganz bald dran kommt, damit sie es hinter sich hat.

Versuch jetzt trotzdem mal zu schlafen so lange die Kleine schläft. Momentan sind unsere Nächte .... naja sehr besch..eiden. Morgen muss ich dann früh raus, damit wir vor der OP noch ins KH kommen.
Mit Zitat antworten
(#648) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
18.12.2017, 08:29

wie geht es deiner maus?

meiner hatte am 14. die op - ging ihm leider gar nicht gut, hatte nachher atemkrämpfe, musste wieder in Narkose versetzt werden und co er ist mittags operiert worden und bis um 6 abends konnte er dann nichts drinnen behalten, bis er etwas für die Übelkeit bekommen hat.. und dann meinte der dr. noch, er will ihn im märz wieder operieren - nix da, jetzt müssen ma des alles mal verarbeiten, des mit den atemkrämpfen war nicht ohne,..
Mit Zitat antworten
(#649) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
18.12.2017, 10:14

das hört sich ja schrecklich an
Im März schon wieder? Was soll da schon wieder gemacht werden?


E. geht's gut. Sie war am Freitag dran. 1,5 Stunden hat's gedauert die OP.
GsD hat man nix schlimmeres gefunden. Was aber nicht heißt, dass nicht doch was da ist. Nur sind die Gänge manchmal so fein, dass man nichts findet.
Am Samstag durfte sie heim. Narkose hat sie gut verkraftet, Schmerzen bei der Naht hat sie auch nicht.
Zwei Wochen nicht turnen/toben, nass soll die Naht nicht werden. Wenn sie sich halbwegs daran hält, bleibt anscheinend nichtmal eine richtige Narbe.
Mit Zitat antworten
(#650) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
18.12.2017, 11:49

Zitat:
Zitat von Tinki Beitrag anzeigen
das hört sich ja schrecklich an
Im März schon wieder? Was soll da schon wieder gemacht werden?


E. geht's gut. Sie war am Freitag dran. 1,5 Stunden hat's gedauert die OP.
GsD hat man nix schlimmeres gefunden. Was aber nicht heißt, dass nicht doch was da ist. Nur sind die Gänge manchmal so fein, dass man nichts findet.
Am Samstag durfte sie heim. Narkose hat sie gut verkraftet, Schmerzen bei der Naht hat sie auch nicht.
Zwei Wochen nicht turnen/toben, nass soll die Naht nicht werden. Wenn sie sich halbwegs daran hält, bleibt anscheinend nichtmal eine richtige Narbe.

ja, war diesmal nicht sehr schön eh das selbe wieder, es ist noch etwas über,.. der Arzt geht in Pension und will es selber noch erledigen - aber es findet sich sicher ein anderer Arzt auch - so ohne sind die ganzen Narkosen ja auch nicht

gut dass man nichts schlimmes gefunden hat - wird eingeschickt auch etwas? wir müssen ja jetzt noch auf den histologischen befund warten (ist hoffentlich am freitag da,..)

kann sie in die schule? mein Zwerg hat ja jetzt schon "ferien" er darf ja nur wenige schritte gehen,..
Mit Zitat antworten
(#651) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
18.12.2017, 16:34

Ja, sie darf in die Schule. Sie hat absolut keine Schmerzen.


Wär's da nicht besser gewesen, wenn sie gleich alles weggemacht hätten?
Mit Zitat antworten
(#652) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
19.12.2017, 06:43

Zitat:
Zitat von Tinki Beitrag anzeigen
Ja, sie darf in die Schule. Sie hat absolut keine Schmerzen.


Wär's da nicht besser gewesen, wenn sie gleich alles weggemacht hätten?
geht leider nicht, ist zu groß. er hätte eine Hauttransplantation sonst gebraucht und da trauen sie sich nicht drüber (weil er ja die haut auch abstoßen kann und dann hätte er ein großes "loch" im knie)
deswegen wir immer nur ein teil weggemacht, (wie es jetzt genau ist weiß ich noch nicht, ist noch ein pflaster drüber,..)
jede andere stelle wäre so ziemlich egal, nur beim knie ist es blöd da hätten sie dann auch immer etwas entfernt, aber er hätte in die schule gehen können, sich normal bewegen können, etc..
Mit Zitat antworten
(#653) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von becole
becole
 
11.01.2018, 20:30

Hallo zusammen

Wie gehts euch?

Hier ist auch so gut wie gar nichts mehr los. Schade eigentlich
Mit Zitat antworten
(#654) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
12.01.2018, 07:25

hallo, danke uns geht es gut Zwerg geht es in der schule auch super, er kommt gut mit, lesen klappt auch schon gut (zumindest mit den Buchstaben die sie gelernt haben und ein paar die er so kann) und freunde hat er auch einige gefunden
daheim tut sich auch immer was, die 2 hochzeiten müssen vorbereitet werden (für nächstes jahr haben wir schon die wichtigen Sachen reserviert, für Standesamt hab ich gestern die unterlagen besorgt, die müssen jetzt noch übersetzt werden,.. )

und was anderes tut sich auch noch bei uns - möchte das hier jetzt nicht so direkt schreiben, aber ich glaub ihr könnt es euch denken


wie geht es euch so? ja, tut sich hier wirklich wenig - ich seh zwar ab und zu rein, aber naja,.. momentan sind die meisten gruppen ja auf fb unterwegs, gut, da geht es halt übers Handy einfach leichter,..
Mit Zitat antworten
(#655) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Tinki
Tinki
 
12.01.2018, 21:05

Ui gratuliere Angel...... jetzt sofort Start?
Mit Zitat antworten
(#656) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von FallenAngel
FallenAngel
 
15.01.2018, 07:42

Zitat:
Zitat von Tinki Beitrag anzeigen
Ui gratuliere Angel...... jetzt sofort Start?
ich schreib dir auf fb
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2018 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage