Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- FAMILIE -- > Hochzeit & Hochzeitsvorbereitungen


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
tondy
 
Geldgeschenk originell "verpacken" - 21.06.2016, 11:27

Habt ihr Ideen, wie man ein Geldgeschenk originell gestalten kann. Einzige Bedingung, es sollte nicht zu groß sein und ein Luftballon scheidet aus.
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lucilie
lucilie
 
21.06.2016, 12:18

Wir haben Scheine in einer Schnapsflasche bekommen.
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von dexxana
dexxana
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
21.06.2016, 21:02

In einer Schatztruhe mit Schlüssel.
In einem Bilderrahmen
Als Origami gefaltet
In einem Regenschirm auf Schnürre angebunden.
An einen kleinen Bäumchen befestigt
Im überraschungseier versteckt. (Da muss man aber vorsichtig arbeiten, aber es klappt eigentlich ganz gut)
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Katzenbaer
Katzenbaer
 
22.06.2016, 08:15

Bei Ideen, wo Geldscheine gefalten werden, sollte man ein bisschen aufpassen. Ich hab schon von Fällen gehört, wo es später beim Einzahlen auf der Bank Probleme gab, weil die Geldzählmaschine die geknickten Scheine nicht angenommen hat.

OT: Ich hoffe ja sehr, dass wir bei unserer Hochzeit von solchen kreativen Geschenken verschont bleiben. Sie sehen zwar vielleicht im ersten Moment toll aus, aber letztendlich haben die Beschenkten einen Haufen Arbeit damit. Angefangen vom Heimtransport (Platzproblem im Auto), dann muss man einzelne Scheine losbinden/entfalten, hat dann vielleicht Probleme beim Einzahlen auf der Bank... Ich werde jedem dankbar sein, der uns sein Geschenk ganz unkreativ in einem Kuvert überreicht
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Katzenbaer gefällt: spacedakini3
(#5) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von PaulTea
PaulTea
 
22.06.2016, 09:27

https://www.google.at/search?q=Geldg...w=1366&bih=681

Auf die Gefahr hinauf, das mir vielleicht jetzt wer böse ist, aber bei manchen Dingen/Fragen etc. -da frag ich mich echt, ob die Leute kein Google haben.
Mit Zitat antworten
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von ahimsa
ahimsa
 
22.06.2016, 16:45

ich hab das letzte mal das geschenkt:
geschenkbox. fahrbahn auf den boden innen malen/basteln. spielzeugauto drauf. geldscheine eingerollt und mit draht ans auto gebunden. bissl verziert. fertisch.
Mit Zitat antworten
(#7) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Eeyore
Eeyore
 
22.06.2016, 19:42

Wir haben unzählige Münzen in Sand bekommen - wir haben lang gesiebt
Mit Zitat antworten
(#8) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Zawrella
Zawrella
 
22.06.2016, 21:16

Zitat:
Zitat von PaulTea Beitrag anzeigen
https://www.google.at/search?q=Geldg...w=1366&bih=681

Auf die Gefahr hinauf, das mir vielleicht jetzt wer böse ist, aber bei manchen Dingen/Fragen etc. -da frag ich mich echt, ob die Leute kein Google haben.
Kennst du den?

www.lmgtfy.com

Liebe ich....
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Zawrella gefällt: PaulTea
(#9) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Katzenbaer
Katzenbaer
 
22.06.2016, 21:40

Zitat:
Zitat von Eeyore Beitrag anzeigen
Wir haben unzählige Münzen in Sand bekommen - wir haben lang gesiebt
Vor so was fürchte ich mich schon... Sollte uns jemand so etwas Blödes schenken, werde ich denjenigen fragen, ob er uns verarschen will und ihm sagen, dass er es sich behalten kann
Mit Zitat antworten
(#10) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von spacedakini3
spacedakini3
 
22.06.2016, 22:19

Kommt sehr auf die Beschenkten an.

Für eine Ägyptologin habe ich einmal ein Foto vom ungeöffneten Tut Eench Amum Grab ausdrucken lassen, und ein Foto von den Goldschätzen im Grab. und dann Geldschein so dazwischen geklebt, dass sie quasi das Grab öffnen musste. und der Geldschein war zwischen den Grabbeigaben. Es war irgendwo ein goldenen Tier mit langen Beinen und ich hab den Hintergruns weggeschnitten und Motive am Geldschein gesucht, die dazupassen und die zwischen den goldenen Tierbeinen rausschauen lassen.
Das Tor habe ich aufgeschnitten, sodass es zum Öffnen ist und dann wieder mit einem Faden geschlossen.

Dann einen mumifizierten Geldschein. Den Schein habe ich eingerollt, ein bißchen mit Tixo zusammengeklebt und dann mit Leinenstreifen umwickelt und festgenäht. eine kleine Grabbeigabe war in den Binden versteckt. Das ganze mit etwas Sand (aus einen Sandkiste mitgenonnen) in ein Sackerl gegeben.

Wenn du mir etwas über die zu beschenkenden verrätst, fällt mir vielleicht was passendes ein.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von spacedakini3 gefällt 2 Usern: eizra, Meerschweindi
(#11) [Permalink]
Alt
Sonneg
 
22.06.2016, 23:22



Das erste ist eine Klopapiertorte (die Deko in der Mitte ist der Klobesen), die Geldscheine sind als Kerzen getarnt...die hat so "gut" ausgeschaut, dass ich bei der Ankunft auf der Hochzeit gleich in den Kühlraum vom Gasthaus umgeleitet wurde, das hat ein paar Stunden gedauert, bis das brautpaar dann entdeckt hat, was wir hergeschenkt haben....

Das zweite ist ein Aquarium in einer ausgeschnittenen Schuhschachtel, mit Geldfischen, die verschlungenen Ringe sind eine Kerze....kam auch gut an, war für die Hochzeit eines Verwandten, der gerne fischt.....

Bei der letzten Hochzeit hab ichs mir mal leicht gemacht, kam auch gut an: einen leeren Bilderrahmen mit Glas (zB vom Pa*ro ganz billig), und da hab ich sechs 10€-Scheine genommen und so hintereinander gelegt/gefaltet, dass von fünf Scheinen nur der Nuller zu sehen war - gemeinsam wars dann "die erste Million....", hab leider kein eigenes Bild davon, sah ungefähr so aus: https://www.hochzeitsportal24.de/wp-...ot-700x350.jpg
und rundherum noch ein paar 5€-Scheine, herzförmig gefaltet....

"ausgejagt" hat mich mit solchen Geschenken gottseidank noch niemand......
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Sonneg gefällt 2 Usern: eizra, Meerschweindi
(#12) [Permalink]
Alt
Kaesetiger
 
23.06.2016, 13:01

Ich habe letztens für meinen Cousin und seine Frau ein Hochzeitspaar von Playmobil gekauft, dazu einen Bagger von Ikea (die gibts für die Schwedentaler). Diese Sachen hab ich dann auf ein Tablett geklebt und das geschenkte Geld in sehr kleinen Münzen verteilt.
Die meisten Leute finden Geld in Kuverts unpersönlich, auch wenns dem Brautpaar so am Liebsten wäre. Ich würde mich einfach über die kreativen Ideen freuen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage