Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- SCHWANGER & GEBURT -- > Geburt > Hausgeburt & ambulante Geburt


Antwort
 
Themen-Optionen
(#1) [Permalink]
Alt
VierSonnen
 
Frage Hausgeburts-Freundlichen Gyn gesucht Wien / Wien Umgebung - 20.10.2014, 21:42

Habt ihr Tipps? Alles Liebe, Sabine
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#2) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Ricarda08
Ricarda08
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
21.10.2014, 07:59

auch wenn ich sie ehrlich gesagt nicht empfehle: theresa widrich. praxis ist im 3., allerdings privat und sie hatte selbst eine hg.
und eventuell dr. don in hinterbrühl.
Mit Zitat antworten
(#3) [Permalink]
Alt
VierSonnen
 
21.10.2014, 08:03

Danke auf jeden Fall!!!
Mit Zitat antworten
(#4) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von triddy
triddy
 
21.10.2014, 12:30

dr. macho auf der hietzinger hauptstraße

dr. andrea mazanek in 1230 wien (wahlärztin)
Mit Zitat antworten
(#5) [Permalink]
Alt
Antares2010
 
21.10.2014, 12:56

Zitat:
Zitat von Ricarda08 Beitrag anzeigen
dr. don in hinterbrühl.
Die hat auch einmal die Woche Ordination im 7. Kann sie aber nicht empfehlen, war in der SS am Schluss , ca. 2 Wochen vor der Geburt, einmal dort und sie hat Stress gemacht von wegen Kind zu groß, Schulter wird steckenbleiben, ich muss Diät halten (keine KH abends und nichts Süßes mehr) sonst kriegt er über 4,5 kg ...
Letztendlich war er kleiner als bei ihrer Messung. 51 cm, 3,5 kg.
Aber vlt wurde sie nach meiner Beschwerde von den Hebammen "nachgeschult"

Sonst sind die oberen 2 Ärztinnen sicher auch nicht hausgeburtsabgeneigt:
http://www.7sternpraxis.at/aerztinnen.php
Eine Freundin ist bei Svenja Stengl und sehr zufrieden, ich hatte sie 3mal bei der Akupunktur und sie war wirklich nett und unaufgeregt.

Ich selber bin bei einem ganz normalen Kassen-Gyn, er hält zwar nichts von Hausgeburten aber er hat mir nie dagegengeredet. Sicherheitsbedenken hatte er auch keine, aber machen würde er sie nicht weil es "im KH praktischer ist".
Mit Zitat antworten
(#6) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pezi
Pezi
 
21.10.2014, 22:02

hallo!

dr. binder (frauen-männer-gesundheitszentrum trotula) ist wieder zurück und ordiniert ab sofort in der "windrose". sehr zu empfehlen, v.a. bei einer angestrebten hausgeburt!
www.trotula.at

lg
pezi
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Pezi gefällt: Kikaninchen
(#7) [Permalink]
Alt
VierSonnen
 
22.10.2014, 22:00

Danke ihr Lieben! Da ist bestimmt jemand für mich dabei...
Ich hab zwar eh noch bissl Zeit mit Basteln für Nr. 5, aber da ich einige kleinere Risiko-Faktoren vorzuweisen habe (aus streng schulmedizinischer Sicht, meine Hebamme sieht da gar kein Problem, und bei meiner 4. Geburt war auch alles ganz perfekt) hätt ich halt gern einen Gyn, der mich nicht NonStop von meinen HG-Plänen abbringen will, oder den ich dann aus Notwehr (oder wohl eher Feigheit) anlüge...
Alles Liebe, Sabine
Mit Zitat antworten
(#8) [Permalink]
Alt
VierSonnen
 
22.10.2014, 22:05

Mit Dr. Don & mir hat´s leider nicht geklappt, wir haben wohl zu unterschiedliche Vorstellungen einer "natürlichen" Geburt; Aber grundsätzlich ist sie sehr nett, und nicht gegen Hausgeburten....
(Hatte sie als Wahlärztin in Döbling, näheres gern per PN)
Mit Zitat antworten
(#9) [Permalink]
Alt
aussie
 
23.10.2014, 14:16

hallo,

einer der dir sicher auch nicht dagegen redet, ist dr. schindler 1080, auch wahlarzt!
seine frau ist auch Hebamme und in seiner Räumlichkeiten ist meine Hebamme stationiert, mit der ich 2 x hausgeburten hatte )
Mit Zitat antworten
(#10) [Permalink]
Alt
Kincsem
 
23.10.2014, 14:20

ich kann auch dr. binder/trotula schwerstens empfehlen - eine supernette person und absolut pro-hausgeburt..wunderbare frau!
Mit Zitat antworten
(#11) [Permalink]
Alt
pfingstrose
 
23.10.2014, 16:12

VierSonnen: ich bin bei ihr und mache auch eine Hausgeburt, werde sie also als Arzt nicht brauchen. Zur Geburt kann sie ja gar nicht viel beitragen, oder? (gerne auch per PN)
Mit Zitat antworten
(#12) [Permalink]
Alt
pfingstrose
 
23.10.2014, 16:12

VierSonnen: meine Dr. Don
Mit Zitat antworten
(#13) [Permalink]
Alt
jhtl1321
 
24.10.2014, 13:53

Dr. Mayer im 18ten Bezirk. Für mich persönlich ein wahnsinnig toller Arzt. Arbeitet auch im Team der nussdorf Hebammen. Nimmt sich sehr viel zeit für seine Patientinnen.
Ich hatte dr. Don bei der Geburt meiner Tochter in Klosterneuburg (leider hatte es mit einer HG nicht geklappt) und ich war sehr, sehr zufrieden.
Mit Zitat antworten
(#14) [Permalink]
Alt
VierSonnen
 
24.10.2014, 16:43

Wow - Danke, ihr Lieben!!
Da kann ich ja ein richtiges Ärzte-Casting machen - ich find´s toll, dass es doch so viele Gyns gibt, die eine Hausgeburt nicht für lebensgefährlich halten, und nicht nur tolerieren, sondern im besten Falle sogar dafür sind!
Wie heißt´s so schön: "Man muss in der Geburtshilfe viel wissen, um wenig zu tun"
Mit Zitat antworten
(#15) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Kikaninchen
Kikaninchen
 
24.10.2014, 17:01

Zitat:
Zitat von Ricarda08 Beitrag anzeigen
auch wenn ich sie ehrlich gesagt nicht empfehle: theresa widrich. praxis ist im 3., allerdings privat und sie hatte selbst eine hg.
und eventuell dr. don in hinterbrühl.
weil? bei wem bist du denn jetzt?
Mit Zitat antworten
(#16) [Permalink]
Alt
barbabella76
 
25.10.2014, 14:12

Zitat:
Zitat von Ricarda08 Beitrag anzeigen
auch wenn ich sie ehrlich gesagt nicht empfehle: theresa widrich. praxis ist im 3., allerdings privat und sie hatte selbst eine hg.
und eventuell dr. don in hinterbrühl.
Darf ich fragen,warum Du sie nicht empfehlen kannst?Bin gerade frisch schwanger und habe sie ins Auge gefasst.Antwort auch gerne per PN.
Mit Zitat antworten
(#17) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Ricarda08
Ricarda08
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
01.11.2014, 21:31

sorry habe es gerade erst gelesen!
ich war im jänner 2013 bei ihr. ich wollt für die zweite ss eine vbac freundliche u provaginale ärztin, was sie definitiv auch ist.
als ich zur untersuchung dort war diagnostizierte sie mir ein loch in der ks narbe auf der gebärmutter u riet mir zu einer resectio in der 38.ssw.
auf alle fälle ließ ich meine narbe noch von zwei weiteren gyns schallen, keiner fand ein loch und fast genau ein jahr später hatte ich meine erfolgreiche vbac.
ich war dann in der zweiten ss bei dr pia cassik die ich auch zur geburt im smz ost mit hatte plus eigener hebi.
lg
Mit Zitat antworten
(#18) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Ricarda08
Ricarda08
 
Geschrieben mittels Parents & more Mobile App
01.11.2014, 21:33

andrea mazanek kann ich auch total empfehlen!!! eine ganz, ganz liebe!!!
Mit Zitat antworten
(#19) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Pezi
Pezi
 
03.11.2014, 13:58

Zitat:
Zitat von Kincsem Beitrag anzeigen
ich kann auch dr. binder/trotula schwerstens empfehlen - eine supernette person und absolut pro-hausgeburt..wunderbare frau!
Übrigens: am 14. November ist "Tag der offenen Tür" im neuen Trotula!

lg
Pezi
Mit Zitat antworten
(#20) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Snoopymausi
Snoopymausi
 
10.11.2014, 23:59

Noch eine Stimme für Dr. Christian Macho im 13.

http://www.frauenarzt-dr-macho.at/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage