Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kinder werden älter > Volksschulalter


Antwort
 
Themen-Optionen
(#61) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von -jul
-jul
 
07.09.2011, 09:23

unsere schule ist auch öffentlich (ganztagsschule) und es kostet 3,34€ pro schultag essen und 5,20€ pro schultag betreuung, wobei es wie bei Dani2k auch wurscht ist, ob ich ihn um 15:25 (so lange dauert die schule) oder eben später hole.
Mit Zitat antworten
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#62) [Permalink]
Alt
Ladina
 
15.09.2011, 13:11

Ich interessiere mich auch für diese Schule, allerdings ist noch nicht klar, ob wir auch einen Platz bekommen. Das hängt von der Anzahl der bewilligten ersten Klassen ab.
Kannst Du - oder jemand anderer - vielleicht einen Hort in der Umgebung empfehlen? Da muss man sich ja lt Schule 1-2 Jahre vorher anmelden.

Wäre super! Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
(#63) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von -jul
-jul
 
15.09.2011, 13:52

Zitat:
Zitat von Ladina Beitrag anzeigen
Ich interessiere mich auch für diese Schule, allerdings ist noch nicht klar, ob wir auch einen Platz bekommen. Das hängt von der Anzahl der bewilligten ersten Klassen ab.
Kannst Du - oder jemand anderer - vielleicht einen Hort in der Umgebung empfehlen? Da muss man sich ja lt Schule 1-2 Jahre vorher anmelden.

Wäre super! Vielen Dank!
welche schule meinst du bzw. wen sprichst du an?
Mit Zitat antworten
(#64) [Permalink]
Alt
Ladina
 
15.09.2011, 16:22

oups - ich dachte, ich hätte direkt auf einen Beitrag zur Stiftgasse, 1070, geantwortet und jetzt bin ich an das Ende der ganzen Diskussion gelangt...

Wollte wissen wegen Hortempfehlungen in der Nähe der Stiftgasse.
Mit Zitat antworten
(#65) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von -jul
-jul
 
15.09.2011, 16:53

Zitat:
Zitat von Ladina Beitrag anzeigen
oups - ich dachte, ich hätte direkt auf einen Beitrag zur Stiftgasse, 1070, geantwortet und jetzt bin ich an das Ende der ganzen Diskussion gelangt...

Wollte wissen wegen Hortempfehlungen in der Nähe der Stiftgasse.
achso.

ich kenne einige kinder, die in die stiftgasse gehen, aber in der villa kunterbunt im hort sind, der ist in der neubaugasse. die wohnen allerdings in der umgebung.
Mit Zitat antworten
(#66) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Monackel
Monackel
 
21.09.2011, 21:42

Kann eigentlich noch jemand andere schulen in 1030 empfehlen??'?
Die st. franziskus, sagt mir persönlich nicht zu
Mit Zitat antworten
(#67) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von atschi
atschi
 
21.09.2011, 21:53

Zitat:
Zitat von Monackel Beitrag anzeigen
Kann eigentlich noch jemand andere schulen in 1030 empfehlen??'?
Die st. franziskus, sagt mir persönlich nicht zu
Oh ja, bitte. Wohne auch im Dritten und bin total unschlüssig.
Mit Zitat antworten
(#68) [Permalink]
Alt
MMD3
 
28.09.2011, 15:26

Zitat:
Zitat von atschi Beitrag anzeigen
Oh ja, bitte. Wohne auch im Dritten und bin total unschlüssig.
Kommt drauf an, was man sucht. Die "alternativste" Schule ist nach wie vor die Oberzellergasse. Allerdings hat sich das Schulklima und vor alllem auch die vorhandenen Ressourcen massiv verschlechtert, insbesondere ist die Nachmittagsbetreeung nicht unbedingt empfehlenswert. Ansonsten wäre Eslarngasse eine ganz gute Alternative, vor allem die Mehrstufenklassen. Auch in der Petrusgasse gibt es ein paar gute Klassen und einen tollen Hort. Man muss sich halt alles anschauen und nach eigenem Geschmack entscheiden. LG,Max
Mit Zitat antworten
(#69) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Monackel
Monackel
 
02.10.2011, 21:20

Naja hort bzw nachmittagsbetreuung brauchen wir nicht unbedingt!
Möchte auch nicht das die kleine soooo lang in der schule ist. Ich habe eine gesehen die oben auf der landstraße ist in der nähe vom hofer, wie ist denn die???

Mir ist es wichtig, dass die eigene sprache gefördert wird, bitte nicht falsch verstehen. Englisch wäreauch toll
Mit Zitat antworten
(#70) [Permalink]
Alt
MMD3
 
03.10.2011, 21:41

Zitat:
Zitat von Monackel Beitrag anzeigen
Naja hort bzw nachmittagsbetreuung brauchen wir nicht unbedingt!
Möchte auch nicht das die kleine soooo lang in der schule ist. Ich habe eine gesehen die oben auf der landstraße ist in der nähe vom hofer, wie ist denn die???

Mir ist es wichtig, dass die eigene sprache gefördert wird, bitte nicht falsch verstehen. Englisch wäreauch toll
Falls Du Schule im Wohnpark Rennweg/Oberzellergasse meinst, das ist eben eine Ganztagsschule, also da kannst du Dein Kind erst ab 15.30 holen.
Welche Sprache ist denn Deine eigene?
LG Max
Mit Zitat antworten
(#71) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Happy-Family
Happy-Family
 
05.10.2011, 13:35

Hallo

mein Sohnemann geht ins Marianum in der scheidlgasse 2 1180 Wien ist eine super schule sehr familiär machen viele unternehmungen mit den Kindern wir haben einen super Lehrer und eine spitzen Erzieherin
man kann die kinder nur normale Schulzeit lassen oder bis 14 Uhr oder bis 18 Uhr
von 14 bis 18 Uhr ist lernzeit das werden Aufgaben gemacht

und auch wenn man das kind nur bis 14 uhr oder schulzeit angemeldet hat kann man schecks erwerben und man kann dann wahlweise auch a´n bestimmten tagen das Kind bis 18 Uhr lassen

es gibt auch etliche Angebote in der schule für Nachmittag

lg Eva
Mit Zitat antworten
(#72) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Hawei
Hawei
 
05.10.2011, 20:44

3. Bezirk


7. Bezirk
9. Bezirk


11. Bezirk12. Bezirk14. Bezirk

15. Bezirk

18. Bezirk



21. Bezirk


22. Bezirk

GTVS Kirschenalee, Viktor Wittnergasse 50, http://www.gtvs-kirschenallee.at/
Unterricht bis 15.30 Uhr, Betreuung bis 17.30 möglich. Hat Jahrgangsklassen, 2Stufenklassen (Lerngruppen) und Montessoriklassen (alle 4 Schulstufen) mit verschiedenen Schwerpunkten
Beitrag #11 und 13
Mit Zitat antworten
(#73) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von tibi1310
tibi1310
 
05.10.2011, 22:17

hallo...
für den 16. und 17 bezirk gibts noch keine erfahrungen??
Mit Zitat antworten
(#74) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von girasole007
girasole007
 
06.10.2011, 08:20

[quote=Patchwork6;12505627]
Zitat:
Zitat von Patchwork6 Beitrag anzeigen
das stimmt, schrieb ja auch hörensagen.

wie gesagt die Brüsselgasse....das ist eben nicht nur hörensagen und die Ortnergasse, das war vor 25 Jahren, mag sein, dass es besser geworden ist!
Ich bin ein äußerst tolleranter Mensch und absolut kein Feind anderssprachiger Menschen, ich gehe sogar soweit, dass ich oft mit Menschen, die auf ausländische Mitbürger losgehen streite. Aber der Sohn meiner Freundin (Österreicher) war nach seiner Volkschulzeit der deutschen Sprache nicht mehr mächtig.
Wenn er etwas sagt......klingt das nach: gehe ich Park.....es alta hab ich durst
elternabene waren mehrsprachig...das ist gut.....aber deutsch kam am ende.....
warum nicht am Anfang? damit bekommen es die anderssprachigen eltern erstm mal auf deutsch mit..so war es so, dass dieseleute nach ihrer sprache den elternabend verliesen....
auch die angepriesene billingualität....billinguale schule heisst doch alle Klassen mit englisch und nicht nur eine?
Lernklub.....die nachmittagsbetreuung war nur eine Aufsicht keine Hilfe....
ich kenne es von meinem Kind, dass die hausaufgabenbetreuung auch hilft.....dort waren fragen unerwünscht....

Das kann ich leider nur voll unterschreiben. Ich muss dazu aber sagen, dass die Direktorin eine wirklich nette und kompetente Frau ist! Ich habe auch einige LehrerInnen kennen gelernt, die sicher engagiert sind und wo es klappt.

Ich selber hab meine Unterrichtspraxis in einer 3. Klasse dort gemacht, in der nur 2 Kinder mit erstsprache Deutsch waren. Und ich kann nur sagen, dass es wirklich ein Verbrechen an den Kindern ist, wenn man ihnen als Elternteil nicht ermöglicht, die Deutsche Sprache zu erlernen. Hat in der ersten Stunde schon damit begonnen, dass die Kinder (mit 8,9 Jahren!!) nicht wussten, was ein "Räuber" ist. Wie haben die es bitte in die 3. Klasse geschafft? Die Lehrerin total unengagiert und lustlos...es war wirklich ein Horror zum zusehen.. 5 Kinder waren schon Sitzenbleiber! Zum Elternsprechtag kamen von 25 Kindern 12! Und natürlich muss da immer ein Dolmetscher dabei sein...Die Lehrerin selbst meinte, dass die Hälfte der Kinder kriminell sein wird bzw. schon ist (auch durch ältere Geschwister usw.) Und sie hat auch gesagt, dass sie den eltern der deutschsprachigen Kindern empfohlen hat, ihre Kinder woanders in die VHS zu geben bzw. in eine andere Klasse.

*So Frust von der Seele geschrieben*

Aber wie gesagt, andere LehrerInnen waren wieder besser..ein lehrer hat sogar einmal die Woche seinen Therapiehund mit, das fand ich auch sehr interessant. Das finden alle Kinder toll, egal welche Sprache sie sprechen
Mit Zitat antworten
(#75) [Permalink]
Alt
Tinimax
 
06.10.2011, 14:17

Für uns wären Informationen zu Schulen im 13. Bezirk interessant.

Mit Zitat antworten
(#76) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Princess
Princess
 
11.10.2011, 10:31

Hier ein Tipp für den 10. Bezirk:

PVS Waldkloster
http://www.pvs-waldkloster.ac.at/

Wir sind sehr zufrieden!
Es wird auch noch Wert auf gutes Benehmen und Vermittlung (christlicher) Werte gelegt. Dabei wird aber nicht übertrieben, was sehr angenehm ist.

Im gleichen Gebäude ist auch ein Kindergarten, wo wir unsere Kleine untergebracht haben. Auch dort sind wir vollauf zufrieden. Im Kindergartengebäude befindet sich auch ein Altersheim. Zu diversen Anlässen verbringen die Kleinen dort Zeit mit Singen etc. mit den alten Menschen.


Hier die Preise:
Elternbeiträge geltend für das Schuljahr 2011/2012

Schulgeld

€ 132.-

Schulgeld und betreutes Essen

€ 247.-

Schulgeld und Halbinternat bis 14.00Uhr (inkl. Essen)

€ 294.-

Schulgeld und Halbinternat bis 17.00 Uhr (inkl. Essen)

€ 353.-

-> Alle Beiträge sind nur 10x im Jahr zu entrichten.

+ flexible Zusatzangebote.
Mit Zitat antworten
(#77) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von SteffiUndLeonie
SteffiUndLeonie
 
12.10.2011, 09:52

Zitat:
Zitat von Princess Beitrag anzeigen
Hier ein Tipp für den 10. Bezirk:

PVS Waldkloster
http://www.pvs-waldkloster.ac.at/

Wir sind sehr zufrieden!
Es wird auch noch Wert auf gutes Benehmen und Vermittlung (christlicher) Werte gelegt. Dabei wird aber nicht übertrieben, was sehr angenehm ist.

Im gleichen Gebäude ist auch ein Kindergarten, wo wir unsere Kleine untergebracht haben. Auch dort sind wir vollauf zufrieden. Im Kindergartengebäude befindet sich auch ein Altersheim. Zu diversen Anlässen verbringen die Kleinen dort Zeit mit Singen etc. mit den alten Menschen.


Hier die Preise:
Elternbeiträge geltend für das Schuljahr 2011/2012

Schulgeld

€ 132.-

Schulgeld und betreutes Essen

€ 247.-

Schulgeld und Halbinternat bis 14.00Uhr (inkl. Essen)

€ 294.-

Schulgeld und Halbinternat bis 17.00 Uhr (inkl. Essen)

€ 353.-

-> Alle Beiträge sind nur 10x im Jahr zu entrichten.

+ flexible Zusatzangebote.
Noch eine Stimme fürs Waldkloster!!
Mit Zitat antworten
(#78) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Princess
Princess
 
12.10.2011, 10:52

Zitat:
Zitat von SteffiUndLeonie Beitrag anzeigen
Noch eine Stimme fürs Waldkloster!!
Seid´s auch dort?
Mit Zitat antworten
(#79) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von SteffiUndLeonie
SteffiUndLeonie
 
13.10.2011, 13:17

Zitat:
Zitat von Princess Beitrag anzeigen
Seid´s auch dort?

Noch nicht!! Kenne einige Kids die dort waren/sind.
Meine wird im Sep.dort beginnen!!
Mit Zitat antworten
(#80) [Permalink]
Alt
lorio
 
Ganztagsschule 1150 Wien - 13.10.2011, 20:55

Unser Sohn geht in die 2 c in der Ganztagsschule im 15. Bezirk, in die Reichsapfelgasse. In seiner Klasse ist ein ganz toller Lehrer und eine ganz tolle Lehrerin. Sie arbeiten mit reformpädagogischen Schwerpunkten. Er geht so gerne hin, sie machen sehr tolle projektbezogene ganzheitlich erfahrbare Themen durch.
Allerdings kann ich auch nur für "seine" Klasse sprechen. Wie die anderen LehrerInnen sind, kann ich nicht beurteilen. Aber wir sind sehr sehr zufrieden!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Best Of" Wiener Kindergärten pubsi Kindergartenalter 594 09.02.2016 13:34
!!! Wichtig !!! "Best of" Schulen billie Volksschulalter 4 27.08.2008 20:33
An alle die bei "Best of" Wiener Kindergärten Beiträge verfasst haben ... Chinchi Kindergartenalter 0 25.08.2008 09:28




Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage