Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kinder werden älter > Volksschulalter


Antwort
 
Themen-Optionen
(#301) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Bina69
Bina69
 
10.01.2017, 19:14

Zitat:
Zitat von BineR Beitrag anzeigen
Nein, ist eine öffentliche, aber nicht mehr in Wien. Und auch wenns eine Bundesschule ist, haben da scheinbar die Länder verschiedene Vorschriften. Ich finds super. Plus online-Anmeldeformular. Das erleichtert die Sache für beide Seiten, die müssen das nicht nochmal eingeben. Wenn sich Töchterchen jetzt noch beim Werken entscheiden könnte, ob sie textiles oder technisches nimmt (das ist der einzige Nachteil in meinen Augen, die wechseln nicht und die Auswahl pickt für die Unterstufe) dann kann ich sie anmelden.

lg
bine
Klar, verstehe nicht in Wien.
Ja das muss sich Julian auch noch entscheiden und hoffentlich kommt er mit dem Jungen in eine Klasse, da kenne ich die Mama schon und das erleichtert schon einiges am Anfang, auch später
Dazu gleich in der Nähe wohnhaft, wenn einer krank ist, kann man sich da leichter austauschen und schnell was vorbeibringen ect.

Frage nebenbei, seit paar Tagen saugt bei auch am Handy, FB auch den Akku leer?
Habe die Bewertungen gelesen, ist nicht nur bei mir so
Mit Zitat antworten
Werbung
(#302) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lisibeth
lisibeth
 
10.01.2017, 21:03

Wir haben auch das Erhebungsblatt schon bekommen. Und jetzt wissen wir auch das F. am 19.1 die Eignungsprüfung hat. Sie will ja in die Boerhaavegasse in den Musikzweig. Mal schauen ob sie es schafft, es sind 115 für die Prüfung angemeldet. Und auch wenn sie 3 Klassen machen, werden nicht alle genommen.
Zweite Wahl ist das Schulschiff. Ich hoffe wir wissen bis zur Anmeldewoche, ob sie in der Boerhaavegasse genommen wird oder nicht. Vor allem weil ich nicht weiß, ob ich in der Boerhaavegasse das Erhebungsblatt abgeben muss. Habe gerade lauter Fragezeichen im Kopf und hoffe das es bald Februar ist.
Mich macht das ganze nervöser wie F.

lg

lisibeth
Mit Zitat antworten
(#303) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von samakaste
samakaste
 
11.01.2017, 06:38

Zitat:
Zitat von lisibeth Beitrag anzeigen
Mich macht das ganze nervöser wie F.
Daumen sind gedrückt - für dich, mich und alle hier

Was mich wirklich stört, ist dass aufgrund der Schulsituation die primäre Frage nicht mehr lautet "Ist das die richtige Schule für mein Kind?" sondern "Schafft mein Kind die Aufnahme?" - das ist doch absurd!

Außerdem stören mich grad die Unsicherheit und die auf einmal geschürte Angst, die es zu beruhigen gilt...
Der Schulbesuch der NMS gestern hat Kinderl übrigens begeistert: sie durfte E-Gitarre spielen und an zwei PCs sitzen ... fishing for clients nenn ich das mal
Mit Zitat antworten
(#304) [Permalink]
Alt
wbkh
 
11.01.2017, 08:28

Ja, mein Sohn hat ein anderes Anmeldeblatt, denn es steht zum Ankreuzen, ob wir eine I-Klasse, SPZ oder sonstwas (Leerstelle zum Einfügen) wollen.

Natürlich hat man bei der Anmeldung das Erhebungsblatt abzugeben, außerdem kommt ein Stempel hinten auf die Schulnachricht wie schon bei mir vor, hmmm räusper, 41 Jahren (nur war bei mir meine Mutter allein bei der Anmeldung). Fixanmeldung an 2 öffentlichen Schulen wird also definitiv nicht gespielt!
Mit Zitat antworten
(#305) [Permalink]
Alt
gaense.blume
 
11.01.2017, 09:35

Ich melde mich auch mal wieder, nachdem der Reihe nach alle in der Familie krank waren und die ganze (Vor-)Weihnachstzeit etwas im Chaos versunken ist. Anmeldeblatt gibt es bei uns in Niederösterreich nicht, einfach in der Anmeldefrist hingehen. Ist etwas ungewöhnlich für mich, weil ich es von Wien ganz anders gewöhnt bin. Ich bin allerdings auch schon am Tag der offenen Tür etwas kritisch beäugt worden vom Direktor eines Gymnasiums, als ich nachfragte wie es mit Wohnortnähe als Aufnahmekriterium aussieht. Er versicherte mir dann etwas verwundert, dass alle Kinder mit Gymnasiumsreife aufgenommen werden können. Es war die Schul(wahl)problematik einer der Gründe, warum wir nach Niederösterreich gezogen sind und wenn ich so mitlese hat sich das - so traurig es ist - schon allein deswegen ausgezahlt. Dieses Zittern, ob das Kind an einer passenden Schule genommen wird ist schon mühsam.
Mit Zitat antworten
(#306) [Permalink]
Alt
wbkh
 
11.01.2017, 10:47

Gerade telefonisch erfahren - das Blatt, das ich habe, ist gar nicht das Erhebungsblatt für die Schule (Dieses hat noch gar niemand in der Klasse bekommen), sondern ein Erhebungsblatt für die "liebe" ZIS-Direktorin. Jetzt kriege ich wieder einen schwarzen Punkt bei ihr, weil ich es nicht abgegeben habe, weil mir niemand das gesagt hat!

Und mir hat vorhin ein Schulsekretär gesagt, dass ich ruhig zu "seiner" Schule als 2. Wahl gehen kann und die Schule sieht, wenn ein Stempel drin ist, dass sie 2. Wahl ist. Dann muss man aber die Termine so ausmachen, dass man zur ersten Wahl zuerst geht.

Formulare kann man kopieren, aber Originalzeugnis gibt es nur eines.

Geändert von wbkh (11.01.2017 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
(#307) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Bina69
Bina69
 
11.01.2017, 16:56

Zitat:
Zitat von wbkh Beitrag anzeigen
Ja, mein Sohn hat ein anderes Anmeldeblatt, denn es steht zum Ankreuzen, ob wir eine I-Klasse, SPZ oder sonstwas (Leerstelle zum Einfügen) wollen.

Natürlich hat man bei der Anmeldung das Erhebungsblatt abzugeben, außerdem kommt ein Stempel hinten auf die Schulnachricht wie schon bei mir vor, hmmm räusper, 41 Jahren (nur war bei mir meine Mutter allein bei der Anmeldung). Fixanmeldung an 2 öffentlichen Schulen wird also definitiv nicht gespielt!
Anmelden geht nur in einer, aber damit die wissen was die 2 Wahl ist, hat man das frührer draufschreiben können.Das mit dem Stempel war schon immer.

Zitat:
Zitat von wbkh Beitrag anzeigen
Gerade telefonisch erfahren - das Blatt, das ich habe, ist gar nicht das Erhebungsblatt für die Schule (Dieses hat noch gar niemand in der Klasse bekommen), sondern ein Erhebungsblatt für die "liebe" ZIS-Direktorin. Jetzt kriege ich wieder einen schwarzen Punkt bei ihr, weil ich es nicht abgegeben habe, weil mir niemand das gesagt hat!

Und mir hat vorhin ein Schulsekretär gesagt, dass ich ruhig zu "seiner" Schule als 2. Wahl gehen kann und die Schule sieht, wenn ein Stempel drin ist, dass sie 2. Wahl ist. Dann muss man aber die Termine so ausmachen, dass man zur ersten Wahl zuerst geht.

Formulare kann man kopieren, aber Originalzeugnis gibt es nur eines.
Zur 2 Wahl geht man eh erst, wenn die 1 ablehnt, dann ist es eh schon Ende März wie ich das warten liebe.
Mit Zitat antworten
(#308) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von BineR
BineR
 
11.01.2017, 17:00

Zitat:
Zitat von wbkh Beitrag anzeigen
Gerade telefonisch erfahren - das Blatt, das ich habe, ist gar nicht das Erhebungsblatt für die Schule (Dieses hat noch gar niemand in der Klasse bekommen), sondern ein Erhebungsblatt für die "liebe" ZIS-Direktorin. Jetzt kriege ich wieder einen schwarzen Punkt bei ihr, weil ich es nicht abgegeben habe, weil mir niemand das gesagt hat!

Und mir hat vorhin ein Schulsekretär gesagt, dass ich ruhig zu "seiner" Schule als 2. Wahl gehen kann und die Schule sieht, wenn ein Stempel drin ist, dass sie 2. Wahl ist. Dann muss man aber die Termine so ausmachen, dass man zur ersten Wahl zuerst geht.

Formulare kann man kopieren, aber Originalzeugnis gibt es nur eines.
Mah, jetzt bin ich verwirrt. Ist das Erhebungsblatt das ich habe für die neue oder die alte Schule ???
Ich werd mal Zettel suchen gehen und nachsehen.

lg
bine
Mit Zitat antworten
(#309) [Permalink]
Alt
Llandra
 
11.01.2017, 18:19

Pff, das klingt alles sehr mühsam. Ich bin echt froh, dass wir die Zusage defacto bereits haben, sonst wäre ich sicher sehr unrund. Das Erhebungsblatt hat Tochter auch am Mo bekommen, den Termin für die offizielle Anmeldung mit Zeugnis haben wir auch schon seit Anfang Oktober.

Ich drücke Euch allen die Daumen, besonders für Aufnahmeprüfungen und Co!
Mit Zitat antworten
(#310) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von BineR
BineR
 
11.01.2017, 18:55

Zitat:
Zitat von Llandra Beitrag anzeigen
Pff, das klingt alles sehr mühsam. Ich bin echt froh, dass wir die Zusage defacto bereits haben, sonst wäre ich sicher sehr unrund. Das Erhebungsblatt hat Tochter auch am Mo bekommen, den Termin für die offizielle Anmeldung mit Zeugnis haben wir auch schon seit Anfang Oktober.

Ich drücke Euch allen die Daumen, besonders für Aufnahmeprüfungen und Co!
ich beneide dich ein wenig. Sicherheit den Platz zu bekommen hätte ich jetzt auch gerne. So spielen wir halt mit bei der Lotterie um dengewünschten Schulplatz. MEhr als abwarten bleibt mir eh nicht übrig. Also versuche ich halt es so locker zu sehen wie irgendwie geht. Wird schon gutgehen.

lg
bine
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von BineR gefällt: Llandra
(#311) [Permalink]
Alt
Dinimama
 
11.01.2017, 19:29

Zitat:
Zitat von Llandra Beitrag anzeigen
Pff, das klingt alles sehr mühsam. Ich bin echt froh, dass wir die Zusage defacto bereits haben, sonst wäre ich sicher sehr unrund. Das Erhebungsblatt hat Tochter auch am Mo bekommen, den Termin für die offizielle Anmeldung mit Zeugnis haben wir auch schon seit Anfang Oktober.

Ich drücke Euch allen die Daumen, besonders für Aufnahmeprüfungen und Co!
aus welchem grund wisst ihr bereits, dass ihr eine zusage habt?

in unserem fall rechne ich auch fix mit dem platz, da meine tochter ja ein geschwisterkind ist.
Mit Zitat antworten
(#312) [Permalink]
Alt
wbkh
 
12.01.2017, 10:50

Also, mein Erhebungsblatt heißt "Erhebungsblatt 16/17 für 17/18 Nahtstelle VS - Sek. I" und ist angeblich nicht das richtige.

Bei der ersten Wahl kann man erst ab morgen fürs Aufnahmegespräch anrufen. Gibt es Tricks, das Handy so zu programmieren, dass man einmal eine freie Leitung bekommt, d.h. dass es automatisch immer wieder versucht? Zum Telefonieren habe ich nur ein Tastenhandy, am Smartie ist eigentlich nur ein monatlicher Datentarif drauf, aber vom Ladebon ist auch noch Geld fürs Gespräch drauf. Ich kenne mich so überhaupt nicht aus, beim Tastenhandy wird man jedenfalls nach ein paarmal Besetztzeichen gleich rausgeschmissen, beim Festnetz dauert es nach meiner Erinnerung länger.
Mit Zitat antworten
(#313) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Bina69
Bina69
 
12.01.2017, 11:20

Zitat:
Zitat von wbkh Beitrag anzeigen
Also, mein Erhebungsblatt heißt "Erhebungsblatt 16/17 für 17/18 Nahtstelle VS - Sek. I" und ist angeblich nicht das richtige.

Bei der ersten Wahl kann man erst ab morgen fürs Aufnahmegespräch anrufen. Gibt es Tricks, das Handy so zu programmieren, dass man einmal eine freie Leitung bekommt, d.h. dass es automatisch immer wieder versucht? Zum Telefonieren habe ich nur ein Tastenhandy, am Smartie ist eigentlich nur ein monatlicher Datentarif drauf, aber vom Ladebon ist auch noch Geld fürs Gespräch drauf. Ich kenne mich so überhaupt nicht aus, beim Tastenhandy wird man jedenfalls nach ein paarmal Besetztzeichen gleich rausgeschmissen, beim Festnetz dauert es nach meiner Erinnerung länger.
Links oben Stempel der VS Schule, rechts oben Stadtschulrat Logo
Darunter dick gedruckt: Erhebungsblatt für die Aufnahme in die Sekundarstufe 1
Darunter dann Daten des Schülers
Dann ein Feld von der Zugangsschule auszufüllen,
ganz unten von den Eltern auszufüllen, eben die Schule, wo man Kind anmeldet.
Hinten Informationen zum Erhebungsblatt, Anmeldung ect. Raum für Vermerke während des Aufnahmegespräches und Unterschrift der Eltern

Handy keine Ahnung
Mit Zitat antworten
(#314) [Permalink]
Alt
Llandra
 
12.01.2017, 17:33

Zitat:
Zitat von Dinimama Beitrag anzeigen
aus welchem grund wisst ihr bereits, dass ihr eine zusage habt?

in unserem fall rechne ich auch fix mit dem platz, da meine tochter ja ein geschwisterkind ist.
Weil sie ursprünglich heuer schon im Rahmen des Drehtürmodell stundenweise dort hingehen hätte sollen, wir aber letztendlich aufgrund organisatorischer Dinge (untertäguges Entlassen in der VS) davon Abstand nehmen mussten. Der Direktor hat uns beim Aufnahmegespräch letzten Februar einen Fixplatz für den normalen Schulweg zugesagt, wir müssen dieses Jahr eigentlich nur noch das Zeugnis abgeben.
Mit Zitat antworten
(#315) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von samakaste
samakaste
 
13.01.2017, 07:22

Meine Erwartungshaltung hat sich bestätigt: gestern Besuch des ersten Gyms und Kindal ist wieder eurphorisch. Nächsten DO nächster Gym-Besuch, dann beginnt hoffentlich die ernstzunehmende Entscheidungsfindung .

Gestern übrigens Massen an auch verunsicherten Eltern getroffen... ein Hoch auf diese Lebensphase
Mit Zitat antworten
(#316) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von BineR
BineR
 
13.01.2017, 09:01

Zitat:
Zitat von wbkh Beitrag anzeigen
Also, mein Erhebungsblatt heißt "Erhebungsblatt 16/17 für 17/18 Nahtstelle VS - Sek. I" und ist angeblich nicht das richtige.

Bei der ersten Wahl kann man erst ab morgen fürs Aufnahmegespräch anrufen. Gibt es Tricks, das Handy so zu programmieren, dass man einmal eine freie Leitung bekommt, d.h. dass es automatisch immer wieder versucht? Zum Telefonieren habe ich nur ein Tastenhandy, am Smartie ist eigentlich nur ein monatlicher Datentarif drauf, aber vom Ladebon ist auch noch Geld fürs Gespräch drauf. Ich kenne mich so überhaupt nicht aus, beim Tastenhandy wird man jedenfalls nach ein paarmal Besetztzeichen gleich rausgeschmissen, beim Festnetz dauert es nach meiner Erinnerung länger.
sobald du ein Besetztzeichen hast, wird sich das nicht ändern, wenn die Leitung frei wird, meines Wissens nach. Du musst neu wählen.

lg
bine
Mit Zitat antworten
(#317) [Permalink]
Alt
wbkh
 
13.01.2017, 11:57

Hurra, das Durchkommen bei der Wunschschule war kein Problem. Ich habe erst über 2,5 Stunden nach dem Beginn der ersten Anrufzeit angerufen (jobbedingt - zum Beginn der Zeit um 10 musste ich gerade unterrichten), da war nicht einmal die zuständige Sekretärin am Apparat, d.h. vielleicht haben sie gar nicht mehr erwartet, dass noch jemand für die Anmeldung anruft. Das Schultelefon hätte aber sogar eine Warteschleife gehabt.

Anders war es gestern bei der Alternativschule, weil uns gesagt wurde, ein I-Kind müsste eine zweite Alternative angeben. Da habe ich um 11 (Anrufzeit 8-12 Uhr, Beginn gestern) angerufen, nachdem ich noch eine weitere Meinung der Therapeutin/Beraterin und eines weiteren Mitarbeiters der Autistenhilfe hatte, dass ich doch dort auch hingehen soll. Es war ständig besetzt, keine Warteschleife. Heute bin ich gleich durchgekommen und soll am Montag wieder anrufen, weil das Sekretariat wegen Krankheit nicht besetzt ist!
Mit Zitat antworten
(#318) [Permalink]
Alt
Dinimama
 
13.01.2017, 14:41

ich habe heute wegen eines anemldetermins am gym angerufen (und bin auch gleich durchgekommen), am 23. februar ist es soweit.
und obwohl wir das ja alles schon einmal hatten finde ich es ein wenig aufregend.......
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Dinimama gefällt: samakaste
(#319) [Permalink]
Alt
wbkh
 
13.01.2017, 16:55

Zitat:
Zitat von Dinimama Beitrag anzeigen
ich habe heute wegen eines anemldetermins am gym angerufen (und bin auch gleich durchgekommen).
Hmmm, vielleicht war das andere Gym gestern doch nicht ständig von Eltern besetzt, sondern sie haben es auf "besetzt" geschaltet, weil das Sekretariat nicht besetzt war? (Ich schreibe absichtlich "das Sekretariat", denn am Vortag, wie ich eigentlich wegen eines unverbindlichen Besichtigungstermins anrufen wollte, hat sich ein Mann gemeldet. Laut Homepage gibt es eine Sekretärin und einen Sekretär.) Heute hat sich jemand mit "Extermistenkommission" gemeldet, sodass ich gefragt habe, ob ich die richtige Nummer habe, und auf Erkrankungen und die nächste Woche verwiesen wurde.
Mit Zitat antworten
(#320) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Sonja20
Sonja20
 
16.01.2017, 10:31

Ich melde mich auch wieder einmal

Uns geht es sehr gut, mein großer ist sehr brav was SA usw betrifft.

Das Erhebungsblatt haben wir auch schon bekommen sowie den Anmeldetermin fürs Gymnasium, am 26 hat er aufnahmetest für Fokus Englisch ich hoffe es klappt alles ist ja eine sehr aufregende Zeit bzw für mich Jahr weil klein Zwerg ja auch noch Erstkommunion hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage