Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kinder werden älter > Teenager


Antwort
 
Themen-Optionen
(#701) [Permalink]
Alt
Dinimama
 
18.12.2016, 16:49

Zitat:
Zitat von isbinnbeal Beitrag anzeigen
11J versucht gestern spaet am Abend fuer die kommende M SA zu lernen (sonst wenig Zeit). Sie will irgendeine Aufgabe machen, schreit "Ich habe keine blasse Ahnung wie ich das machen soll!". Ich vorsichtig "Soll ich Dir es zeigen". Sie schreit zurueck "Ich WEISS wie ich es machen soll!".
oh ja, ihre logik ist manchmal einfach umwerfend!
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Dinimama gefällt: Asterix
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#702) [Permalink]
Alt
Hegaelis
 
18.12.2016, 20:43

Zitat:
Zitat von isbinnbeal Beitrag anzeigen
11J versucht gestern spaet am Abend fuer die kommende M SA zu lernen (sonst wenig Zeit). Sie will irgendeine Aufgabe machen, schreit "Ich habe keine blasse Ahnung wie ich das machen soll!". Ich vorsichtig "Soll ich Dir es zeigen". Sie schreit zurueck "Ich WEISS wie ich es machen soll!".

Ich find das so witzig.
(Unf es erinnert mich an früher.Solche Dialoge gab es zwischen meinem Vater und mir auch öfters.)
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Hegaelis gefällt: isbinnbeal
(#703) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Chipmunk
Chipmunk
 
19.12.2016, 10:07

Lichtblick in unserer krisengeschüttelten Zeit. Großkind kam gestern überglücklich heim. Hat Bronze und Silber Tanzabzeichen gemacht - mit "Auszeichnung" - wie auch sonst - die Streberin . Jetzt mus sich nur noch der Kleine wieder beruhigen (ist den den besten Händen - hoffe ich) und dann geht´s bergauf.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Chipmunk gefällt 3 Usern: alasse, Asterix, samakaste
(#704) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 20.12.2016, 18:05

Großkind daheim, fragt, wo der Rest der Familie ist...
Ich sag: "X(Bruder) ist noch mit Schulfreunden unterwegs".
Er (entrüstet): "Und sowas lässt du zu ???"

Es ist 18h, wohlgemerkt

(da der Jüngere normal noch nicht wirklich was unternimmt nach der Schule, sondern quasi meistens daheim ist, war er richtig entsetzt, dass er nicht da ist... )

Übrigens, er hat mir erklärt, die Zeiten, in denen er sich von uns(mir) was hat sagen lassen, sind jetzt vorbei.... (Anlass war eine "Aufklärung" meinerseits zu Dingen bzgl. Zeitbestätigung etc. wg. Wichtigkeit/Korrektheit usw....) Hm. Ok.

lg Asterix
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Asterix gefällt 2 Usern: samakaste, UliE
(#705) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von isbinnbeal
isbinnbeal
 
22.12.2016, 00:49

Zitat:
Zitat von Hegaelis Beitrag anzeigen

Ich find das so witzig.
(Unf es erinnert mich an früher.Solche Dialoge gab es zwischen meinem Vater und mir auch öfters.)
Bei meinem muss ich immer dran denken wie ich im letzten Drucker für was lernte und er immer gekommen ist und gepredigt hat "Jetzt hat das überhaupt keinen Sinn, wenn Du es nicht jetzt schon weiß, blahblahblah" und ich immer dachte bitte geh weg damit ich endlich lernen kann.

Aber sie hat es schon hinter sich, heute musste sie nur noch ihre Blättersammlung fertig stellen. Ich habe geholfen ein paar der Blätter zu identifizieren (tlw mit meinem Trees of Ireland Buch, sie war sehr skeptisch, aber ich habe gemeint soooo unterschiedlich kann es ja nicht sein zu Ö). Da ist sie mir auch ziemlich scharf angefahren, muss dann immer darauf hinweisen wer gerade wem netterweise hilft.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von isbinnbeal gefällt 3 Usern: Hegaelis, samakaste, UliE
(#706) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 29.12.2016, 18:58

Boah, ich halte es nur schwer aus, dass mein youngster seit Wochen nur mehr mit nacktem Oberkörper daheim herumrennt..... (es sind die pubertären Hormone, die scheinbar überkochen, es ist ihm immer so warm/heiss ) - ich zieh mir 3 Schichten an, damit mir nicht kalt ist (haben ca. 22 Grad daheim, aber die Terr.Tür wird wg. der Katzen halt öfter auf-und zu gemacht oder eben gelüftet...
Sag ich grad wieder zu ihm, ob er sich denn nciht vielleicht doch mal ein T-Shirt (wenigstens!) anziehen könnte.... Antwort: "Ich hab eh schon MEINE HAUT AN !"

Nebenbei wird bei uns dieser Tage viel gelötet, verdrahtet etc.... und beim Conrad waren wir auch schon 2x wieder.... bald werden wir wohl pipsen, glühen, leuchten etc....

Der Große hat sich sein Weihnachtsgeschenk selbst gekauft, ein neues, größeres Gehäuse für den PC und schraubt dran herum...

Ach, jetzt nervts, aber in 10 Jahren, wenn keiner mehr daheim leben wird, wirds mir wohl etwas fehlen.....

lg Asterix
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Asterix gefällt 4 Usern: alasse, BLS, samakaste, UliE
(#707) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von alasse
alasse
 
11.01.2017, 10:53

Letztens war Besuch da, wir haben Spaghetti gekocht.

Mein Sohn: "Nicht schon WIEDER Spaghetti, ich mag die nicht, ich ESS die nicht, ich will andere Nudeln, egal welche, aber keine Spaghetti." (Wiederkehrendes Thema ...)
Ich: "Na geh bitte, Spaghetti sind wie alle Nudeln, und heute sind die dran." (Wiederkehrende Aussage ...)
Sohn: "Ok, dann esse ich nichts." (rauscht ab)
Ich koche halt ein paar Fussili, ist ja eh kein Drama. Stell ihm die auf den Tisch.
Sohn, die größten Augen: "Mama ... du hast mir ... echt ... andere Nudeln gekocht? ... Du bist ... urlieb!"

Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von alasse gefällt 4 Usern: Crocodylia, Hegaelis, samakaste, UliE
(#708) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 11.01.2017, 10:59

Boah, sind mega sauer auf den Großen...
Sag nur "daheim bleiben"....

Klein-Pubi kanns beizeiten auch ganz ordentlich, was Motzen und Benehmen angeht...

lg Asterix
Mit Zitat antworten
(#709) [Permalink]
Alt
Maritina
 
14.01.2017, 07:34

Bitte, versteht das wer?????

Meines Sohnes Lieblingspullover ist ein grauer Pulli seiner Schwester. Sie wollte ihm den schon mehrfach schenken - NEIN, es muss ihrer bleiben, damit er ihn ihr wegnehmen und anziehen kann. Diese Situation haben wir seit 5 Jahren (seit es diesen Pulli gibt).

Meines Sohnes Lieblingshausschuhe sind MEINE Schlapfen (immer grad das aktuelle Paar - dabei hat er drei Größen größere Füss als ich!!!). Es geht mir so so so auf die Nerven, bei dieser Kälte heimzukommen und meine Schlapfen aus dem unteren Stockwerk holen zu müssen.
Hab ihm schon 2 Paar Damenschlapfen gekauft, die werden ignoriert.

Tipps?

Was hab ich falsch gemacht??

Ist es korrigierbar??

Will ihn wer adoptieren? (ist eh schon volljährig)
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Maritina gefällt: Asterix
(#710) [Permalink]
Alt
PetrophagaLorioti
 
14.01.2017, 10:43

Zitat:
Zitat von Maritina Beitrag anzeigen
Bitte, versteht das wer?????

Meines Sohnes Lieblingspullover ist ein grauer Pulli seiner Schwester. Sie wollte ihm den schon mehrfach schenken - NEIN, es muss ihrer bleiben, damit er ihn ihr wegnehmen und anziehen kann. Diese Situation haben wir seit 5 Jahren (seit es diesen Pulli gibt).

Meines Sohnes Lieblingshausschuhe sind MEINE Schlapfen (immer grad das aktuelle Paar - dabei hat er drei Größen größere Füss als ich!!!). Es geht mir so so so auf die Nerven, bei dieser Kälte heimzukommen und meine Schlapfen aus dem unteren Stockwerk holen zu müssen.
Hab ihm schon 2 Paar Damenschlapfen gekauft, die werden ignoriert.

Tipps?

Was hab ich falsch gemacht??

Ist es korrigierbar??

Will ihn wer adoptieren? (ist eh schon volljährig)
eventuell eine Freundin, wenn der Hang zum anderen Geschlecht so groß ist...

Adoptieren ? nee - eventuell Austauschen gegen unseren 20jährigen - (geht doch nicht, wei dann bekommich wahrscheinlich die Scheidungsurkunde zugestellt...)
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von PetrophagaLorioti gefällt: Maritina
(#711) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 14.01.2017, 11:28

Bei uns daheim werden von den Teenies seit Jahren Hausschuhe abgelehnt - Socken werden teilweise toleriert, oft rennen sie barfuß herum - auch im Winter .......... (ich kann das nicht nachvollziehen, weil ich v.a. an den Füßen (typisch Frau...) sehr schnell friere...

Und NEIN, wir haben keine Fußbodenheizung und wohnen im EG.....

Diese jugendlichen Hitzen hatte ich NIE.... also Männer SIND echt ANDERS

lg Asterix


Das mit dem Pulli und den Schlapfen find ich echt sehr
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Asterix gefällt: Maritina
(#712) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Heliamphora
Heliamphora
 
14.01.2017, 11:57

Zitat:
Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
Bei uns daheim werden von den Teenies seit Jahren Hausschuhe abgelehnt - Socken werden teilweise toleriert, oft rennen sie barfuß herum - auch im Winter .......... (ich kann das nicht nachvollziehen, weil ich v.a. an den Füßen (typisch Frau...) sehr schnell friere...
Wir ziehen eigentlich auch kaum Hausschuhe an. Aber jetzt im Winter muss ich, trotz Socken, weil mir einfach kalt ist.
Tochter stapft den halben Tag barfuß durch die Gegend, schnupft hustet, ist leidend , aber Socken ziehen wir keine an und Teile des Fußbodens sind einfach kühl.


Mich nervt das Interesse/Hobby meines größeren Kindes derzeit dermaßen, ich kanns gar nicht sagen.
Von in der Früh bis am Abend, der gesamte Fokus wird darauf gelegt. Schule und sonstiges steht hinten an. Die Gedanken kreisen nur um das Thema. Zusätzlich wäre das teilweise mit wirklich viel Geld verbunden.
Er will im Sommer einen Ferialjob abnehmen, damit er auch einen Teil dieses Hobbys finanzieren kann, aber bevor er sich Firmen raussucht die er anschreiben kann, schaut er sich lieber die Angebot seines Hobbies an.
Die Gespräche drehen sich seit zwei Wochen im Kreis - I MOG NIMMA
Mit Zitat antworten
(#713) [Permalink]
Alt
Maritina
 
14.01.2017, 12:03

Zitat:
Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
Bei uns daheim werden von den Teenies seit Jahren Hausschuhe abgelehnt - Socken werden teilweise toleriert, oft rennen sie barfuß herum - auch im Winter .......... (ich kann das nicht nachvollziehen, weil ich v.a. an den Füßen (typisch Frau...) sehr schnell friere...
er zieht seine eh nicht an... (nur meine )
Mit Zitat antworten
(#714) [Permalink]
Alt
Maritina
 
14.01.2017, 12:08

Zitat:
Zitat von Heliamphora Beitrag anzeigen
Mich nervt das Interesse/Hobby meines größeren Kindes derzeit dermaßen, ich kanns gar nicht sagen.
Von in der Früh bis am Abend, der gesamte Fokus wird darauf gelegt. Schule und sonstiges steht hinten an. Die Gedanken kreisen nur um das Thema. Zusätzlich wäre das teilweise mit wirklich viel Geld verbunden.
Er will im Sommer einen Ferialjob abnehmen, damit er auch einen Teil dieses Hobbys finanzieren kann, aber bevor er sich Firmen raussucht die er anschreiben kann, schaut er sich lieber die Angebot seines Hobbies an.
Die Gespräche drehen sich seit zwei Wochen im Kreis - I MOG NIMMA
Meine 2 sind auch so fokussiert; stört mich aber nur bei meiner Tochter. Früher brachte sie jedes Getier (lebendig!!!) mit heim, jetzt sind es Kotproben von der VetMed )

Welches Hobby/Interesse bewegt denn Deinen Großen so?
Mit Zitat antworten
(#715) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 14.01.2017, 15:18

Heli, das mit den Youngsters ist so eine Sache.... die Mütter (Eltern) auf die Palme treibt.... ich weiß!

Junior sollte für die Ma-Sa am Mo lernen - immerhin ist er seit 12.30h wach..... und auf Nachfragen meint er (nebenbei programmiert er und hat das Handy (angewachsen ??) in der Hand....): "Ja, mach ich grad..."

Hm....

lg Asterix
Mit Zitat antworten
(#716) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Heliamphora
Heliamphora
 
14.01.2017, 21:16

Zitat:
Zitat von Maritina Beitrag anzeigen
Meine 2 sind auch so fokussiert; stört mich aber nur bei meiner Tochter. Früher brachte sie jedes Getier (lebendig!!!) mit heim, jetzt sind es Kotproben von der VetMed )

Welches Hobby/Interesse bewegt denn Deinen Großen so?
Also mit Getier und Kotproben könnt ich derzeit besser leben, denk ich
Kotproben sind ja auch mit der Ausbildung verbunden?

Uniformen und Zubehör *seufz*


Zitat:
Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
Heli, das mit den Youngsters ist so eine Sache.... die Mütter (Eltern) auf die Palme treibt.... ich weiß!
Bin gespannt wie lange es dauert bis ich mich an die Endlosdiskussionen gewöhnt habe.
Aber ich bin sicher, dass ich später, viel, viel später darüber lachen kann - hoffenltich

Zitat:
Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
Junior sollte für die Ma-Sa am Mo lernen - immerhin ist er seit 12.30h wach..... und auf Nachfragen meint er (nebenbei programmiert er und hat das Handy (angewachsen ??) in der Hand....): "Ja, mach ich grad..."
"Immerhin seit 12.30" zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen
Lange schlafen haben wir derzeit eingestellt, sonst geht überhaupt nichts weiter ... auch lerntechnisch.
Mit Zitat antworten
(#717) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Asterix
Asterix
 
hi - 14.01.2017, 21:20

Puh, 1,5h hat er am NM mit uns diskutiert, über .... die Sinnhaftigkeit von Schulfächern, die man (er...) für den Job, den ER machen will, nicht braucht, bzw. wo die wichtigen Sachen aus diesen Fächern eh andernorts auch gelehrt werden.....

Soweit ich das sehe (nach vielen Monaten der Abstinenz sitzt er heute wieder mal im Wozi beim Lernen ... und ich soll ruhig sein.... , weil "er kann in großen Räumen besser lernen".... (nach dem Hinweis von mir, dass es in seinem Zi ruhiger ist...)

Wahhhh

lg Asterix
Mit Zitat antworten
(#718) [Permalink]
Alt
Maritina
 
14.01.2017, 22:12

Zitat:
Zitat von Heliamphora Beitrag anzeigen
Also mit Getier und Kotproben könnt ich derzeit besser leben, denk ich
Kotproben sind ja auch mit der Ausbildung verbunden?

Uniformen und Zubehör *seufz*
Ehrlich gesagt, habe ich gar nicht nachgefragt, weshalb sie dieses Zeug heimschleppt. Sie hat auch einen kleinen Job an der Uni, vielleicht sind sie von dort?? Ich versuche tapfer, das Zeug zu ignorieren

Uniformen? Von Piloten und Militärs und dergleichen? Lustig. Was macht er denn damit? Nur besitzen und bestaunen oder zieht er sie zu Fasching auch an? Interessiert ihn die modische Seite daran? Solang sie nicht mottenzerfressen sind, hätte ich die Dinger lieber im Haus als die KP ...
Mit Zitat antworten
(#719) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Heliamphora
Heliamphora
 
14.01.2017, 22:17

Zitat:
Zitat von Maritina Beitrag anzeigen
Uniformen? Von Piloten und Militärs und dergleichen? Lustig. Was macht er denn damit? Nur besitzen und bestaunen oder zieht er sie zu Fasching auch an? Interessiert ihn die modische Seite daran? Solang sie nicht mottenzerfressen sind, hätte ich die Dinger lieber im Haus als die KP ...
Militär. Ich finds nicht lustig
Genau es geht um besitzen und bestauen.

Die modische Seite interessiert ihn gar nicht. Er ist an den Weltkriegen geschichtlich interessiert und da hat sich das mit den Uniformen ergeben.
Es darf auch gar nicht mottenzerfressen sein und nein ich hab das Zeugs nicht im Haus (gibt eh noch kaum was, weil eine Preissache).

Wenn er einmal ausgezogen ist, dann kann er sich die Bude bis obenhin mit dem Zeugs zumüllen oder sich einen Lagercontainer mieten.
Mit Zitat antworten
(#720) [Permalink]
Alt
Maritina
 
14.01.2017, 22:31

Zitat:
Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
Puh, 1,5h hat er am NM mit uns diskutiert, über .... die Sinnhaftigkeit von Schulfächern, die man (er...) für den Job, den ER machen will, nicht braucht, bzw. wo die wichtigen Sachen aus diesen Fächern eh andernorts auch gelehrt werden.....

Soweit ich das sehe (nach vielen Monaten der Abstinenz sitzt er heute wieder mal im Wozi beim Lernen ... und ich soll ruhig sein.... , weil "er kann in großen Räumen besser lernen".... (nach dem Hinweis von mir, dass es in seinem Zi ruhiger ist...)

lg Asterix
Ich drück ihm jedenfalls die Daumen

(und Dir rate ein ein Schluckerl Wein zur Entspannung .... )
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Maritina gefällt: Asterix
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage