Parents & more
Login:
Startseite Forum Blogs Kleinanzeigen Fotogalerie Hifeanfragen-Zentrum Registrieren
 
Zurück   Parents & more Forum > -- KINDER -- > Kinder werden älter > Kindergartenalter


Antwort
 
Themen-Optionen
(#41) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von n-m
n-m
 
08.01.2017, 11:37

Ich bin echt sprachlos.
Du schreibst, du hättest dir hier eine respektvolle Diskussion erwartet und schmeißt dabei aber selbst mit Frechheiten gleich nur so um dich.
Angefangen bei den pädophilen Zivis, die alle nur aus einem ganz bestimmten Grund im Kiga arbeiten, bis hin zu den frustrierten Weibern hier, die wahrscheinlich gerade alle PMS haben. Sag, jetzt mal ehrlich, was für Antworten erwartest du dir denn da?
Übrigens, ist ein 20jähriger kein pubertärer Jugendlicher mehr, wie du in deinem ersten Post schreibst, sondern hochoffiziell ein Erwachsener!

Und jetzt vertschüss ich mich aus diesem thread wohl besser wieder, da ich mit meiner Familie wohl genau in deine beschränkte Schublade passe.
So mit einem Mann, der mit 21 Jahren, kurz nach Bundesheerende bereits selber zum ersten Mal Vater wurde.
Und einem jugendlichen Sohn, der bereits zweimal Ptraktikum im Kiga gemacht hat, dem dieser Job auch noch Spass macht und er sich diesen Beruf gut einmal vorstellen könnte auszuüben.

Vielleicht war dein >spätes Vaterglück< doch keine so gute Idee mehr. Du scheinst die Nerven dafür nicht mehr zu haben.
Achtung, Ironie!
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von n-m gefällt 6 Usern: BlitzundDonner, glorifica, homera, inkale, MammaDiDue, Mum02
Bezahlte Werbeeinschaltung
(#42) [Permalink]
Alt
mane9
 
08.01.2017, 12:04

Zitat:
Zitat von glorifica Beitrag anzeigen
leute, SO pauschalisierend schreiben nur trolle.

ich fress einen besen wenn das kein troll ist und hab den thread jetzt gemeldet. was hier drin vom te über junge menschen geurteilt und gespottet wurde find ich ekelhaft und nicht einer äußerung würdig.

und abschliessend: trollchen, schau dir doch bitte die fälle im deutschen nochmal an, man bekommt beim lesen deiner überzogenen trollereien kopfweh vor lauter fehlern. fehler, übrigens, die die meisten zivis schon lang nicht mehr machen
nein, ich glaube nicht, dass er ein troll ist, sondern ich glaube, dass ganz viele leute genauso denken und schreiben. im echten leben begegnet man sich nicht. die welten sind zu stark getrennt. nur manchmal, selten, bekommt man kurz einblicke.
zum beispiel in meinem sehr akademisierten arbeitsumfeld: da kommen solche weltsichten nur maskiert ans tageslicht, aber auch da findet man sie (traumatisierende erlebnisse, wie von einem schwulen (!) mann in eine bar freundlich angemacht worden zu sein, zivis als verweichtlichte drückeberger, die heutige jugend und ihre angebliche verweichlichung/verdummung/..., der mann als familienernährer und oberhaupt, typisch männliches und weibliches angebliches verhalten, undundund).
Mit Zitat antworten
(#43) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von glorifica
glorifica
 
08.01.2017, 12:06

Zitat:
Zitat von lucy777 Beitrag anzeigen
ein schwedischer troll?
glaub ich nicht. beide haben grottige rechtschreibung, beide halt ich für trolle. aber mehr parallelen seh ich bislang nicht.
Mit Zitat antworten
(#44) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von glorifica
glorifica
 
08.01.2017, 12:11

Zitat:
Zitat von mane9 Beitrag anzeigen
nein, ich glaube nicht, dass er ein troll ist, sondern ich glaube, dass ganz viele leute genauso denken und schreiben. im echten leben begegnet man sich nicht. die welten sind zu stark getrennt. nur manchmal, selten, bekommt man kurz einblicke.
zum beispiel in meinem sehr akademisierten arbeitsumfeld: da kommen solche weltsichten nur maskiert ans tageslicht, aber auch da findet man sie (traumatisierende erlebnisse, wie von einem schwulen (!) mann in eine bar freundlich angemacht worden zu sein, zivis als verweichtlichte drückeberger, die heutige jugend und ihre angebliche verweichlichung/verdummung/..., der mann als familienernährer und oberhaupt, typisch männliches und weibliches angebliches verhalten, undundund).
grauslichgrauslich.

da weiss ich plötzlich wieder wieso ich meine sozialkontakte gründlichst vorsortiere. brr.

aber trotzdem - auch wenns solche meinungen irl gibt - für mich liest sich der ganze thread wie ein schlechter trollversuch.
Mit Zitat antworten
(#45) [Permalink]
Alt
mane9
 
08.01.2017, 12:29

Zitat:
Zitat von glorifica Beitrag anzeigen
grauslichgrauslich.

da weiss ich plötzlich wieder wieso ich meine sozialkontakte gründlichst vorsortiere. brr.

.

das ist ja teil des problems, dass im präsidentschaftswahlkampf diskutiert wurde: die zweiteilung der geselschaft, die mangelnden schnittpunkte. ich kann mit dem gedankengut auch gar nichts anfangen, aber es wäre wichtig zu reden und die standpunkte nicht gar so unvereinbar zulassen.
mit dem kollegen mit dem erschütternden schwulen anmachkontakt habe ich geredet, dass ich als frau oft angemacht werde und die nicht immer nett und freundlich sind. dass es ganz und gar nicht erschütternd ist, von einem mann freundlich angesprochen zu werden, so lange der einen in ruhe lässt, wenn man desinteresse signalisiert. er scheints kurz verstanden zu haben und dann wieder verdrängt zu haben, den den nächsten hat er die geschichte wieder mit gruseln erzählt. hilft nichts, da darf man mMn nicht locker lassen.
schwierig ist es allerdings sich da auf augenhöhe zu begegnen und die eigenen überheblichen gefühle nicht raushängen zu lassen. den der andere hat in anderen bereichen klare vorzüge, die ich nicht habe.

männer, die sich als familienoberhaupt und -ernährer titulieren lache ich aber grundsätzlich aus. das muss im 21. jhd an unfreundlichkeit erlaubt sein.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von mane9 gefällt: glorifica
(#46) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von avocado
avocado
 
08.01.2017, 12:30

Zitat:
Zitat von glorifica Beitrag anzeigen

da weiss ich plötzlich wieder wieso ich meine sozialkontakte gründlichst vorsortiere. brr.
manche kontakte kann man sich leider nicht aussuchen.
Mit Zitat antworten
(#47) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von lucy777
lucy777
 
08.01.2017, 12:31

Zitat:
Zitat von glorifica Beitrag anzeigen
glaub ich nicht. beide haben grottige rechtschreibung, beide halt ich für trolle. aber mehr parallelen seh ich bislang nicht.
er hat das ° auf dem "a", das meine ich.
Mit Zitat antworten
(#48) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Hibbel
Hibbel
 
08.01.2017, 12:51

Ehrlichgesagt halte ich es für falsch auf die Sorgen von Menschen derart zu reagieren. Mit Informationen zu einem solchen Thema bsp. was ein Zivi im Kindergarten eigentlich machen darf, wäre die Diskussion vielleicht gar nicht erst so unnötig entartet.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von Hibbel gefällt: NEW39
(#49) [Permalink]
Alt
mane9
 
08.01.2017, 12:52

Zitat:
Zitat von Hibbel Beitrag anzeigen
Ehrlichgesagt halte ich es für falsch auf die Sorgen von Menschen derart zu reagieren. Mit Informationen zu einem solchen Thema bsp. was ein Zivi im Kindergarten eigentlich machen darf, wäre die Diskussion vielleicht gar nicht erst so unnötig entartet.
die infos kamen, aber vielleicht nicht sehr feinfühlig. das war aber bei dem sehr unfeinfühligen posts des tes auch recht schwer.
Mit Zitat antworten
(#50) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Doertie-Goertie
Doertie-Goertie
 
08.01.2017, 13:03

Zitat:
Zitat von Hibbel Beitrag anzeigen
Ehrlichgesagt halte ich es für falsch auf die Sorgen von Menschen derart zu reagieren. Mit Informationen zu einem solchen Thema bsp. was ein Zivi im Kindergarten eigentlich machen darf, wäre die Diskussion vielleicht gar nicht erst so unnötig entartet.

es fällt halt vielen schwer, auf derartige pauschalverurteilungen und -vorurteile normal zu antworten

einen burschen, der lieber zivildienst macht, statt dienst an waffe gleich einmal salopp als "verweichlichtes mamabubi ohne eier in der hose" darzustellen und den kopf zu schütteln trägt auch nicht unbedingt zur allgemeinen beliebtheit bei

ich weiß nicht, wie alt der te ist, aber mein mann ist 43 und hat nach der htl auch zivildienst gemacht, statt bundesheer und er war nicht wirklich der einzige in seinem/meinem umfeld

der te erinnert mich an meinen onkel, der 85 ist und immer noch die meinung vertritt, dass er, wenn er einem schwulen die hand gibt, innerhalb der nächsten woche an aids sterben wird (und es gibt auch noch ähnliche verhaltensgleichheiten, eben zivildiener sind weicheier, im kindergarten haben männer nix verloren und die, die dort arbeiten sind eh alle schwul" und andere nettigkeiten, die mir regelmäßig die adern anschwellen lassen)
Mit Zitat antworten
(#51) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von glorifica
glorifica
 
08.01.2017, 13:26

Zitat:
Zitat von Hibbel Beitrag anzeigen
Ehrlichgesagt halte ich es für falsch auf die Sorgen von Menschen derart zu reagieren. Mit Informationen zu einem solchen Thema bsp. was ein Zivi im Kindergarten eigentlich machen darf, wäre die Diskussion vielleicht gar nicht erst so unnötig entartet.
geh, nach den verurteilungen bereits im ersten post war doch schon klar dass der troll informations- und beratungsresistent ist. die entartung einer diskussion ist des trolls lebensessenz - der sagt nicht unbedacht, dass alle zivis weicheier sind die am liebsten kleine kinder fi****, das ist pures kalkül und da helfen informationen zur realität nicht weiter.

die realität sieht hier in linz so aus: städtischer kiga, 60 kinder, männlicher zivi, keiner hatte ein problem damit. viele waren FROH um die männliche betreuung und später traurig über den abschied vom zivi. auf das ist der te nichtmal eingegangen- bester beweis dass er ein troll ist.
Mit Zitat antworten
Dieser Beitrag von glorifica gefällt: isbinnbeal
(#52) [Permalink]
Alt
inkale
 
08.01.2017, 16:44

Zitat:
Zitat von Hibbel Beitrag anzeigen
Ehrlichgesagt halte ich es für falsch auf die Sorgen von Menschen derart zu reagieren. Mit Informationen zu einem solchen Thema bsp. was ein Zivi im Kindergarten eigentlich machen darf, wäre die Diskussion vielleicht gar nicht erst so unnötig entartet.
So ein "g'standener, reifer" Mann als der sich der TE selber sieht, wird wohl keine Mühe haben sich Fakten erstmals aus dem Inet zu besorgen, bevor er so sinnbefreite und abwertende Beiträge liefert. .
Und wenn doch, täte er gut daran zu hören was andere dazu zu sagen haben und sich in Zurückhaltung zu üben bevor er sein Gift verspritzt.

Offensichtlich gehört eher zu jenen, die sich lieber postfaktisch aufklären lassen als sich selber die Mühe zu machen erst dann zu werten, wenn die dafür notwendigen Informationen verfügbar sind.
Eine Schande, wenn der so alt ist wie er die User glauben lassen möchte und sich so benimmt.
Und unfassbar wie man mit solcher Ahnungslosigkeit über Ausbildung und Befugnisse der Pädagogen und Unterstützungspersonal sich so echauffieren kann.
Mit Zitat antworten
(#53) [Permalink]
Alt
alibi
 
08.01.2017, 18:18

vor ungefähr 25 jahren als ich selbst noch in den hort gegangen bin, hatten wir einen zivi.
wir kinder haben ihn geliebt.

er hat mit uns gesungen und gaaaanz toll auf einer e-gitarre gespielt.
er hatte seine schlange mit, hat ein quiz über schlangen mit uns gemacht und wir kinder durften sie angreifen usw.

und offenbar hat es mich so beeindruckt, das ich es immer noch weiß.


mein sohn wurde von seiner stiefmutter pychisch mißhandelt, aber ich kann nicht automatisch jede frau mißtrauisch beäugen und ihr unterstellen es auch zu tun.
auch wir haben schon 2 jahre intensivtherapie hinter uns und es ist noch kein ende in sicht, wobei es mittlerweile sogar schon nur noch einmal pro woche reicht.


ich finde es eher toll, wenn sich so junge burschen dafür entscheiden und in verschiedenste eher männeruntypische berufe schnuppern.
Mit Zitat antworten
(#54) [Permalink]
Alt
Benutzerbild von Anno1701
Anno1701
 
08.01.2017, 19:38

Zitat:
Zitat von lucy777 Beitrag anzeigen
er hat das ° auf dem "a", das meine ich.
das passiert beim handytippen. so ohne absätze, wilde groß/kleinschreibung, beistriche statt punkte...ich tippe drauf, dass dieser mensch via handy postet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu
Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd & Parents.at Internet GmbH.
Suchfunktionen powered by Searchlight © 2017 Axivo Inc.
Minimal empfohlene Bildschirmauflösung: 1280x800 Pixel


IM SINNE DER MEINUNGSVIELFALT WERDEN IN DIESEM FORUM AUCH BEITRÄGE VERÖFFENTLICHT, DIE NICHT MIT DER MEINUNG DES WEBSITEBETREIBERS ÜBEREINSTIMMEN.

Zur parents.at Homepage
Zur ZQF Homepage