Parents.at | Das Elternforum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Kinder bei der Hochzeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt
ARES2013
 
10.01.2017, 12:36

In der Praxis schaut es bei uns so aus: Baby war immer und überall dabei. Ich finde eigentlich desto kleiner, desto leichter. Schwupps in die trage und halt gestillt. Bis ca 1j ging das gut. Danach wird es schwer. Also bis zum Volksschulalter, weil dann sind die Kinder schon etwas "pflegeleichter und vernünftiger".
Aber wir haben auch keinerlei Verwandtschaft welche die Kids mal nehmen würde. Auch keine Freunde die das machen...
Somit bleibt babysitter übrig. Den passenden muss ich erst finden und an die Kinder mal gewöhnen. Dann ist es auch schlichtweg ne kostenfrage. Ein babysitter verlangt mindestens 10€/st. Das hätten wir uns vor einigen Jahren nicht mal leisten können! Jetzt schon aber auch nicht auf Dauer. Ich sehe das schon als Luxus regelmäßig einen babysitter zu haben. Und wir haben 3 Kinder, macht auch nicht jeder babysitter
Mit Zitat antworten
Werbung