Parents.at | Das Elternforum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Kinder bei der Hochzeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt
Benutzerbild von Jemaro
Jemaro
 
10.01.2017, 10:59

Zitat:
Zitat von kirschzuckerl Beitrag anzeigen
außer kiga haben wir keine babysitter. manchmal kommen die großeltern, aber nicht regelmäßig. manchmal haben freunde von uns zeit. da gehts fast immer um abends, die kinder schlafen dann und die sitter müssen nur vorm fernseher sitzen bis wir wieder zuhause sind.
der mann und ich übernehmen die kinder auch oft allein, der andere geht dann mit freunden weg.

weiteren bedarf an sittern haben wir keinen. wirklich nicht. es fehlt an nichts, wir haben sowohl genug paarzeit als auch zeit, eigene interessen wahrzunehmen.

in unserem fall wärs ein künstliches konstrukt, da jemanden neu "anzulernen" für eine hochzeit. ein konstrukt, das wir dann nicht mehr in anspruch nehmen würden.
also wenn die großeltern keine zeit hätten- hochzeit ade.

gleichzeitig ist eine hochzeit auch keine wertvolle paarzeit für mich persönlich. sondern eher socializing und geselligkeit, aber auch anstrengend. ich habe meine kinder übrigens gerne dabei. die qualti macht NULL probleme, mit der kann man auch drei gänge in ruhe essen. sie liebt kirchen, ist ruhig und lässt sich sogar gerne fotografieren. ihr würde das total taugen, die kleider, das essen, das klimbim.
in ihrem fall wärs unnütz und schade, würde sie ausgeladen. also man kann nicht bei allen davon ausgehen, dass eine hochzeit auch für die eltern netter OHNE kinder ist. (weil manche das geschrieben haben)

insgesamt also einfach keine motivation, so einem wunsch nachzukommen, wenns nicht ganz leicht geht. voll gemein. ich würde aber zumindest trotzdem ein geschenk schicken, bin ja kein unmensch

mit kinderfreien thermen hab ich übrigens null problem. das ist doch eine ganz andere sache. da kann ich frei entscheiden. so eine einladung ist ja viel mehr ein "persönlicher eingriff", wenn man das jetzt überspitzt formuliert. ich geh auch in gute restaurants nur ohne kinder. ich bin keine gluckehenne, ich reiß mir nur keinen haxen aus für so eine hochzeit
da sieht man wieder den unterschied
du kannst es einfach besser formulieren aber so meinte ich es 1:1

Geändert von Jemaro (10.01.2017 um 11:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung