Parents.at | Das Elternforum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Natürlich auch nicht seriös
Einzelnen Beitrag anzeigen
(#3) [Permalink]
Alt
MMD3
 
19.06.2017, 10:43

http://www.epochtimes.de/gesundheit/...-a2122670.html[/QUOTE]
diese Quelle wollte ich mir doch einmal genauer ansehen, viel Spaß:
http://wize.life/themen/kategorie/ku...-alles-glaubst
„epoch times“ veröffentlicht Artikel, die Flüchtlinge bewusst ins Zwielicht setzen und scheut nicht vor Falschmeldungen zurück. Die meisten Klicks bekommt „epoch times“ von Afd – und PEGiDA – Anhängern. Die Zeitschrift steht mit der Sekte Falun Gong in Verbindung. Wie reißerisch epoch times arbeitet, könnt ihr hier in der Frankfurter Rundschau lesen.

https://www.freitag.de/autoren/frueh...es-deutschland

"Kopp, Sputnik, Epoch Times & Co: Nachrichten aus einem rechten Paralleluniversum"
http://meedia.de/2016/03/18/kopp-spu...lleluniversum/


"Epoch Times
Eine von Falun Gong herausgegebene Online-Zeitung, welche auch nachgewiesene Falschmeldungen verbreitet." https://medium.com/@fpoeticker/das-a...t-e5fe1322fb2f

Die deutsche Epoch Times berichtet ausführlich über die Fluchtkrise
und verarbeitet dabei überproportional häufig negative Nachrichten über Flüchtlinge,
wofür die Zeitung vom Branchendienst Meedia als Teil eines politisch "rechten Paralleluniversums" bezeichnet
und darin mit einschlägig bekannten rechtspopulistischen bis rechtsextremen Publikationen
wie u. a. dem rechts-esoterisch verschwörungsideologischen Kopp Verlag, dem staatlichen russischen Nachrichtenportal Sputnik
oder der einschlägigen extrem rechten Presse wie Compact oder Junge Freiheit verglichen wurde.[6]
Schon im Dezember 2015 berichtete Brigitte Baetz im Deutschlandfunk kritisch über die Epoch Times Deutschland.
Mit Zitat antworten
Werbung