Parents.at | Das Elternforum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Studieren an der Uni
Einzelnen Beitrag anzeigen
(#10) [Permalink]
Alt
Maritina
 
17.12.2016, 07:21

Zitat:
Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben!

Ich habe ja über die Fernuni studiert und daher nicht wirklich Erfahrung, was das studieren an einer "normalen Uni" angeht.

Jetzt hätt ich mal so die eine oder andere Frage, weil es bei Großtochter schön langsam zum Überlegen wird, wie es nach der Matura weitergeht. Sie informiert sich eh auch schon bei verschiedenen Stellen. Heute ist sie z.B. nach Passau zur Uni gefahren.

Könnt ihr mir vielleicht Erfahrungswerte nennen, wieviel Zeit man so durchschnittlich zu Studienbeginn an der Uni verbringt bzw. ist man jeden Tag an der Uni oder konzentriert sich das auf 2,3 Tage? Wie wichtig ist es am Studienplatz zu wohnen oder ist es auch denkbar ca. 100 km zur Uni zu "pendeln"?

LG Ela
Das kommt ganz auf das gewählte Fach an. Ich habe Chemie studiert , jeden Tag um 8h die erste Vorlesung gehabt und jeden Tag (5 Tage pro Woche) nachmittags Übungen bis 18h.

Meine Tochter studiert Veterinärmedizin, hat größtenteils die selbe Stundeneinteilung, bleibt aber an 3-4 Tagen die Woche bis 22h auf der Uni in der Bibliothek, weil sie dort besser lernen kann, wie sie meint.

Sohn absolviert ein musikalisches Konzertfachstudium, muss einige "paar-Stunden-Blöcke" pro Woche an der Uni verbringen; nützt aber die Möglichkeit des Übens dort bis 22h ca 4mal pro Woche.

Schwiegerpubi hat Publizistik studiert und war 3mal pro Woche 2-4 Stunden auf der Uni.
Mit Zitat antworten
Werbung