PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nervenleitgeschwindigkeiten messen - Wien



chiana
18.08.2013, 09:46
Wo kann man die NLG in Wien messen lassen? Wirklich nur in der Neubaugasse?
Das ist für mich eine Weltreise, und dann noch mit 2 Kindern im Schlepptau... Die Wartezeiten sollen ja auch eher unlustig sein :(

Mamiiii1988
18.08.2013, 10:00
Wo kann man die NLG in Wien messen lassen? Wirklich nur in der Neubaugasse?
Das ist für mich eine Weltreise, und dann noch mit 2 Kindern im Schlepptau... Die Wartezeiten sollen ja auch eher unlustig sein :(

Ich war in der Neubaugasse 2010 nach meinem Unfall, also gewartet habe ich 5 Minuten, hatte auch 2 Kinder im Schlepptau, wenn du mit KIWA unterwegs bis ist es bissi blöd da der Lift sehr schmal und eng ist.

Sonnst war alles OK.

Lg :winken:

Whirlm
18.08.2013, 13:37
NLG kann man auch bei Dr. Lahrmann im 3. Bezirk machen lassen. Ist jedoch ein Privatarzt (Vertrag nur mit der KFA)
Über die Wartezeit weiß ich leider nichts näheres.

LG :winken:
Whirlm

chiana
18.08.2013, 14:09
Mein Schwager war vor etwa einem Jahr in der Neubaugasse und hat mir etwas von 2 Stunden Wartezeit und überfülltem Wartezimmer erzählt. Aber man kann scheinbar auch Glück haben und gleich drankommen. Nichtsdestotrotz ist es mir zu weit weg, öffentlich mit 2 Kindern.

Google hat mir jetzt doch noch mit dem Begriff "neurodiagnostisches Labor" eines im 22.Bezirk (weiß aber nicht, ob die NLG auch machen) ausgespuckt. Das wär gleich in der Nähe.
Und im 9.Bezirk gibt es auch noch eines
http://www.neurodiagnostik.at/info-fuer-patienten/nervenleitgeschwindigkeit/

gartenzwerg
18.08.2013, 14:56
ich war nicht in der neubaugasse. ich war beim spunda in der garnisongasse. beide male. er hat wgkk

Zwergenfee
18.08.2013, 18:02
Neurodiagnostisches Zentrum in der Garnisongasse... man wartet nicht lange 20 Minuten und die Kinder hätten auch ein Aquarium zum ansehen... Dr. Spunda heisst das Labor.

Kikaninchen
18.08.2013, 18:08
ich hab das bei einer 08/15 neurologin mit wgkk im 13. gemacht. ich würd sie allerdings nicht sooo sehr empfehlen. war ein bisschen speziell die gute. ich mags, wenn ärzte mir erklären, was jetzt los ist und ich mir das nicht erfragen muß. :)