PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie sehen Masern oder Röteln oder Feuchtblattern aus?



Yvonne77
02.08.2004, 15:14
Hallo!

Meine Tochter hatte vor genau 3 Wochen die 2. MMR Impfung. Jedenfalls hat sie jetzt seit Samstag vereinzelt am Körper so weisse Tupfen, schauen aus wie mit Eiter gefühlt, die rundherum total rot sind, was wiederum wie entzunden aussieht.

Kann das eine Kinderkrankheit sein, oder doch noch eine Impfreaktion?

lG Yvonne

elkhaus
04.08.2004, 23:08
hallo.
ich hab grad selber die erfahrung gemacht, daß ausschläge bei kindern ziemlich viele ursachen haben können.
ich glaub es könnte alles sein, was du glaubst.
es könnte aber auch die eiterflechte sein, daß hat meine tochter zur zeit.
sieht genauso aus - nur hab ich vorher nie etwas davon gehört.
ich würd auf alle fälle zum arzt gehen.

LG
Elkhaus

lisa u. nina 04.02.99

Yvonne77
04.08.2004, 23:11
Hallo!

Danke, war am Montag beim Arzt, sie hat Feuchtblattern. Werden von Tag zu Tag mehr, jedoch Gott sei Dank, werden Sie nicht allzu gross, ich glaube ich habe sie rechtzeitig entdeckt, und dass Mittel dafür, lässt sie nicht grösser werden.

Ist halt nur blöd, dass wir jetzt nicht raus dürfen, weil sie die Sonne meiden soll, und nicht schwitzen, sonst wird das jucken schlimmer, usw.

Gerade jetzt, wo es so schön ist. Bin neugierig wie lange sie es haben wird?

lg Yvonne

elkhaus
04.08.2004, 23:19
bei meinen war ca. nach eine woche alles gut verheilt. nur mit der sonne solltest du länger vorsichtig sein.

ist doch erleichternd wenn man weiß was los ist-

Lg Elkhaus