PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ANVL - wie lange dauert es bis Antwort?


Seiten : [1] 2 3

Columbo
14.03.2011, 15:57
Hallo,

Ich habe am 2.3. meine ANVL abgeschickt und noch keine Antwort vom Finanzamt bekommen.

Also, dass das Geld noch nicht überwiesen worden ist, wundert mich nicht so sehr, aber bekommt man nicht normalerweise ein e-mail, dass das Geld überwiesen wird?

Geklappt hat es allerdings, auf der finanzonline-Seite steht, dass für 2010 ein Antrag eingebracht wurde.

Kann mich nicht mehr erinnern, dass das letztes Jahr auch so lang gedauert hätte!

Wartet ihr auch grad?

immer-ich
14.03.2011, 16:21
Hallo,
ich warte auch :), aber schon seit 20.2.!
Hab auch die Bestätigung dass eingereicht wurde, aber ansonsten nix.
Keine Email, nichts in der Data Box.

Vielleicht sollte man mal direkt beim FA anfragen?
Schön langsam hab ich nämlich den Verdacht, es dauert so lange, weil sie meine Belege wollen, aber bisher hab ich auch keine derartige Aufforderung bekommen?

Coffee80
14.03.2011, 16:28
Vom 2.März bis heute sind es doch noch nicht mal 2 Wochen!

Also mit mindestens 2-3 Wochen kann man da schon rechnen. Wenn man gerade eine Welle erwischt dann auch gerne mal länger.

Also da braucht man sich wirklich noch keine Sorgen zu machen.

Columbo
14.03.2011, 16:30
Hallo,
ich warte auch :), aber schon seit 20.2.!
Hab auch die Bestätigung dass eingereicht wurde, aber ansonsten nix.
Keine Email, nichts in der Data Box.

Vielleicht sollte man mal direkt beim FA anfragen?
Schön langsam hab ich nämlich den Verdacht, es dauert so lange, weil sie meine Belege wollen, aber bisher hab ich auch keine derartige Aufforderung bekommen?


das hab ich mir auch schon gedacht, dass sie es prüfen wollen. na hoffentlich nicht. hab zwar nix unrichtiges angegeben, aber trotzdem mühsam, alles einschicken.

warten wir halt noch eine woche oder so, dann kann man ja immer noch anrufen!

karin12
14.03.2011, 16:37
Ich habe meinen auch am 20.2 gemacht. Gehe aber davon aus, dass vor April kein Geld da sein wird. Letztes Jahr hatte ich es Anfang Mai

Columbo
14.03.2011, 16:38
Vom 2.März bis heute sind es doch noch nicht mal 2 Wochen!

Also mit mindestens 2-3 Wochen kann man da schon rechnen. Wenn man gerade eine Welle erwischt dann auch gerne mal länger.

Also da braucht man sich wirklich noch keine Sorgen zu machen.

ich hab mir irgendwie eingebildet, dass man schon nach ein paar tagen ein e-mail kriegt, dass sie die daten erhalten haben und den antrag prüfen werden... oder so.

aber gut, wenn andere auch nix bekommen haben, scheint es schon zu passen...

wackelpudding
14.03.2011, 16:38
also ich hab meine am 7.3. eingereicht und heute war schon meine gutschrift am konto!

marla85
14.03.2011, 16:39
also bei mir hats genau 12 tage gedauert. dann war das geld am konto, aber bescheid hab ich keinen bekommen, weder per post noch elektronisch :rolleyes:

Erdbeerchen81
14.03.2011, 16:49
ach ja ... :rolleyes: ich warte auch noch hab meine am 15.2. gemacht und noch nix bekommen .. ich weiss aber wieso *g* ich hab in sbg gewohnt und bin dann weggezogen jetzt ist der akt noch nicht am neuen wohnort ... wurde mir so am finanzamt gesagt ... mal schaun wann bei mir mal ein bescheid eintrudelt ....

sarahsmum
14.03.2011, 17:11
Kommt wohl drauf an,

meinen Bescheid Anfang Feb elektronisch gemacht, innerhalb von nicht mal einer Woche Geld da und Bescheid in der Databox (hatte allerdings keinerlei Sonderausgaben weil ich unter der Steuergrenze aufs Jahr gesehen lag).

den Antrag meines GGs am 1.3 elektronisch übersendet, seit 4.3 steht in Bearbeitung, evt. Unterlagen. Klar, hier sind auch einige Sonderausgaben, die Kinderfreibeträge, Werbekosten usw. mal schauen :)

saakura
14.03.2011, 18:36
warte seit 02.02 :rolleyes:

Khay08
15.03.2011, 01:14
ich warte auch schon seit 8.02.hab vor 2 wochen angerufen und angeblich ist schon in bearbeitung...

leztes jahr hat es bei mir 2 monate gedauert.

DiorBaby
15.03.2011, 08:49
Ich warte seit 1.2. :mad: und hab nur den Alleinerzieherabsetzbetrag beantragt und das dauert solang :rolleyes:

Pflegemami
16.03.2011, 14:32
habe am 25.02 AVN elektronisch gemacht. dann stand bis anfang märz eingelangt, aber muss noch bearbeitet werden.am 07.03. habe ich eine aufforderung zum nachbringen der unterlagen f. mein besonderes kind zu senden. gestern sind diese am finanzamt "eingelangt" und nun warte ich:winken:

flip210475
16.03.2011, 15:23
Am 23.2. eingereicht, nachdem ich vorige Woche nur die Info erhielt per Telefon, wird bearbeitet, und das Belge zum vorlegen sind, er mir aber nicht sagen kann, wann ich den Bescheid bekomme.

Hab ich einfach eine Mail ans BMF gesendet, und sehr rasche kompetente Auskunft bekommen.
Wer den Antrag bearbeitet, heute mit der Teamleitung telefoniert, und siehe da, es konnte alles am Telefon geklärt werden.

Info von der Teamleitung, weil keine Telefonnummer angegeben war, wird der Antrag bei Seite "gelegt", zuerst werden die Anträge mit einer Telefonnummer bearbeitet.
Die ohne sind aufwendiger weil schriftlich gemacht werden muß.

Schau ma mal, Sonderbehandlung bekomme ich deswegen nicht, mein Glück war, das ich eben angerufen habe, und wir es gleich telefonisch gemacht haben.

flip210475
17.03.2011, 09:14
:DHeute in die Databox gesehen, und siehe da, der Bescheid ist schon da, mit gestern noch datiert:cheerleader:

mama2
17.03.2011, 10:36
habe meine am 22.2 abgeschickt. bis heute noch nichts. Habe mittlerweile angerufen am Finanzamt, es dauert noch.

Aussage des Finanzmat: Der Computer gibt vor wer überprüft wird. Da ich meinen schon länger dort habe, wird er wahrscheinlich nicht überprüft und es kann noch dauern.

Vor allem bei mir ist nicht viel Arbeit da ich Alleinerzeihend bin, erst seit September Teilzeit arbeite, ein behindertes Kind habe und somit noch fast nichts zum Abschreiben habe.

Ich wäre sehr , sehr froh über das Geld. (wärewohl nicht) Voriges Jahr habe ich nur um den Alleinverdiener eingereicht , allerdings dem schon iom Jänner habe ich innerhalb 2 Wochen das Geld gehabt.


>Irgendwann werden wir es alle kriegen :eek::boes:., die MÜhln mahlen manchmal langsam.


lg
marina

Erdbeerchen81
17.03.2011, 15:00
ist schon ein wahnsinn wie lang es dauert bis man einen steuerakt von sbg stadt nach zell am see schicken kann ... da geht nix weiter ... :rolleyes:

meinereiner wartet immer noch ....

Khay08
18.03.2011, 10:49
heute habe ich beim finanzonline geschaut,und nächste woche sollte schon das geld auf mein Konto drauf...:-)

Q
18.03.2011, 12:17
Das kommt drauf an, ob bei der Datenprüfung bestimmte Kriterien erfüllt sind, damit die Auszahlung automatisch durchgeht. Ist eines der Kriterien nicht erfüllt, muss der Fall vom Referenten freigegeben werden, was halt unterschiedlich lang dauert.

Pflegemami
23.03.2011, 14:08
ich warte auch noch immer. mein status ist...eingelangt. also noch nicht mal bearbeitet. aber ich freue mich, wenn andere das guthaben schon ausgegeben haben, bekomme ich meines wahrscheinlich erst.ich brauche es eh nicht(es kommt aufs sparbuch) mich würde nur interessieren wieviel ich bekomme:winken:

Columbo
23.03.2011, 21:06
ich warte auch noch immer. mein status ist...eingelangt. also noch nicht mal bearbeitet. aber ich freue mich, wenn andere das guthaben schon ausgegeben haben, bekomme ich meines wahrscheinlich erst.ich brauche es eh nicht(es kommt aufs sparbuch) mich würde nur interessieren wieviel ich bekomme:winken:

das siehst du ja eh vorher schon, wenn du auf "vorberechnung" gehst.

ich hab auch noch immer keinen bescheid. komisch, kann mich nicht erinnern, dass das die letzten jahre so lange gedauert hätte...

Pflegemami
24.03.2011, 14:57
ich habe heute angerufen wie lange es heuer noch dauert, sie bearbeiten erst den 21.02.:confused:

mama2
25.03.2011, 09:29
Ich habe den Bescheid bekommen, mit heute.:) Wie lange dauert es jetzt bis das Geld am Konto ist ?



Lg
marina