PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eurokredit?



Diana Elisabeth
06.03.2006, 14:43
Hat hier jemand einen reinen Eurokredit? Mir scheint, die Fremdwährungskreditnehmer sind hier stark vertreten...?

Liebe Grüße

Diana

evy
06.03.2006, 14:49
Ja, wir nehmen fürs Erste einen Euro Kredit, wollen aber sobald der CHF stabil ist, auf diesen umsteigen...

babs
06.03.2006, 15:07
wir werden einen euro-kredit machen ... ich verdien euro und möchte die kursschwankungen momentan nicht in kauf nehmen. hab leider schon ordentlich draufgezahlt mit kursschwankungen (allerdings bei fonds).

lg,
babs

Diana Elisabeth
06.03.2006, 15:52
bei welcher Bank bist Du, bzw. wo nimmst Du den Eurokredit auf?

susa73
06.03.2006, 17:22
Wir haben den grössten Teil einen Euro Kredit,
weil bei unserer Situation Bauspardarlehen nicht möglich war.

Haben allerdings "Spezialkonditionen" weil mein Papa Angestellter der Bank ist.

Den kleineren Fremdwährungskredit haben wir allerdings auch nicht endfällig.

babs
06.03.2006, 17:39
wir haben noch nicht angesucht aber wir haben einen mittlerweile guten bekannten der ein top-finanzierungsberater ist. der macht dann eine ausschreibung. zusätzlich hab ich noch meine schwester bei einer bank - eine kollegin von ihr die sich gut mit wohnbauförderungen und hypothekardarlehen auskennt prüft mir die angebote dann noch und macht - wenn sie kann - noch ein gegenangebot ;)

spechti
07.03.2006, 13:10
wir haben uns mal erkundigt bei einem freund (bankangestellter), der sich damit recht gut auskennt - wollten umschulden von bauspardarlehen auf fremdwährg. oder euribor (eurokredit). war uns allerdings dann doch etwas zu unsicher bzw. hätten sich die kosten für die umschuldung nicht wirklich rentiert.